Rücksendung: Geld zuerst oder Buch zuerst?

Hier können Neulinge Fragen stellen - erfahrene User antworten.
Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Re: Rücksendung: Geld zuerst oder Buch zuerst?

Beitrag von xenna » Do 17. Nov 2011, 15:20

Ich denke, das ist eine Pistole :wink:
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3589
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Rücksendung: Geld zuerst oder Buch zuerst?

Beitrag von d_r_m_s » Do 17. Nov 2011, 17:50

Hennig hat geschrieben:
Manchmal habe ich bei einigen Äusserungen hier im Forum den Eindruck (ich möchte hier niemandem zu nahe treten!!! Ich liebe Euch doch alle!), dass die Betreffenden nur mit dem Browning in der Tasche durch die online-Bücherwelt schleichen wollen....
Was ist ein Browning ?
ganz wichtiger Link (wenn auch hier ganz OT:

Wikipedia: http://www.wikipedia.de

:wink:

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9055
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Rücksendung: Geld zuerst oder Buch zuerst?

Beitrag von spiralnebel111 » Do 17. Nov 2011, 19:10

Hennig hat geschrieben:
Manchmal habe ich bei einigen Äusserungen hier im Forum den Eindruck (ich möchte hier niemandem zu nahe treten!!! Ich liebe Euch doch alle!), dass die Betreffenden nur mit dem Browning in der Tasche durch die online-Bücherwelt schleichen wollen....
Was ist ein Browning ?
Ariane
Was süsses aus Amerika, ein kleiner Kuchen? Mit Schokolade drin?
Ähm, ich glaube, ich gebe diese Frage besser weiter...

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9055
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Rücksendung: Geld zuerst oder Buch zuerst?

Beitrag von spiralnebel111 » Do 17. Nov 2011, 19:11

Vidya Venn hat geschrieben:Aus deinen Ausführungen, No-Neets.de, erkenne ich also folgendes, bei Privaten ist der Service nur dann Spitze, wenn sie mehr Bücher als Sie verkaufen, und dann sind es getarnte Gewerbliche, also verkappte Händler. Und Händler sind nun mal bis auf wenige schwarze Schafe besser. Hmmh?! :shock: :roll:
Er hat eben noch keine Bücher bei UNS bestellt, Vidya, so ein Pech für uns alle!

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3589
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Rücksendung: Geld zuerst oder Buch zuerst?

Beitrag von d_r_m_s » Do 17. Nov 2011, 19:47

spiralnebel111 hat geschrieben:
Hennig hat geschrieben:
Manchmal habe ich bei einigen Äusserungen hier im Forum den Eindruck (ich möchte hier niemandem zu nahe treten!!! Ich liebe Euch doch alle!), dass die Betreffenden nur mit dem Browning in der Tasche durch die online-Bücherwelt schleichen wollen....
Was ist ein Browning ?
Ariane
Was süsses aus Amerika, ein kleiner Kuchen? Mit Schokolade drin?
Ähm, ich glaube, ich gebe diese Frage besser weiter...
das sind Brownies ... :roll: ... http://de.wikipedia.org/wiki/Brownies ... :wink:

Benutzeravatar
Korsar77
Beiträge: 252
Registriert: So 29. Mär 2009, 01:09

Re: Rücksendung: Geld zuerst oder Buch zuerst?

Beitrag von Korsar77 » Do 17. Nov 2011, 20:02

Ein Revolver! Kommt sehr häufig in Krimis vor...

Allein die Vorstellung, dass jemand mit einem virtuellen Revolver durch die online-Bücherwelt schleicht... ich sehe die Nebelschwaden an der Glienicker Brücke

Aber halt: war das denn nicht Checkpoint Charlie?

:mrgreen: :P :wink: :D
Korsars Shop
Korsars Spartenlinks
100% recycled electrons!

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9055
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Rücksendung: Geld zuerst oder Buch zuerst?

Beitrag von spiralnebel111 » Fr 30. Dez 2011, 08:15

aurian11 hat geschrieben:Hallo,

ich würde ganz gerne noch einmal auf das Thema dieses Threads zurück kommen.

Gibt es für dieses Problem eine eindeutige Regelung, wenn der Verkäufer eine Privatperson ist?
Also erst das Buch zurück schicken, oder erst das Geld erstatten?

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand die Antwort wüsste.

Gruß Aurian
Kann denn das niemand beantworten? Eine offizielle Regelung von booklooker wäre doch am ehesten akzeptabel.
Mein Verkäufer hat ja schon bewiesen, dass er nur mässig zuverlässig ist (Buch nicht wie beschrieben, eine Antwort auf eine Mail steht noch aus), da mag ich ansonsten wirklich nicht WIEDER zuerst schicken! Diesmal eben das Buch!

Benutzeravatar
booklooker.de
Site Admin
Beiträge: 563
Registriert: Di 20. Sep 2005, 14:47
Kontaktdaten:

Re: Rücksendung: Geld zuerst oder Buch zuerst?

Beitrag von booklooker.de » Fr 30. Dez 2011, 12:14

Hallo,

wir würden in solchen Fällen empfehlen, zuerst das Buch zurückzuschicken - allerdings erst nach vorheriger Absprache mit dem Verkäufer.

Sollte der Verkäufer anschließend den Kaufpreis nicht wie vereinbart erstatten, greift unser Käuferschutzprogramm:

http://www.booklooker.de/faq/kaeuferschutz/158

Schönen Gruß & guten Rutsch:
Das Team von booklooker.de

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9055
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Rücksendung: Geld zuerst oder Buch zuerst?

Beitrag von spiralnebel111 » Fr 30. Dez 2011, 16:17

Na, das ist doch mal eine klare Aussage! Vielen Dank an das booklooker-team!

Antworten