Die Suche ergab 5 Treffer

von Leseelb
So 26. Nov 2006, 15:40
Forum: Allgemeine Lese-Tipps
Thema: Wie wichtig ist euch die *Sprache* eines Buchs??
Antworten: 37
Zugriffe: 17808

Hi Bienwald, :o oh das hatte ich damit nicht gemeint..... sondern was ganz anderes. Mir geht es jetzt nicht um die Technik, die ist klar und meistens auch ok. Ich meine *die Sprache* an sich. Da gibts doch viele Eigenarten, Unterschiedlichkeiten usw. Schade, dass das nicht verstanden wurde :oops: Oh...
von Leseelb
Mo 16. Okt 2006, 01:30
Forum: Buchrezensionen
Thema: Thomas Finn - Der Funke des Chronos
Antworten: 2
Zugriffe: 2326

Noch ein Nachtrag:

gerade sehe ich, dass auf www.leserunden.de eine Online-Leserunde mit dem Autor stattfindet. Liest sich bis jetzt interessant:

http://www.leserunden.de/index.php?board=42.0

Der Leseelb
von Leseelb
Fr 11. Aug 2006, 10:27
Forum: Fantasy-Forum
Thema: Clive St. Lewis - Die Chroniken von Narnia
Antworten: 11
Zugriffe: 8847

Ich war ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht von Narnia. Und zwar sowohl vom Buch als auch vom Film (wobei der Anfang aber ganz okay war). Aber spätestens als der Weihnachtsmann kam - und das in einer Fantasywelt! - und an die Kids Waffen verteilte, hätte ich am liebsten mein geld für den Mist zurückg...
von Leseelb
Do 10. Aug 2006, 15:22
Forum: Buchrezensionen
Thema: Thomas Finn - Der Funke des Chronos
Antworten: 2
Zugriffe: 2326

Thomas Finn - Der Funke des Chronos

Als Einstand möchte ich hier einen ganz hervorragenden Roman von dem Hamburger Autor Thomas Finn vorstellen, den ich letzten Monat lesen durfte: Der Funke des Chronos In dem spannenden Thriller verschlägt es den Medizinstudenten Tobias mittels einer Zeitmaschine in das alte Hamburg von 1842. Ein Ser...
von Leseelb
Do 10. Aug 2006, 15:06
Forum: Allgemeine Lese-Tipps
Thema: Wie wichtig ist euch die *Sprache* eines Buchs??
Antworten: 37
Zugriffe: 17808

Hi,

mir ist die Sprache eines Buches schon wichtig. Ich mag es nicht, wenn ich durch holprige Formulierungen aus dem Lesefluss gerissen werde.
Eigentlich empfinde ich das sogar als selbstverständlich. Ich schau mir ja auch keinen Film an, über den ständig Risse flimmern...

Viele Grüße Leseelb