Was ich gerade lese...

Stellen Sie Ihre persönlichen Lieblingsbücher vor und diskutieren Sie darüber mit anderen.
Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von xenna »

Schrei der Nachtigall von Andreas Franz
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna

Benutzeravatar
Kibabu
Beiträge: 24568
Registriert: Di 11. Apr 2006, 15:40
Wohnort: CZ

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Kibabu »

Heute habe ich
Eine Handvoll Himmel von Willi Heinrich angefangen und nach einem Kapitel auch schon wieder abgebrochen. Was für ein Mist!
Vor uns: 5 Monate Dunkelzeit

Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12652
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Vidya Venn »

Naja, Willi Heinrich ist eben 60iger Jahre Massenschriftsteller wie Simmel, Konsalik und Fischer. Muss man schon Rosinen finden. :D

Benutzeravatar
noiz33
Beiträge: 1072
Registriert: So 27. Aug 2006, 09:16
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von noiz33 »

Bin fertig mit Erbarmen, war Klasse und fange mit dem 2 Teil Schändung an.

Benutzeravatar
Kibabu
Beiträge: 24568
Registriert: Di 11. Apr 2006, 15:40
Wohnort: CZ

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Kibabu »

Vidya,
Massenschriftsteller - muss ja nicht negativ sein. Damals Simmel und Konsalik, heute Dan Brown und Nora Roberts.
Vor uns: 5 Monate Dunkelzeit

Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21215
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Summerhill1972 »

Habe angefangen mit :
Der alte König in seinem Exil - Arno Gruber
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain

Benutzeravatar
Ischen
Beiträge: 27612
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 12:03
Wohnort: Niederrhein

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Ischen »

Summerhill1972 hat geschrieben:Habe angefangen mit :
Der alte König in seinem Exil - Arno Gruber
Und ?????? Ich überleg schon die ganze Zeit ob ich es kaufen soll oder nicht.

nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von nanoq »

Kibabu hat geschrieben:Heute habe ich
Eine Handvoll Himmel von Willi Heinrich angefangen und nach einem Kapitel auch schon wieder abgebrochen. Was für ein Mist!
Gut, dass du das sagst. Ich habe hier nämlich noch einige geerbte Bücher rumliegen, unter anderem auch dieses. Ich konnte mich bislang aber irgendwie noch nicht überwinden, es mal anzufangen. Jetzt weiß ich wenigstens, dass ich mich dazu auch gar nicht überwinden brauche.

Benutzeravatar
Kibabu
Beiträge: 24568
Registriert: Di 11. Apr 2006, 15:40
Wohnort: CZ

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Kibabu »

Gern geschehen, Nanoq. :)
Jetzt lese ich Kathy Reichs: Tote lügen nicht
Vor uns: 5 Monate Dunkelzeit

Benutzeravatar
Ischen
Beiträge: 27612
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 12:03
Wohnort: Niederrhein

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Ischen »

Rückkehr nach Missing: Roman von Abraham Verghese

Benutzeravatar
Leselady
Beiträge: 6042
Registriert: Do 1. Nov 2007, 18:08
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Leselady »

Trigger von Wulf Dorn,schon fast fertig und muss sagen;Klasse Thriller :!:

Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von xenna »

Leselady hat geschrieben:Trigger von Wulf Dorn,schon fast fertig und muss sagen;Klasse Thriller :!:
Stimmt. Hat mir auch sehr gefallen.

Ich fange heute mit Die Pilgerin von Iny Lorentz an.
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna

Benutzeravatar
Borrel
Beiträge: 9583
Registriert: Do 25. Jun 2009, 18:14
Wohnort: Österreich

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Borrel »

"Die Handschrift des Todes" ist natürlich schon längst erledigt, dann kam "Die Reinheit des Todes" von Vincent Kliesch an die Reihe und morgen beginne ich mit "Der Mädchensammler" von Iris Johansen.
Wenn Du über Deinen Schatten springst,
landest Du im Licht und in der Wärme der Sonne.

Moranda
Beiträge: 1749
Registriert: Do 3. Aug 2006, 17:43

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Moranda »

Gerade ausgelesen: Und hinter dir die Finsternis von Mary Higgins-Clark
@Bice, hab mich gefreut von dir zu lesen.
Das nächste Buch, das ich lese ist eine Biografie von Dan Brown.

Benutzeravatar
Prinzessin
Beiträge: 1196
Registriert: Di 1. Sep 2009, 16:17
Wohnort: Königswinter

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Prinzessin »

Prinzessin hat geschrieben:Ich fange heute "Die Bücherdiebin" vom Markus Zusak an.
Hmm, also vom Hocker reißt es mich nicht. Ganz nett, aber diese enthustiastischen Rezensionen kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Wenn ich vorher nicht gewußt hätte, daß der Tod die Geschichte erzählt, hätte ich das wohl lange Zeit nicht verstanden. Und diese ganzen Hinweise, Erklärungen und Vorausschauen zwischendurch finde ich teilweise verwirrend bis störend.
Na ja, mal schauen, wie es weitergeht ;-).
Mein Regal

"Yoga ist der goldene Schlüssel, der die Tür zu Frieden, Ausgeglichenheit und Freude aufschließt."

Antworten