Die Suche ergab 311 Treffer

von Yara
Mo 13. Okt 2008, 21:29
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: Darf man den Text von der Rückseite abtippern?
Antworten: 5
Zugriffe: 4665

Was über die ISBN an Informationen gelistet wird entstammt dem Buchhandelskatalog und gehört zur 'Standardinformation' des Buches, darf also verwendet werden. Im Zweifel einfach mal bei buchhandel.de nach der ISBN suchen. Alles was da zum Buch steht ist automatisch aus dem Katalog übernommen. Was au...
von Yara
Fr 11. Apr 2008, 01:50
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: Verpackungsverordnung 2
Antworten: 132
Zugriffe: 46009

barnabas hat geschrieben: Und die müssten das auch? Und tun das nicht? Wäre das ein Punkt zum Abmahnen? Nicht dass ich das etwa wollte
... dann sprich es nicht an - in einem öffentlichen Forum.

Yara
von Yara
Fr 11. Apr 2008, 01:45
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: Gewerbl. Weiterverkauf nur mit schriftl. Genehmigung?
Antworten: 14
Zugriffe: 6335

aber yumo hat doch mit 2001 keine Jahresangabe gemeint. Yumo hat gar nichts gemeint, sondern etwas zitiert, was in dem Buch steht und die Fragen aufgeworfen hat, und dabei fälschlicherweise eine Jahreszahl statt der Produktionsfirma drunter verstanden. Wenn sich noch weitere nicht betroffene Nicht-...
von Yara
Fr 11. Apr 2008, 01:41
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: Gewerbl. Weiterverkauf nur mit schriftl. Genehmigung?
Antworten: 14
Zugriffe: 6335

aber yumo hat doch mit 2001 keine Jahresangabe gemeint. So hatte ich das nämlich ebenfalls verstanden! :? Hi Flachs, wenn Dich das wirklich detalliert interessiert, schick mir ne PM. Sollte Yumo noch Fragen zum gegenwärtig aktuellen Problem haben, beantworte ich das natürlich konkret hier. Yara
von Yara
Do 10. Apr 2008, 21:13
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: Gewerbl. Weiterverkauf nur mit schriftl. Genehmigung?
Antworten: 14
Zugriffe: 6335

Flachs hat geschrieben:Danke, Yara, das war jetzt echt hilfreich! :mrgreen:
Die Verwechslung der Zweitausendeins-Produktion mit der Jahreszahl 2001 beantwortet eigentlich alle gestellten Fragen bzgl. gewerblichem Weiterverkauf. Ich kann's aber gerne für Dich noch mal ausführlich auseinandernehmen und erklären.

Yara
von Yara
Do 10. Apr 2008, 18:48
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: Pflichtangaben gewerblich
Antworten: 42
Zugriffe: 18484

Re: Pflichtangaben gewerblich

Tina hat geschrieben:
Wenn Du das alles mit aufführst, werden diese Sachen dann nicht automatisch zu Deinen AGB ?
Nein, wie und wieso sollten die notwendigen Hinweise an entsprechender Stelle zu AGB werden ?

Yara
von Yara
Do 10. Apr 2008, 18:41
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: Gewerbl. Weiterverkauf nur mit schriftl. Genehmigung?
Antworten: 14
Zugriffe: 6335

Den Zweitausendeins-Verlag und -Versand findest Du unter http://www.zweitausendeins.de/

Yara
von Yara
Do 3. Apr 2008, 12:49
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: Neue Muster-Widerrufsbelehrung ab 01.04.2008
Antworten: 19
Zugriffe: 14665

Hallo, Buch-Vink In Textform darstellen bedeutet - wenn ich das jetzt richtig erkläre, dass du dem Kunden die Möglichkeit geben musst, das irgendwie auf seinem PC zu speichern - wobei die Möglichkeit paste© aber ausgeschlossen wird. Und das geht dann bei bl auch nicht (allerdings frag ich mich ...
von Yara
Sa 8. Mär 2008, 08:07
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: Buchverkauf nur zum persönlichen Gebrauch
Antworten: 16
Zugriffe: 10508

Re: Buchverkauf nur zum persönlichen Gebrauch

Hallo, bin gerade auf ein Problem gestoßen. Ich habe es mit einem gewerblichen Händler zu tun, der mir Bücher nur zum persönlichen Gebrauch verkauft. Im der AGB des Händlers steht : "Sie verpflichten sich, sämtliche Inhalte nur für den persönlichen Gebrauch zu verwenden. Der gewerbliche Weiterverka...
von Yara
Mi 5. Mär 2008, 23:20
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: von M. S. (aus B. O.) abgemahnte Privatanbieter:
Antworten: 139
Zugriffe: 64634

jessikaxxl hat geschrieben:...es liegt eine einstweilige Verfügung des LG Berlin vom 27. Februar 2008 gegen den Abmahner vor.
Interessant zu erfahren ...
Hoffentlich liest das auch mal jemand, der betroffen ist, bevor er panisch absurd reagiert.

Yara
von Yara
Mi 5. Mär 2008, 23:16
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: Abmahnung wegen jugendindiziertem Buch
Antworten: 2807
Zugriffe: 535964

Ich denke , ich werde nicht umhin kommen, diese Unterlassungaerklräung zu unterschreiben und kann aber nfür mich nicht garantieren, dass dann doch ein Buch durch gerutscht ist..dann bin ich mit 5100 ? Strafe dabei...und das Geld habe ich schlicht nicht. Ingrid Du solltest Dich mal nicht so verrückt...
von Yara
Mi 5. Mär 2008, 23:06
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: Neue Post von RA Ehrhardt
Antworten: 63
Zugriffe: 35317

Bin äusserst gespannt auf die Ergebnisse ;)

@Manoon - mit einen Deck Tarotkarten könnte ich diverse geplagte Damen und Herren versorgen. Aber ich fürchte, das wäre Papierverschwendung in jeglicher Hinsicht, und ich bin äusserst umweltbewusst.

Yara
von Yara
Fr 22. Feb 2008, 05:34
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: REchnungen - was muss drauf?
Antworten: 18
Zugriffe: 14884

Soweit ich weiss muss das da auch mit drauf. Ein entsprechendes Gesetz hab ich allerdings grad keins parat.

Yara
von Yara
Mi 20. Feb 2008, 19:45
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: datenschutzerklärung
Antworten: 1
Zugriffe: 2751

Du bist als gewerblicher Verkäufer zu allen notwendigen Angaben selbst verpflichtet.

Yara
von Yara
Fr 15. Feb 2008, 14:11
Forum: AGB/Gewährleistung/Rückgabe
Thema: REchnungen - was muss drauf?
Antworten: 18
Zugriffe: 14884

Versanddatum ist Pflicht? Wie soll das denn gehen? Wenn ich die Rechnung schreibe, alles eintüte, zur Post will und mir dann was dazwischenkommt (Unfall vom Kind, Krankheit oder sonst irgendwas) ist doch das wieder hinfällig. Frag mich nicht warum, ist Pflicht. Ob's beim Kleinunternehmer anders aus...