Welche Bücher habt ihr zu Weihnachten bekommen o. verschenkt

Stellen Sie Ihre persönlichen Lieblingsbücher vor und diskutieren Sie darüber mit anderen.
Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 1065
Registriert: Fr 25. Aug 2006, 11:36
Wohnort: Schwarzenbek

Beitrag von Kuddel » Mi 27. Dez 2006, 07:20

Macht mir nichts aus, bienwald. Kannst gerne machen.

Ja, brain. Mein Freund hat mir 5 Bücher geschenkt und unter anderem auch Eragon. Habe es schon fast durch. Fehlen nur noch 150 Seiten, aber irgendwann muss der Mensch einmal schlafen.
Kara - Der Sturm, Kara - Taros, Kara - Die Kinder der Götter, Die Feuerritter - Kampf um Teinemaa (bestellen unter http://www.ann-kathrinkarschnick.de" onclick="window.open(this.href);return false;)
Meine Bücher bei BL!

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 883
Registriert: Fr 23. Jun 2006, 09:19
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Beitrag von bee » Mi 27. Dez 2006, 23:26

Ich hab selbst kein Buch geschenkt bekommen, da mein SUB aber noch ausreichend hoch ist, ist das nicht wirklich tragisch.
Verschenkt hab ich: 2 Märchenbücher für meine Schwägerin, sie sammelt alte Märchenbücher... mein Papa hat von Tim LaHaye "Finale" bekommen und meine Mama ein "Hardanger" Handarbeitsbuch, dass sie aber leider schon hat :roll:
Zuhause ist, wo ein gutes Buch auf Dich wartet.

Schöne Bücher vom Lesestübchen
Meine Homepage

Benutzeravatar
Lenny Langohr
Beiträge: 867
Registriert: Di 22. Aug 2006, 23:05
Wohnort: Hessen

Beitrag von Lenny Langohr » Do 28. Dez 2006, 09:17

2 Bücher habe ich verschenkt.

CSI - Miami (stand auf dem Wunschzeltel von Sohnemann)
und
Tödliches Lachen von Andreas Franz, für meinen Schatz.

Geschenkt bekommen habe ich kein Buch, aber einen Büchergutschein.

Benutzeravatar
noiz33
Beiträge: 1072
Registriert: So 27. Aug 2006, 09:16
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitrag von noiz33 » So 31. Dez 2006, 15:05

Ischen hat geschrieben:@noiz Also Schattenblume hat mir gut gefallen.Ich finde es empfehlenswert und habe es zudem ab Morgen im Angebot.
Könnte ja sein,das es jemanden interressiert.

noiz Du musst unbedingt berichten wie "puls " ist.
Hallo Ischen

hab gerade das Buch von Stephen King Puls fertig gelesen. Das Buch war seit langem wieder ein sehr gutes Buch von ihm. Das Buch ist gleich richtig gut los gegangen ohne viel reinzulesen.

schaut mal vorbei

schnupsilein
Beiträge: 19
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 15:43

Beitrag von schnupsilein » Mo 1. Jan 2007, 15:56

Ich hab das Buch "Marley und ich - unser Leben mit dem frechsten Hund der Welt" von John Grogan geschenkt bekommen.

Bin schon damit fertig, war echt ein super Buch.

Koechli
Beiträge: 2
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 20:43

Re: Welche Bücher habt ihr zu Weihnachten bekommen o. verschenkt

Beitrag von Koechli » Mo 1. Jan 2018, 22:00

Ich habe dieses Jahr viele Bücher bekommen.

Ein Hut voller Sterne, Der Winterschmied und Das Mitternachtskleid von Terry Pratchett.
American Gods von Neil Gaiman
River of London von Ben Aaronovitch
Das Cafe am Rande der Welt von John Strelecky
Der Stundenzähler von Mitch Albom

Verschenkt habe ich zweimal Ein Monat auf dem Land von J. L. Carr, Frauengeschichten von Hubertus Meyer-Burckhardt

Benutzeravatar
Kaxx
Beiträge: 635
Registriert: So 12. Feb 2006, 22:38

Re: Welche Bücher habt ihr zu Weihnachten bekommen o. verschenkt

Beitrag von Kaxx » Di 2. Jan 2018, 08:44

Geschenkt bekommen nur eins:

"Julia" von Anne Fortier.

Verschenkt habe ich mehrere Tiptoi-Bücher "Entdecke die Ritter", "Der kleine Drache will nicht zur Schule" und "Mein großes Wimmelbuch".
"There's a difference between knowing the path and walking the path..." (Morpheus, The Matrix)

Meine Bücher bei booklooker

Antworten