Reichen eigene Bilder?

Hier können Neulinge Fragen stellen - erfahrene User antworten.
Antworten
Hennig
Beiträge: 214
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 13:45

Reichen eigene Bilder?

Beitrag von Hennig » Di 17. Dez 2019, 13:00

Hallo,

reicht es, wenn man beim Einstellen der Bücher Bilder von booklooker verwendet, oder erhöhen sich die Verkaufschanchen, wenn man eigene Bilder einstellt?

Viele Grüße

ohnenamen
Beiträge: 239
Registriert: Do 31. Mär 2016, 12:38

Re: Reichen eigene Bilder?

Beitrag von ohnenamen » Di 17. Dez 2019, 13:11

Hallo,
natürlich ist es besser, wenn man selbst fotografierte Bilder der angebotenen Bücher einstellt. Denn der Käufer kann sich doch etwas den Artikel ansehen, um zu entscheiden.
Ist meine Meinung, aber muss nicht allgemeingültig sein.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9218
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Reichen eigene Bilder?

Beitrag von spiralnebel111 » Di 17. Dez 2019, 13:58

Wenn Du mir Bücher vekaufen willst, ran den Fotoapparat! :wink:

neuling1307
Beiträge: 28
Registriert: Mi 25. Feb 2015, 11:35

Re: Reichen eigene Bilder?

Beitrag von neuling1307 » Di 17. Dez 2019, 14:52

Ebenfalls der Meinung meiner Vorantworter. Kein Kauf ohne selbst gemachtes Bild, und möglichst auch genauere Angaben, was z.B. unter "leichten Gebrauchsspuren" zu verstehen ist. Da gehen die Meinung sehr sehr weit auseinander.
Gruß vom neuling1307

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 197
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Reichen eigene Bilder?

Beitrag von Aristo » Do 19. Dez 2019, 22:12

Ich kaufe nur noch Bücher, die mit eigenen Bildern angeboten werden. Bin schon zu oft drauf reingefallen, dass der Zustand doch nicht der Beschreibung entsprach ...
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Kalistora
Beiträge: 2
Registriert: Fr 27. Dez 2019, 09:32

Re: Reichen eigene Bilder?

Beitrag von Kalistora » Fr 27. Dez 2019, 09:34

Zuallererst kaufen die Leute mit ihren Augen!

Antworten