Was habt Ihr im April gelesen?

Stellen Sie Ihre persönlichen Lieblingsbücher vor und diskutieren Sie darüber mit anderen.
Antworten
Benutzeravatar
Kaxx
Beiträge: 651
Registriert: So 12. Feb 2006, 22:38

Was habt Ihr im April gelesen?

Beitrag von Kaxx » Mo 30. Apr 2007, 12:13

Der April ist zwar noch nicht ganz vorbei, aber ich hab mein letztes Buch gerade durch. Diesen Monat hatte ich echt Glück, ich habe ausschließlich richtig gute Bücher erwischt:

Karin Jäckel - Die Frau des Reformators +++
Jeannette Walls - The Glass Castle +++
Jennifer Donnelly - Die Teerose +++
"There's a difference between knowing the path and walking the path..." (Morpheus, The Matrix)

Meine Bücher bei booklooker

Benutzeravatar
Ischen
Beiträge: 27612
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 12:03
Wohnort: Niederrhein

Beitrag von Ischen » Mo 30. Apr 2007, 14:08

Totenstill von Silvia Kaffke +++

Der letzte Agent von Jacques Berndorf ++

Das Zeichen auf der Stirn von Nicole Drawer +++

Klassentreffen von Simone Vlugt +++

Tödliches Lachen von Andreas Franz +++

Wo immer Du sein magst von Lisa Jewell ++

Der 1.Mord von James Patterson +++

Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Beitrag von xenna » Mo 30. Apr 2007, 15:14

"Der Schwarm" von Frank Schätzing... zu Ende gelesen +
"Die Zeugin" Sandra Brown +++
Schlaf nicht, wenn es dunkel wird "Joy Fielding" ++
"Jung, blond, tot" Andreas Franz +++
"Die Hexe von Freiburg" Astrid Fritz ++
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna

Benutzeravatar
noiz33
Beiträge: 1072
Registriert: So 27. Aug 2006, 09:16
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitrag von noiz33 » Mo 30. Apr 2007, 15:32

John Katzenbach Der Patient 0 Abbruch zu langatmig

Peter James Stirb schön +++

Lars Jakobson Kinder der Nacht ---

Andrew Taylor Das Recht des Fremdlings +++ noch am lesen

Benutzeravatar
bienwald
Beiträge: 1135
Registriert: Mi 2. Aug 2006, 16:50
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von bienwald » Mo 30. Apr 2007, 15:36

bei mir waren es im April auch wieder einige, leider habe ich relativ viele davon wieder weggelegt, weil sie mir nicht gefallen haben.
Übrig geblieben sind aber:


Anita Shreve:
Stille über dem Schnee

Faulkner William:
Eine Rose für Emily

Gabriel Garcia Márquez:

Bericht eines Schiffbrüchigen

Laubsturm

Erinnerung an meine traurigen Huren

Die böse Stunde

Der Herbst des Patriarchen

Der Oberst hat niemand der ihm schreibt

(haben eigentlich alle so in etwa den Inhalt seines Meisterwerkes "100 Jahre Einsamkeit")


Brigitte Riebe:
Die sieben Monde des Jakobus


Angefangen habe ich:
Edgar Snow: "Die lange Revolution"
Herzlichen Gruß
Bienwald
Bild

hier gehts zu meiner HP

mixalina
Beiträge: 1827
Registriert: Sa 15. Okt 2005, 11:31
Wohnort: Nähe HH

Beitrag von mixalina » Mo 30. Apr 2007, 20:49

Hi,

ich habe die folgenden Bücher gelesen:

- Die Sündentochter von Sandra Lessmann +++
- Verführung im Mondlicht von Amanda Quick +++
- Mein dunkler Prinz von Christine Feehan +++
- Prestige - Die Meister der Magie v. Christopher Priest
(war mein Liebling diesen Monat) +++
- Der Fürst der Nacht von Christine Feehan ++
- Das Meer der Lügen von Diana Gabaldon ++
- Tokio Killer von Barry Eisler (fast durch) +++

Benutzeravatar
Kibabu
Beiträge: 24568
Registriert: Di 11. Apr 2006, 15:40
Wohnort: CZ

Beitrag von Kibabu » Mo 30. Apr 2007, 22:20

Leute, ward ihr wieder fleißig!
Ich hab wohl wieder zu oft am PC gehockt...
Vor uns: 5 Monate Dunkelzeit

Benutzeravatar
Mondfrau
Beiträge: 1384
Registriert: Sa 3. Mär 2007, 12:36
Wohnort: Bade-Würddeberg :-)

Beitrag von Mondfrau » Mi 2. Mai 2007, 07:09

Volker Klüpfel/Michael Kobr:
-Milchgeld +++
-Erntedank +++

Martina Brandl: Halbnackte Bauarbeiter ++

Paul Auster: Stadt aus Glas +++

Peter Hill: Sternengucker +++ (++++...) :wink:
Der Chat :-D :-P :-D
Mein Bücherlädle

Life is a lesson, you learn it when you're through. ~Limp Bizkit~

Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Beitrag von xenna » Mi 2. Mai 2007, 11:04

Mondfrau hat geschrieben: Martina Brandl: Halbnackte Bauarbeiter ++
Wow :shock: :D
"andencocacolamannausfrüherenzeitendenke" :wink:
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna

Benutzeravatar
Mondfrau
Beiträge: 1384
Registriert: Sa 3. Mär 2007, 12:36
Wohnort: Bade-Würddeberg :-)

Beitrag von Mondfrau » Mi 2. Mai 2007, 11:11

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Der Chat :-D :-P :-D
Mein Bücherlädle

Life is a lesson, you learn it when you're through. ~Limp Bizkit~

Benutzeravatar
jimihendrix
Beiträge: 654
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 14:24
Wohnort: 56355

Beitrag von jimihendrix » Mi 2. Mai 2007, 12:25

Christina Wahldén - Verschleppt +++
Christina Wahldén - Verschleppt +++
Kjell Ole Dahl - Tödliche Investitionen ++
Karin Wahlberg -Verdacht auf Mord ++
Ake Edwardson - Die Schattenfrau ++
Ake Edwardson - Der Himmel auf Erden ++
Inger Frimansson - Die Skrupellose ++
Tiefer Schmerz - Arne Dahl ++++
Ann Granger - Und hüte dich vor deinen Feinden +++
Ann Granger - Dass sie stets Böses muss gebären ++
Kim Smage - Mittsommer ++
Ingrid Kampas - Fein gesponnen ist die Lüge ++
Asa Nilsonne - Im Verborgenen ++
krimikiste'buecher

lieber ein Buch in der Hand als eine Antenne auf dem Dach

Antworten