Die Selbstlähmung Deutschlands

Stellen Sie Ihre persönlichen Lieblingsbücher vor und diskutieren Sie darüber mit anderen.
Antworten
Justus
Beiträge: 1
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 18:47

Die Selbstlähmung Deutschlands

Beitrag von Justus » Fr 20. Apr 2007, 18:59

Moin!
durch einen Zufall bin ich auf ein Buch mit dem Titel "Die Selbstlähmung Deutschlands - Diagnose eines Dänen!" gestoßen. Da ich mich selbst viel in Dänemark aufhalte, hat mich die Diagnose eines Dänen doch sehr interessiert! Da das Buch nicht viel kostet, war es schnell besorgt! Ich muß sagen; in vielen Dingen trifft der Verfasser, Troels R. Klausen, den Nagel auf den Kopf! Ich stimme nicht in allen Punkten überein, jedoch würde ich dieses Buch als absolut lesenswert einstufen! Es ist keine Wissenschaftliche Abhandlung und leicht zu lesen!
Auf die Homepage des Verfassers, wo er die Beweggründe für das Verfassen des Buches darlegt, kommt man hier!
Netter Gruß

krimtango
Beiträge: 1700
Registriert: Do 22. Sep 2005, 09:24
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von krimtango » Fr 20. Apr 2007, 19:46

Danke für den Tipp. Ich war eben auf der Seite und werde mir das Buch vermutlich zulegen, es hört sich wirklich richtig gut an.

Benutzeravatar
Erzkanzler
Beiträge: 1809
Registriert: Do 22. Sep 2005, 08:45
Wohnort: KIEL

Beitrag von Erzkanzler » Di 1. Mai 2007, 09:26

Da sag' ich als eingefleischter Dänemark- Fan auch vielen Dank für den Tipp, werde mir das Buch wohl auch zulegen :D
cu
Erzkanzler
Mein Bücherregal
"Nimm einem stolzen Hirsch sein Geweih.
Was bleibt übrig?
Ein großes Karnickel."

Antworten