Die Suche ergab 318 Treffer

von subechto
Mi 17. Jan 2018, 14:52
Forum: Buchrezensionen
Thema: Marc Raabe: Schlüssel 17
Antworten: 0
Zugriffe: 319

Marc Raabe: Schlüssel 17

Der erste Fall für Tom Babylon Ich bin ein großer Fan von Marc Raabe und habe alle seine Krimis und Thriller gelesen. „Schlüssel 17“ stand deshalb schon lange auf meiner Wunschliste. Die Leseprobe ließ erneut auf einen abgründigen Thriller hoffen und ich wurde nicht enttäuscht. Worum geht es? Organi...
von subechto
Mi 3. Jan 2018, 20:15
Forum: Buchrezensionen
Thema: Ruth Ware: Woman in Cabin 10
Antworten: 0
Zugriffe: 335

Ruth Ware: Woman in Cabin 10

Mord an Bord? Da ich vom Kreuzfahrtvirus infiziert bin, musste ich dieses Buch unbedingt haben. Zudem hatte ich „Im dunklen, dunklen Wald“ von Ruth Ware begeistert verschlungen. Und so war ich schon gespannt auf „Woman in Cabin 10“. Die Inhaltsangabe ließ erneut auf einen spannenden Thriller hoffen ...
von subechto
Di 2. Jan 2018, 16:15
Forum: Buchrezensionen
Thema: Daniel Cole: Hangman
Antworten: 0
Zugriffe: 289

Daniel Cole: Hangman

Es gibt keinen Gott. „Hangman. Das Spiel des Mörders“ ist der zweite Band der New-Scotland-Yard-Thrillers „Ragdoll. Dein letzter Tag“. Wer Band 1 nicht gelesen hat, für den könnte es etwas schwierig werden. Denn es wird immer wieder Bezug genommen auf Personen und Ereignisse des Vorgängers. Doch wor...
von subechto
Sa 30. Dez 2017, 12:24
Forum: Buchrezensionen
Thema: Camilla Läckberg: Die Eishexe
Antworten: 0
Zugriffe: 233

Camilla Läckberg: Die Eishexe

Die Vergangenheit holt einen immer ein „Die Eishexe“ ist bereits der zehnte Band aus der Erica Falck und Patrik Hedström-Reihe, die in Fjällbacka, an der schwedischen Westküste verortet ist. Dennoch handelt es sich um eine eigenständige, in sich abgeschlossene Geschichte, die ohne Vorkenntnisse lesb...
von subechto
So 24. Dez 2017, 17:32
Forum: Buchrezensionen
Thema: Ellen Sandberg: Die Vergessenen
Antworten: 0
Zugriffe: 363

Ellen Sandberg: Die Vergessenen

Schuld und Sühne, Rache und Gerechtigkeit Ellen Sandberg ist ein Pseudonym der Autorin Inge Löhnig. Ihre Kriminalromane um den Münchener Kult-Kommissar Konstantin Dühnfort hatte ich mit Begeisterung verschlungen. „Die Vergessenen“ ist ein spannender Familienroman. Die Geschichte wird auf zwei Zeiteb...
von subechto
Di 14. Nov 2017, 10:41
Forum: Buchrezensionen
Thema: Martin Krist: Böses Kind
Antworten: 0
Zugriffe: 306

Martin Krist: Böses Kind

Nur ein schlechter Traum Um es gleich vorwegzunehmen, Ich bin ein großer Fan von Martin Krist und habe fast alle seine Krimis und Thriller gelesen, zuletzt „Brandstifter“. Und so war ich schon gespannt auf „Böses Kind“. Die Inhaltsangabe ließ erneut auf einen abgründigen Thriller hoffen und ich wurd...
von subechto
Fr 3. Nov 2017, 11:56
Forum: Buchrezensionen
Thema: Sheena Kamal: Untiefen
Antworten: 0
Zugriffe: 273

Sheena Kamal: Untiefen

Wo ist Bonnie? Da ich Kanada, British Columbia und Vancouver liebe, musste ich dieses Buch unbedingt haben. Worum geht es? Nora Watts ist Privatdetektivin. Sie soll dem Ehepaar Walsh helfen, ihre Tochter Bonnie wiederzufinden. Wie sich herausstellt, handelt es sich um Noras eigene Tochter, die sie v...
von subechto
Mi 25. Okt 2017, 15:19
Forum: Buchrezensionen
Thema: Håkan Nesser: Der Fall Kallmann
Antworten: 0
Zugriffe: 297

Håkan Nesser: Der Fall Kallmann

Gut, besser, Nesser Die Van-Veeteren-Reihe von Håkan Nesser habe ich geliebt. Stand-alones wie „Strafe“ hatten mich begeistert und auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht. Worum geht es? Eine Kleinstadt in Nordschweden, 1995. Lehrer Eugen Kallmann kommt unter mysteriösen Umständen ums Leben. Die Pol...
von subechto
Sa 21. Okt 2017, 15:45
Forum: Buchrezensionen
Thema: Andreas Pflüger: Niemals
Antworten: 0
Zugriffe: 303

Andreas Pflüger: Niemals

Niemals wieder sehen? „Niemals“ ist die Fortsetzung von „Endgültig“ mit der blinden Polizistin Jenny Aaron. Die Geschichte führt uns zehn Jahre zurück in die Vergangenheit nach Rom. Jenny gerät zusammen mit dem Informanten Leon Keyes (nomen est omen) in einen Hinterhalt. Wird es ihr gelingen zu entk...
von subechto
Mi 11. Okt 2017, 16:55
Forum: Buchrezensionen
Thema: John le Carré: Das Vermächtnis der Spione
Antworten: 0
Zugriffe: 391

John le Carré: Das Vermächtnis der Spione

Die Vergangenheit holt einen immer ein John le Carrés neuer Roman „Das Vermächtnis der Spione“ knüpft an die Handlung seiner Erfolge „Der Spion, der aus der Kälte kam“ und „Dame, König, As, Spion“ an. Im Mittelpunkt steht allerdings nicht der berühmte britische Agent George Smiley, sondern sein ehem...
von subechto
Mi 4. Okt 2017, 17:20
Forum: Buchrezensionen
Thema: Bernhard Stäber: Kein guter Ort
Antworten: 0
Zugriffe: 381

Bernhard Stäber: Kein guter Ort

Komm nicht zurück! „Kein guter Ort“ von Bernhard Stäber ist bereits der 3. Fall für den Psychologen Arne Eriksen, zur Hälfte Deutscher, zur Hälfte Norweger. Die Vorgänger hatte ich mit Begeisterung verschlungen und so stand der neue Krimi schon lange auf meiner Wunschliste. Arne ist in die südnorweg...
von subechto
So 1. Okt 2017, 15:18
Forum: Buchrezensionen
Thema: Jo Nesbø: Durst
Antworten: 0
Zugriffe: 483

Jo Nesbø: Durst

20 Jahre und kein bisschen müde Harry Hole ist zurück! „Durst“ ist bereits der 11. Fall für den kultigen norwegischen Ermittler. Die Vorgänger hatte ich mit Begeisterung verschlungen und so stand der neue Krimi schon lange auf meiner Wunschliste. Jo Nesbø geht gleich in medias res. Wer ist dieser ge...
von subechto
Mo 18. Sep 2017, 15:05
Forum: Buchrezensionen
Thema: Ahmet Ümit: Die Gärten von Istanbul
Antworten: 0
Zugriffe: 382

Ahmet Ümit: Die Gärten von Istanbul

Sieben Leichen. Sieben historische Stätten. Siebenhundert Seiten. Byzantion war der erste Name Istanbuls. Eine Stadt, in der Geschichte geschrieben wurde, die dem Römischen, dem Byzantinischen und dem Osmanischen Reich als Hauptstadt diente. Kaum einer kennt sie so gut wie Nevzat, Oberinspektor des ...
von subechto
Mi 13. Sep 2017, 21:31
Forum: Buchrezensionen
Thema: Colson Whitehead: Underground Railroad
Antworten: 0
Zugriffe: 337

Colson Whitehead: Underground Railroad

Düster und grausam „Underground Railroad“ von Colson Whitehead ist ein Roman über ein dunkles Kapitel der amerikanischen Geschichte, der mich sehr bewegt hat. Schauplatz ist eine Baumwollplantage im tiefen Süden, in Georgia. Die Geschichte spielt vor der Sklavenbefreiung, also vor mehr als 150 Jahre...
von subechto
Do 31. Aug 2017, 12:11
Forum: Buchrezensionen
Thema: Øistein Borge: Kreuzschnitt
Antworten: 0
Zugriffe: 501

Øistein Borge: Kreuzschnitt

Der siebte Dämon Øistein Borge geht gleich in medias res: Oslo, im Oktober 2013: Kommissar Bogart Bulls Frau und Tochter sterben bei einem Autounfall. Richard Torp, den Bull hinter Gitter gebracht hatte, wollte sich rächen. Zitat: „Du hast mein Leben zerstört. Jetzt habe ich deins zerstört.“ Bull su...