Was ich gerade lese...

Stellen Sie Ihre persönlichen Lieblingsbücher vor und diskutieren Sie darüber mit anderen.
Leseliebhaberin
Beiträge: 342
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 13:04
Wohnort: Bayern

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Leseliebhaberin » Mi 23. Mär 2011, 05:39

Kristin hat geschrieben: Also, bis jetzt habe ich die Hälfte des Buches gelesen und muss sagen, dass es mir bei weitem besser gefällt als Rendezvous mit einem Mörder. Das Buch war irgendwie nicht so mein Fall. Aber der zweite Band der Serie ist echt super. Werde nachher direkt weiter lesen. Vielleicht wird es bei mir ja auch zur Sucht - mal schauen. Die restlichen Bände der Serie habe ich nämlich schon :oops: (ich kaufe leider schneller als ich lese).
Wie viele haste denn? Das sind doch schon fast 20 die draußen sind ^^

Hatte ich aber auch schon mit dem schneller kaufen als lesen ;)
Meine Angebote

Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was ihr versteht!

Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12651
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Vidya Venn » Mi 23. Mär 2011, 08:23

Wer tut das hier nicht - schneller kaufen als lesen :D

Anne Frazier - Eisige Stille ganz ok

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9278
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von spiralnebel111 » Mi 23. Mär 2011, 08:36

Ich. Ich suche nur herum, kaufen darf ich diesen Monat aber nix mehr. Ich lese "an" und lege weg - ätzend. Oder lese Altes immer wieder. Vielleicht sollte ich mich mal an die Klassiker machen. Uff.

Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12651
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Vidya Venn » Mi 23. Mär 2011, 08:56

Ich stelle auch immer wieder fest, dass ich viele Bücher nur noch so als Naja empfinde. neue Schriftsteller, die auf der Welle des Thrillers fahren, wo alte Meister wahrhaft meisterlich geschrieben haben. Naja :D

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9278
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von spiralnebel111 » Mi 23. Mär 2011, 11:15

Ja, die Nachahmer nerven - ganz schlimm ist da Fantasy, die Autoren machen sich oft nicht einmal die Mühe eigene Namen zu suchen oder zu erfinden!
Erfrischend fand ich die Reihe der Benedikt-Gesellschaft (Kinderkrimi), das ist mal wieder was für meine Sammlung!

Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12651
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Vidya Venn » Mi 23. Mär 2011, 12:53

würd mich mal interessieren Kinderkrimis der Benedikt Gesellschaft?!
Ich kann es sicher auch googlen, aber vielleicht schreibste mal was dazu,spiralnebel. Ich würd mich auch darüber freuen :D

Leseliebhaberin
Beiträge: 342
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 13:04
Wohnort: Bayern

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Leseliebhaberin » Mi 23. Mär 2011, 16:54

Vidya Venn hat geschrieben:Wer tut das hier nicht - schneller kaufen als lesen :D

Anne Frazier - Eisige Stille ganz ok
Hab ich auch gelesen und fands glaube auch okay. Kann mich schon net mehr an den Inhalt erinnern :|
Meine Angebote

Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was ihr versteht!

Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12651
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Vidya Venn » Mi 23. Mär 2011, 17:43

Leseliebhaberin hat geschrieben:
Vidya Venn hat geschrieben:Wer tut das hier nicht - schneller kaufen als lesen :D

Anne Frazier - Eisige Stille ganz ok
Hab ich auch gelesen und fands glaube auch okay. Kann mich schon net mehr an den Inhalt erinnern :|
Das sagts dann auch :D

Benutzeravatar
Borrel
Beiträge: 9583
Registriert: Do 25. Jun 2009, 18:14
Wohnort: Österreich

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Borrel » Mi 23. Mär 2011, 18:23

Fertig mit Tödliches Ritual von Marina Heib und weiter gehts mit Schweig still, mein Kind von Petra Busch. :D
Wenn Du über Deinen Schatten springst,
landest Du im Licht und in der Wärme der Sonne.

Kristin
Beiträge: 210
Registriert: So 15. Aug 2010, 13:24

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Kristin » Mi 23. Mär 2011, 20:01

Leseliebhaberin hat geschrieben:
Kristin hat geschrieben: Also, bis jetzt habe ich die Hälfte des Buches gelesen und muss sagen, dass es mir bei weitem besser gefällt als Rendezvous mit einem Mörder. Das Buch war irgendwie nicht so mein Fall. Aber der zweite Band der Serie ist echt super. Werde nachher direkt weiter lesen. Vielleicht wird es bei mir ja auch zur Sucht - mal schauen. Die restlichen Bände der Serie habe ich nämlich schon :oops: (ich kaufe leider schneller als ich lese).
Wie viele haste denn? Das sind doch schon fast 20 die draußen sind ^^

Hatte ich aber auch schon mit dem schneller kaufen als lesen ;)
äähh....räusper.... 26 Bücher....hüstel :oops:

Ich habe die Bücher von Bertelsmann - da sind ja schon mehr Bände erschienen. Nächsten Monat kaufe ich mir noch Nr. 27 (muss ja je jedes Quartal etwas kaufen).

Leseliebhaberin
Beiträge: 342
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 13:04
Wohnort: Bayern

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Leseliebhaberin » Do 24. Mär 2011, 05:28

Kristin hat geschrieben: äähh....räusper.... 26 Bücher....hüstel :oops:

Ich habe die Bücher von Bertelsmann - da sind ja schon mehr Bände erschienen. Nächsten Monat kaufe ich mir noch Nr. 27 (muss ja je jedes Quartal etwas kaufen).
Na da biste ja echt gut dabei :mrgreen: Ich kauf die immer im Laden, deshalb hab ich noch keine 20 :D
Meine Angebote

Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das was ihr versteht!

Benutzeravatar
Ischen
Beiträge: 27612
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 12:03
Wohnort: Niederrhein

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Ischen » Do 24. Mär 2011, 08:31

Kälteschlaf von Arnaldson Indridason

Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von xenna » Do 24. Mär 2011, 16:06

Blut und Silber von Sabine Ebert
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna

Benutzeravatar
Ischen
Beiträge: 27612
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 12:03
Wohnort: Niederrhein

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Ischen » Fr 25. Mär 2011, 21:45

Das Affenhaus von Sara Gruen

Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12651
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Was ich gerade lese...

Beitrag von Vidya Venn » Sa 26. Mär 2011, 08:27

Anne Frazier -- Blutige Tränen

Antworten