Gesucht: What's wrong with Tamara - D.A. Fowler

Hier können Neulinge Fragen stellen - erfahrene User antworten.
Antworten
Benutzeravatar
VirginiaPlain
Beiträge: 22
Registriert: Mi 15. Mai 2019, 10:39

Gesucht: What's wrong with Tamara - D.A. Fowler

Beitrag von VirginiaPlain » Mi 15. Mai 2019, 16:36

Hallo zusammen,

ich suche noch ein Buch von D.A. Fowler: What's wrong with Tamara.

Der Zustand kann ruhig schon ein wenig runtergerockt sein.
Ich möchte nur nicht einen dieser völlig überzogen Antiquariatspreise bezahlen.

Ich freue mich schon auf Zuschriften und viele Angebote. :)

VirginiaPlane

briefmarkenjaeger
Beiträge: 671
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 16:01
Wohnort: 51491 Overath

Re: Gesucht: What's wrong with Tamara - D.A. Fowler

Beitrag von briefmarkenjaeger » Mi 15. Mai 2019, 21:52

Hier wäre ein Buch zu 37 und eins zu 38 Euro:
https://www.amazon.de/gp/offer-listing/ ... 0671738054

Benutzeravatar
VirginiaPlain
Beiträge: 22
Registriert: Mi 15. Mai 2019, 10:39

Re: Gesucht: What's wrong with Tamara - D.A. Fowler

Beitrag von VirginiaPlain » Mi 15. Mai 2019, 21:59

Eindeutig die falsche Plattform.
Und der falsche Preis.

Das ist echt nur ein dünnes Taschenbuch und kein Sammlerobjekt.
Ich weiß gar nicht warum bei Amazon solche Preise verlangt werden. zzzzz zzzzzz :shock:

Aber trotzdem vielen lieben Dank für den Tipp.

briefmarkenjaeger
Beiträge: 671
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 16:01
Wohnort: 51491 Overath

Re: Gesucht: What's wrong with Tamara - D.A. Fowler

Beitrag von briefmarkenjaeger » Do 16. Mai 2019, 05:23

Ich gehe davon aus, dass es sich um ein seltenes und verlagsvergriffenes Buch handelt und deshalb der Preis so hoch ist.

Benutzeravatar
VirginiaPlain
Beiträge: 22
Registriert: Mi 15. Mai 2019, 10:39

Re: Gesucht: What's wrong with Tamara - D.A. Fowler

Beitrag von VirginiaPlain » Do 16. Mai 2019, 08:23

D.A. Fowler hat es geschafft ein absolutes Geheimnis aus sich zu machen. Versuche mal Infos über Sie (oder doch Ihn?) im Internet zu finden. Du findest nichts. Alles passt prima zu Ihren Horror-Stories. Die Preise variieren sehr stark. Die mir anderen beiden bekannten Bücher habe ich den Grabbelkiste bei einem Händler in den Staaten für 2$ gefunden. Auf Booklooker wird noch ein Buch von Ihr angeboten, dass tatsächlich gar nicht von Ihr ist. Das erhöht offensichtlich nochmal den Reiz.Vielleicht ist es aber auch nur ein anderer Autor mit dem selben Namen...

Tatsächlich habe ich aber den Eindruck, das ein Verkäufer bei dem Anderen abschreibt, in der Hoffnung, das die Preise sich schon monetarisieren lassen. Geht mir aber manchmal genauso. Bis mir dann auffällt, dass sich der Artikel gar nicht mehr verkaufen lässt. Und in diesem Fall findet man die Bücher tatsächlich fast auf jeder Plattform. Also sooooo selten sind die Dinger nun wirklich nicht.

Aber Du hast recht. Aufgelegt werden die Bücher verlagsseitig aktuell nicht mehr.

P.S. Ich will das Buch auch nur lesen. Der Zustand wäre mir fast schon egal. Die Stories sind einfach klasse. :D

Antworten