Die Suche ergab 34 Treffer

von zephyr
Fr 10. Mär 2006, 14:52
Forum: Smalltalk
Thema: Ebay ist doch schon gut!!
Antworten: 51
Zugriffe: 22658

@Phantom der Oper immerhin hat mich dieser Thread hier auf die Idee gebracht, daß ich ja einfach mal einen Link auf booklooker (nicht speziell auf meine Angebote, der Link wäre zu lang, sondern einfach nur so) unter meine Bestellmails aus sämtlichen Portalen schreiben kann, das ist doch auch was wer...
von zephyr
Do 9. Mär 2006, 14:22
Forum: Smalltalk
Thema: Ebay ist doch schon gut!!
Antworten: 51
Zugriffe: 22658

Ich finde das das Personal von Ebay, sozusagen der Kummerkasten, schlecht ausgebildet ist. Man hat mehr oder weniger das Gefühl, das man aneinander vorbeiredet. Man schildert dem Serviceteam seinen Fall und bekommt eine dermaßen nichtssagende Antwort die einem einfach nicht weiterhilft. Wenn Du sol...
von zephyr
Mi 8. Mär 2006, 17:07
Forum: Smalltalk
Thema: Ebay ist doch schon gut!!
Antworten: 51
Zugriffe: 22658

Also tt ist ja ganz schön, um mal eben ein paar Ramschbücher loszuwerden, aber meine teuren Bücher setze ich da nicht rein, wer das macht, ist selber schuld.
Grüsse
von zephyr
Sa 4. Mär 2006, 19:34
Forum: Smalltalk
Thema: Ebay ist doch schon gut!!
Antworten: 51
Zugriffe: 22658

Mir ist noch eingefallen, daß ich letztens doch noch 'ne Mail von Ebay bekommen habe, daß man Betateser für die neue tl-Version werden kann. Vielleicht solltest Du Dir sicherheitshalber gleich diese neue Beta installieren, und damit jetzt rumprobieren ... nachher sieht die csv da ganz anders aus, od...
von zephyr
Sa 4. Mär 2006, 18:25
Forum: Smalltalk
Thema: Ebay ist doch schon gut!!
Antworten: 51
Zugriffe: 22658

Hi Erzi, ist denn Deine csv richtig formatiert? Du kannst natürlich nicht einfach die csv so übernehmen, wie sie für bl benutzt wird, die Felder sind ja in der tl csv ganz anders aufgeteilt. Exportiere Dir, wie gesagt, mal eine Testauktion aus dem tl, dann siehst Du, wie die aussehen. Es gibt dort e...
von zephyr
Do 2. Mär 2006, 15:49
Forum: Smalltalk
Thema: Ebay ist doch schon gut!!
Antworten: 51
Zugriffe: 22658

Ich hatte bislang immer den Eindruck, dass bei ebay alle Bücher weit unter Wert weggehen - oder halt auch im Regal stehen bleiben wie festgedübelt Evil or Very Mad Das trifft zu, wenn man sie als Auktion für 1 EUR anbietet. Deshalb hatte ich ja erstmal auch vorgehabt, gar nix mehr bei Ebay zu verka...
von zephyr
Do 2. Mär 2006, 13:07
Forum: Smalltalk
Thema: Ebay ist doch schon gut!!
Antworten: 51
Zugriffe: 22658

Stimmt, ebay verlangt "nur" noch 1 Cent pro eingestelltes Buch - das allerdings alle 10 Tage. Macht pro Monat 3 Cent pro Buch, und das summiert sich bei 1000 Büchern auf 360 Euro im Jahr! Naja, man stellt die Bücher wohl auch nicht unbegrenzt oft bei Ebay ein. Wenn ich ein 100-Euro Buch 100 x einst...
von zephyr
So 26. Feb 2006, 18:25
Forum: Versand
Thema: Bücher über 1000 Gramm - lohnt sich ein Verkauf?
Antworten: 14
Zugriffe: 16748

Was ich bei Hermes-Paketen auch immer mache, ist, dem Käufer die Sendungsnummer mit dazu zu schicken, dann kann er nämlich selber auf der Webseite von Hermes nachsehen, und genau abschätzen, wann das Paket ankommt. Ich schreibe auch immer meine Telefonnummer mit auf den Paketzettel. Einmal hatte ein...
von zephyr
Mo 13. Feb 2006, 23:26
Forum: Smalltalk
Thema: Ebay ist doch schon gut!!
Antworten: 51
Zugriffe: 22658

Gibt es tatsächlich Leute, die freiwillig mehr zahlen? :lol: nee, aber es gibt offensichtlich eine Menge Leute, die bl nicht kennen. Ich stelle übrigens bei Ebay fast zum gleichen Preis wie bei bl ein (wenn ich Zeit und Lust habe, recherchiere ich zwischendurch auch nochmal bei Eurobuch - meistens ...
von zephyr
Mo 13. Feb 2006, 22:47
Forum: Smalltalk
Thema: Ebay ist doch schon gut!!
Antworten: 51
Zugriffe: 22658

@vallenton: stimmt, ich bin auch ganz erstaunt, wie viele meiner 'Ladenhüter' ich plötzlich bei ebay verkaufe. Die Kategorie Reise & Regionales läuft da ganz besonders gut. @elbroto: Du scheinst ein schlechtes Ebay-Karma zu haben :wink:. Ich kaufe da so viel ... und hatte da - zumindest beim Kaufen ...
von zephyr
So 29. Jan 2006, 17:24
Forum: Science-Fiction-Forum
Thema: Die besten SF-Romane
Antworten: 85
Zugriffe: 83344

Das erinnert mich auch so ein bißchen an 'Westworld' mit Yul Brynner, oder 'Virtuosity'.
von zephyr
So 29. Jan 2006, 16:53
Forum: Fantasy-Forum
Thema: Lieblings-Fantasy Autoren / Bücher
Antworten: 70
Zugriffe: 66043

Der Zauberer Meister Kendar in Esther Friesners Büchern hat übrigens auch irgendwie was von Pratchetts Rincewind. Er ist fast genauso paddelig, genauso wenig ein echter Zauberer, und meistert viele Situationen einfach nur durch Zufall. Ich vermute mal, wenn man Pratchett mag, wird man E. Friesner au...
von zephyr
So 29. Jan 2006, 15:32
Forum: Science-Fiction-Forum
Thema: Die besten SF-Romane
Antworten: 85
Zugriffe: 83344

Pratchett hat wirklich SF geschrieben?! Ja, diesen einen halt (vielleicht auch noch mehr, ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich alle seine Bücher kenne), aber das war offensichtlich auch nicht sein Genre. Vielleicht hat er's deshalb auch gelassen. Wobei ich "die Teppichvölker" auch grauenhaft fand,...
von zephyr
So 29. Jan 2006, 15:28
Forum: Science-Fiction-Forum
Thema: Die besten SF-Romane
Antworten: 85
Zugriffe: 83344

Ist "Kraft des Bösen" SF?
Nein, das ist ... mhh ... vielleicht eher Horror. Aber auch nicht wirklich. Es geht da um Seelenvampire, die andere Personen steuern können, und sie so zu allen möglichen Taten zwingen.
von zephyr
So 29. Jan 2006, 13:40
Forum: Science-Fiction-Forum
Thema: Die besten SF-Romane
Antworten: 85
Zugriffe: 83344

Ich fand den Stahlratte-Zyklus von Harry Harrison (Die Geburt einer Stahlratte, Stahlratte wird Rekrut usw.) noch ganz gut, und 'Snow Crash' von Neal Stephenson (das fällt in die Kategorie Cyberpunk, aber eben auch SciFi). Dan Simmons steht auch noch oben auf meiner Liste, allerdings hatte ich mal a...