Warten auf Zahlung

Hier können Neulinge Fragen stellen - erfahrene User antworten.
zucchina
Beiträge: 6
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:49

Warten auf Zahlung

Beitrag von zucchina »

Hallo Leute,

brauche mal euren Rat.
Ich verkaufe/kaufe schon länger bei booklooker und hatte weder als Käufer noch als Verkäufer nennenswerte Probleme.
Gerade deshalb war ich wohl zu gutgläubig und habe ein Buch versandt, bevor eine Zahlung eingegangen war.
Ich musste ein paar Tage ins Krankenhaus und wollte die Käuferin nicht so lange warten lassen.
Rechtlich gesehen habe ich da ja wohl keine Handhabe und könnte höchstens (oder zumindest) eine schlechte Bewertung abgeben.
Aber kommt dann nicht garantiert als "Rache" eine ebensolche zurück?

Abbuchen unter Lebenserfahrung? :?

Benutzeravatar
Mary
Beiträge: 1207
Registriert: Di 17. Jan 2006, 19:14

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von Mary »

Hallo Zucchina und willkommen im Forum!

Wie lange ist es denn her, daß du die Zahlungsdaten abgeschickt hast? Wie sind die Bewertungen des Käufers?

Ansonsten: Eine freundliche Erinnerung schicken, auch mit der Frage, ob das Buch schon angekommen ist...

Viele Grüße
Mary
Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?- Douglas Adams

zucchina
Beiträge: 6
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:49

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von zucchina »

Hallo Mary,

danke schonmal für deine Antwort.
Habe schon zwei freundliche Mails geschickt. Für die 1. bekam ich noch eine Lesebestätigung, für die 2. nicht mehr.
Vielleicht ist die gute Frau auch einfach nur verreist, oder krank.
Ihre Bewertungen waren gut.
Der erste Kontakt war am 30.5.

Werde noch ein bisschen warten und dann den Verkauf stornieren, damit ich die Provision für booklooker nicht auch noch zahlen muss (sind zwar nur cents, aber trotzdem......).

Oder was meinst du?

LG
Zucchina

Nelli
Beiträge: 40
Registriert: Do 21. Jan 2010, 10:38

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von Nelli »

Hallo,

das ist mir auch schon passiert. Beim ersten Mal war es eine ganz neu angemeldete Käuferin und ich war fest in dem Glauben, sie wird schon zahlen. Hat sie aber nicht. Auch keine Reaktion auf meine Mails, in denen ich zuletzt nur noch darum gebettelt habe, daß sie das Buch unfrei zurück schickt. Es war nämlich etwas teurer.

Danach hatte ich immer Glück und habe nur noch bei guten Bewertungen sofort verschickt. Ein paar Mal mußte ich erinnern, und dann war das Geld auch umgehend auf dem Konto.

In Deinem Fall sehe ich schwarz. Das dauert schon zu lange.

LG Nelli
Dieser Nick entspricht nicht meinem Booklooker- Nick.

zucchina
Beiträge: 6
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:49

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von zucchina »

Hi Nelli,

Ich auch (schwarz sehen) :( , aber Danke für deinen Beitrag.

Schönen Abend noch (was für ein rumgekicke im Fernsehen)
Zucchina

Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21229
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von Summerhill1972 »

Hallo Zucchina, herzlich willkommen im Forum.

Wann hast du das Buch denn abgeschickt? Ist es vielleicht noch gar nicht angekommen?

Bis zu 6 Wochen kann eine Büchersendung manchmal unterwegs sein, also kann man ja noch ein wenig warten. Dann kannst du ja auch noch Booklooker kontaktieren und den Fall schildern.
Die werden dann die Käuferin noch mal anschreiben, vielleicht hilft es ja. :wink:
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain

zucchina
Beiträge: 6
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:49

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von zucchina »

Hallöchen!

Hab das Buch am 4.6. versandt.
Könnte also sein, dass es echt noch nicht da ist.
Aber es war ja auch eigentlich Vorauskasse vereinbart. Und auf meine echt noch ganz netten Anfragen hätte man ja mal antworten können.....

Danke trotzdem.....
Checke jetzt aus, gruß zucchina :wink:

Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21229
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von Summerhill1972 »

Ja, eine Antwort wäre sehr nett.

Doch unverhofft kommt oft und es hat schon Fälle gegeben, da mußte jemand ganz plötzlich für längere Zeit ins Krankenhaus und hatte keine Möglichkeit Bescheid zu geben.

Ich hoffe immer, daß es so ein Fall ist, aber manchmal ist es halt auch nicht so.

Ich wünsche dir viel Glück, daß es sich noch klärt. :wink:
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain

Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von xenna »

Hallo zucchina,
ich würde noch etwas warten, bevor du stornierst.
Wenn in etwa 2Wochen immer noch keine Zahlung oder Reaktion auf deine Mails erfolgt ist, schreib an den support@booklooker.de.
Mir konnte der support, nachdem er sich in einem ähnlichen Fall eingeschaltet hat, helfen und das Buch wurde dann nach Wochen bezahlt.
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna

zucchina
Beiträge: 6
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:49

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von zucchina »

Hallo Xenna,

das mit dem support ist ein guter Tip.
Aber erstmal warte ich noch ab.

Danke Euch allen
Zucchina

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9457
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von spiralnebel111 »

Ja, warte noch, es gibt soviele Möglichkeiten! Bei meinen Verkäufen hat sich - bis auf einen Fall - bisher alles in Wohlgefallen aufgelöst!

mausi44
Beiträge: 951
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von mausi44 »

hallo,

hatte jetzt auch so einen Fall:habe sofort nach Bestellung meine Bankdaten geschickt.Nach 10 Tagen immer noch nichts,dann Zahlungserinnerung geschickt,keine Reaktion!
Dann will ich die Käuferin über ihre Emailadresse anschreiben-da öffnet sich ein Fenster,wo ich erst einem Nutzungsvertrag zustimmen soll!! Habe ich gleich weggeklickt und dies an den Support gemeldet.Keine Antwort von der Käuferin.da hab ich gestern storniert und plötzlich meldet sich die Frau mit einer unfreundlichen Mail:
"Hallo,bekomme ich nun das Buch oder mein Geld zurück?"
Das Geld war dann später drauf,keine Entschuldigung,nichts!
Ich hab doch noch versendet und diese Käuferin gleich auf die Blacklist gesetzt.

Gruß
mausi44

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3590
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von d_r_m_s »

mausi44 hat geschrieben:...
Dann will ich die Käuferin über ihre Emailadresse anschreiben-da öffnet sich ein Fenster,wo ich erst einem Nutzungsvertrag zustimmen soll!! Habe ich gleich weggeklickt und dies an den Support gemeldet
...
das hört sich gar nicht schön an ...

wie genau hast du versucht, diese Käuferin anzuschreiben ?

die eleganteste Methode ist eigentlich ein Reply auf die Info-Mail von Booklooker, da sollte aber keine Umleitung möglich sein ...

Benutzeravatar
Mary
Beiträge: 1207
Registriert: Di 17. Jan 2006, 19:14

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von Mary »

Ein Frage hab ich doch noch an Zucchina:

Hast du die Mails über normale E-Mail verschickt, oder über booklooker.

Manchmal landen Mails ja auch im Spam-Ordner. Ich hatte mal so einen Fall, da hat sich die Käuferin erst gemeldet, als ich die Zahlungserinnerung in den Verkäufen genutzt habe.
Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?- Douglas Adams

zucchina
Beiträge: 6
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:49

Re: Warten auf Zahlung

Beitrag von zucchina »

Guten Morgen,

eben gerade war das Geld auf meinem Konto.
Vielleicht hat mein Käufer sich ja hier im Forum wiedererkannt ?????????? :wink:

Danke für Eure Tipps!!

Zucchina

Antworten