Käufer hat Bestellung storniert

Hier können Neulinge Fragen stellen - erfahrene User antworten.
Antworten
pegro
Beiträge: 1
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 15:42

Käufer hat Bestellung storniert

Beitrag von pegro » Mo 31. Dez 2012, 15:47

Hallo , habe hier ja schon einige Bücher verkauft , aber heute ist es mir das erste Mal passiert , dass ein Käufer seine Bestellung storniert hat . Kann er das einfach ? Kann man was dagegen machen ?
LG Peter

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3589
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Käufer hat Bestellung storniert

Beitrag von d_r_m_s » Mo 31. Dez 2012, 16:44

wenn du privat verkaufst kann ein Käufer eigentlich nicht einfach so stornieren, denn ein Recht darauf gibt es nur bei gewerblichen VK ...

andererseits ist es die Frage, wieviel Aufwand du treiben willst, und ob sich das lohnt ...

in einer freundlichen Anfrage, eine Bestellung zu stornieren, sehen die meisten hier kein Problem ... jeder macht gelegentlich Fehler ...

P.S. willkommen im Forum ! :)

Benutzeravatar
Maulwurfshaufen
Beiträge: 6688
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 14:09
Wohnort: PR / Streusandbüchse

Re: Käufer hat Bestellung storniert

Beitrag von Maulwurfshaufen » Di 1. Jan 2013, 17:35

Wenn die Bestellung noch bei Dir ist, dann würde ich an Deiner Stelle die Stornierung akzeptieren.
Hast Du die Bestellung jedoch schon weggeschickt, dann bestehe auf Bezahlung, denn sonst sind unter Umständen Geld und Ware futsch.
Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast.

Meine Fundgrube

pp252
Beiträge: 13
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 19:16
Kontaktdaten:

Re: Käufer hat Bestellung storniert

Beitrag von pp252 » Di 8. Jan 2013, 15:10

Manchmal hat der Käufer ja einen nachvollziehbaren guten Grund fürs Stornieren. Dann gewähre ich das großzügig. Sehe ich keinen vernünftigen Grund, so meckere ich auch nicht, setze den Käufer aber sofort auf die blacklist.

Gruß, Peter

mausi44
Beiträge: 837
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Käufer hat Bestellung storniert

Beitrag von mausi44 » Di 8. Jan 2013, 15:34

mich hat ein Käufer kurz nach Bestellung gebeten,den Kauf zu stornieren,da ein Fehlkauf.
Habe ich gemacht und ihm das Geld zurück überwiesen,da er schon online gezahlt hatte.
Das Buch war noch nicht versendet.
Er hat sich entschuldigt und für den reibungslosen Ablauf bedankt.

kalokalokairi
Beiträge: 703
Registriert: So 16. Okt 2011, 11:41
Wohnort: 65719

Re: Käufer hat Bestellung storniert

Beitrag von kalokalokairi » Di 8. Jan 2013, 18:04

Auf eine freundliche oder zumindest höfliche Bitte um Stornierung reagiere ich auch positiv.

In einem Fall von unfreundlicher Forderung habe ich mit Hinweis auf den verbindlichen Kaufvertrag mein Geld bekommen. Der "Fall" sitzt jetzt auf meiner Blacklist. ;-)

Antworten