Käufer liest keine Mails von BL

Hier können Neulinge Fragen stellen - erfahrene User antworten.
Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: Käufer liest keine Mails von BL

Beitrag von bookworms »

Klaus123 hat geschrieben:bei gmx.de werden bei mir die Mails von booklooker automatisch in den Spamordner verschoben
Das muss dann aber an irgendeiner selbst vorgenommenen Einstellung liegen. Bei mir kommen die Mails durch, auch ohne dass ich irgendwen auf eine "Whitelist" gesetzt hätte.
Klaus123
Beiträge: 52
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 13:29

Re: Käufer liest keine Mails von BL

Beitrag von Klaus123 »

Für meine Schwester habe ich erst vor kurzem eine neue e-Mail-Adresse eingerichtet und absolut NICHTS an den Grundeinstellungen geändert.
Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: Käufer liest keine Mails von BL

Beitrag von bookworms »

Hmm, ich habe meine Adresse schon seit Jahren. Vielleicht sind die Standardeinstellungen heute anders als damals?
kalokalokairi
Beiträge: 702
Registriert: So 16. Okt 2011, 11:41
Wohnort: 65719

Re: Käufer liest keine Mails von BL

Beitrag von kalokalokairi »

Gestern habe ich in der Bucht im Forum gelesen, dass es dort auch vermehrt Problem mit E-Mail-Adressen bei gmx gibt.
Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3590
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Käufer liest keine Mails von BL

Beitrag von d_r_m_s »

gmx hat auf jeden Fall irgendwann etwas geändert ... früher haben sie angezeigt, aus welchem Grund Mails als Spam einsortiert wurden, das ist komplett weg ... war gelegentlich ganz aufschlussreich ...

auf web.de müssen sie auch etwas geändert haben, auf jeden Fall kommt da seit kurzem jede Menge sehr offensichtlicher Spam durch, der früher zuverlässig gefiltert wurde ... unangenehm ...

jaja, der Fachkräftemangel ... deshalb kam meine letzte Bewerbung (mit einem Hintergrund, der genial zu meinen Erfahrungen gepasst hätte) auch wieder nach langer Wartezeit mit der alten Entschuldigung der unglaublich vielen interessanten Konkurrenten zurück ...
Ojinaa
Beiträge: 276
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:32

Re: Käufer liest keine Mails von BL

Beitrag von Ojinaa »

"es sei denn man kuckt eben in Spamordner und markiert den Absender manuell als vertrauenswürdig."
… ja dann sollte man das wohl mal tun, wenn man auf einer Plattform ist, die nicht sagt "Frag den Verkäufer bitte selbst, ob er dir das Buch verkauft!", sondern ganz offensichtlich Mails zu Verkäufen & Co. an ihre Mitglieder schickt … :wink:
Science Fiction und mehr: www.jonRomane.de
nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Käufer liest keine Mails von BL

Beitrag von nanoq »

d_r_m_s hat geschrieben:gmx hat auf jeden Fall irgendwann etwas geändert ... früher haben sie angezeigt, aus welchem Grund Mails als Spam einsortiert wurden, das ist komplett weg ...

Bei mir ist das noch da und zwar in dem automatischen Spam-Report, den ich täglich von gmx bekomme. Das sieht dann so aus:
Lieber GMX Nutzer,
nachfolgend erhalten Sie Ihren automatischen Spam-Report vom 24.10.2014.

Anzahl der Mails in Ihrem Spamverdacht-Ordner: 19
Anzahl der neuen Mails in Ihrem Spamverdacht-Ordner: 3

Analyse: Absender: Betreff:
[T] Hannah Simon <yajrhjgs@ruc.edu.c> ++EILMELDUNG++Millionär verschenkt Gelddruckmaschine! 10.000 im Mon...
[T] Christina Schulte <bqjdid@banyanchildrenlibrary.co> Habe versucht Sie anzurufen...
[T] Linda Pohl <ozgahnx@slovak-republic.or> Bestellung bestätig! RE45201

Legende
Analyse-Tools: Sperrlisten: Sonstige:
[T] Textmuster-Profiler Persönliche Blacklist [F] Per Filterregel verschoben
[H] Briefkopf-Analyzer [G] GMX Team AntiSpam-Liste [M] Manuell verschoben
[S] Spamserver-Blocker [A] Globale AntiSpam-Liste

Um die Nachrichten in Ihrem Spamverdacht-Ordner einzusehen, melden Sie sich bitte in Ihrem GMX Postfach an.

Übrigens: Falls Sie den Spam-Report zukünftig nicht mehr erhalten möchten, können Sie das in Ihren Einstellungen anpassen. Melden Sie sich dafür bitte in Ihrem GMX Postfach an und wählen in Ihren E-Mail Einstellungen den Punkt "Sicherheit" > "Spamschutz" aus.

Jetzt zu den E-Mail Einstellungen und Spam-Report abschalten.

Weitere Informationen zum Thema Spamschutz erhalten Sie in unserer GMX Hilfe.

Ihr GMX MailSecurity-Team
Copyright © 2014 GMX
Und das bedeutet natürlich auch, dass man anhand dieses Reports mitbekommen kann, von wem man eine Mail erhalten hat, die nicht "durchgekommen" ist. Man sollte diese Benachrichtigung eben vorsorglich nicht abschalten. Und wenn man Outlook, Thunderbird o.ä. nutzt, dann sollte man darauf achten, dass der dortige Spam-Filter diese Benachrichtigungsmail durchlässt.

Im übrigen habe ich mit meiner gmx-Adresse bei booklooker-Mails auch noch nie Schwierigkeiten gehabt. Wahrscheinlich ist das tatsächlich eine neue Problematik.

So, und nun gehe ich mal nachsehen, was für eine Gelddruckmaschine Frau Simon mir schenken will und was zum Geier ich eigentlich bei Frau Pohl bestellt habe... :mrgreen:
Klaus123
Beiträge: 52
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 13:29

Re: Käufer liest keine Mails von BL

Beitrag von Klaus123 »

Hallo,

ihr habt ja vollkommen Recht mit dem was ihr sagt. Man sollte auch immer im Blick haben, ob wichtige Mails evtl. im Spamordner stranden und ggf. reagieren. Es gibt aber nun mal Leute, die nicht so den Überblick über ihre Spam-Mails haben - teils aus Unwissenheit. Das ist nicht gut aber das ist nun mal so wie es ist und führt ggf. zu Verständigungsproblemen, verärgerten Kunden oder Verkäufern. Die Schuld liegt hier natürlich nicht bei booklooker und auch nicht beim Verkäufer. Ärgerlich ist es aber am Ende trotzdem und evtl. wäre es eine Option seitens booklooker mal bei gmx nachzufragen, warum diese Mails rausgefiltert werden. Ich weiß nicht in welchem Maßstab diese Mails weggefiltert werden. Es scheint ja nur einige von uns zu betreffen, wenn ich aber lese "Käufer reagiert auf Mail nicht", liegt die Vermutung nahe, daß auch hier die Mail ggf. im Spamordner landete.
Klaus123
Beiträge: 52
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 13:29

Re: Käufer liest keine Mails von BL

Beitrag von Klaus123 »

Hallo,

da hier schon das Thema Mails besprochen wird, noch eine Frage:

Wenn ein Buch verkauft wird, sendet dann Booklooker automatisch eine eMail an den Käufer mit denen zur Zahlung relevanten Informationen (IBAN+BIC bei Überweisung, e-Mail-Adresse bei PayPal, Anschrift bei Abholung ...)? - oder muß man diese Daten selbst dem Käufer zuschicken.

Gruß
Ojinaa
Beiträge: 276
Registriert: Fr 17. Jul 2009, 15:32

Re: Käufer liest keine Mails von BL

Beitrag von Ojinaa »

Das musst du selbst machen bzw. auslösen. Du kannst allerdings unter dem Menüpunkt "Käufe & Verkäufe" die Nachricht über die BL-Plattform versenden (statt von deiner Mailadresse zu der des Käufers) - dabei werden die hinterlegten Kontodaten mitgeschickt. Du kannst aber auch direkt Kontakt aufnehmen.
Science Fiction und mehr: www.jonRomane.de
kalokalokairi
Beiträge: 702
Registriert: So 16. Okt 2011, 11:41
Wohnort: 65719

Re: Käufer liest keine Mails von BL

Beitrag von kalokalokairi »

Klaus123 hat geschrieben:Hallo,

da hier schon das Thema Mails besprochen wird, noch eine Frage:

Wenn ein Buch verkauft wird, sendet dann Booklooker automatisch eine eMail an den Käufer mit denen zur Zahlung relevanten Informationen (IBAN+BIC bei Überweisung, e-Mail-Adresse bei PayPal, Anschrift bei Abholung ...)? - oder muß man diese Daten selbst dem Käufer zuschicken.

Gruß
Booklooker versendet eine Nachricht zum Verkauf.

Du hast die Möglichkeit unter den "Persönlichen Daten" einen individuellen Text für die Bestellbestätigung zu hinterlegen, der allen Käufern in dieser Nachricht mitgeschickt wird.

Wenn du da deine Bankverbindung hineinpackst, bekommt jeder Käufer sie sofort nach Kauf.

Und noch eine persönliche Bitte: Wenn du die Daten der IBAN zusammenschreibst, kann man sie per Copy + Paste ins Online-Banking übernehmen. :)
Antworten