Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc......

Stellen Sie Ihre persönlichen Lieblingsbücher vor und diskutieren Sie darüber mit anderen.
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9186
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von spiralnebel111 » So 16. Jun 2013, 07:28

Ich musste mich nicht zurückhalten, es war nichts für mich dabei. Einen Liebesroman habe ich erstanden, den Anfang gelesen...nun, ja. Meine Tochter hat sich "Maurice, der Kater" von Terry Pratchett gekauft und darüber gefreut.

Allegra1
Beiträge: 7327
Registriert: Do 10. Nov 2011, 23:50
Wohnort: NRW

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von Allegra1 » So 16. Jun 2013, 20:36

Ich hätte mich heute zurück halten müssen....konnte es aber nicht... :oops:
Beim Bücherbummel auf der Kö in Düsseldorf habe ich echt zugeschlagen....

Mängelexemplare und gebrauchte Bücher ohne Ende....

Zwischen 4 und 7 € ....

"Eskandar" HC - Siba Shakib
"Halo" HC - Alexandra Adornetto
"Ein Akt der Gewalt" HC - Ryan David Jahn
"Schnitt" - Marc Raabe
"Blutsommer" - Rainer Löffler
"Der Architekt" - Jonas Winner
"Der Sohn des Teufels" - Jonathan Nasaw
"Wassermanns Zorn" - Andreas Winkelmann
"Ich.darf.nicht.schlafen" - S.J.Watson


Für 1,50 € ....

"In Liebe, deine Tessa" - Morag Prunty
"Man tut was man kann" - Hans Rath
"Mein zauberhafter Garten" - Sarah Addison Allen
"Imperial Bedrooms" - Bret Easton Ellis
"Der Club der Serienkiller" - Jeff Povey
"Gott ist tot" - Ronald F.Currie
"Leben und Ansichten von Maf dem Hund und seiner Freundin Marilyn Monroe " - Andrew O'Hagan
" Implantiert" - Scott Sigler
" Wer ohne Freund ist,
geht wie ein Fremdling über die Erde "

Friedrich Schiller

Benutzeravatar
noiz33
Beiträge: 1072
Registriert: So 27. Aug 2006, 09:16
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von noiz33 » So 16. Jun 2013, 22:11

Da hast wirklich zugeschlagen

Blutsommer ist Klasse

Sag mal bescheid wie die Bücher Ein Akt der Gewalt und Schnitt so sind

Ich darf nicht schlafen hab ich auch gelesen war nicht so begeistert von dem Buch

Allegra1
Beiträge: 7327
Registriert: Do 10. Nov 2011, 23:50
Wohnort: NRW

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von Allegra1 » Mo 17. Jun 2013, 22:51

Und das, obwohl mein Männe dabei war :mrgreen: ....Er hat mich gar nicht gebremst, wie sonst immer....Mh....sollte mir das zu denken geben ? :roll: ....

Meine Schwester meinte jetzt auch, sie fand "Ich.darf.nicht.schlafen" nicht so gut....Bin mal gespannt....

Jups....werde dir Bescheid geben....Von Marc Raabe habe ich "Schock" auch schon weit oben auf meiner WL....

Blutsommer ist kein Teil einer Reihe , oder ?

ampuria,- hilfst du mir ? Habe ich wieder Reihen bei den gekauften Büchern ?
" Wer ohne Freund ist,
geht wie ein Fremdling über die Erde "

Friedrich Schiller

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von bookworms » Di 18. Jun 2013, 03:08

Die Geschmäcker sind eben verschieden: Mir gefiel Ich.darf.nicht.schlafen (hatte ich im Original gelesen).

Benutzeravatar
ampuria
Beiträge: 3173
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:07
Wohnort: BaWü

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von ampuria » Di 18. Jun 2013, 06:43

Allegra1 hat geschrieben:
Blutsommer ist kein Teil einer Reihe , oder ?

ampuria,- hilfst du mir ? Habe ich wieder Reihen bei den gekauften Büchern ?
...hi allegra... sorry, etliche der Schriftsteller Deiner neuen Bücher "kenne" ich nicht
Blutsommer ist aber so wie ich es unter "krimicouch.de" nachgelesen habe, der 1. Roman überhaupt von Rainer Löffler, Reihe = ?, und... uups, der Herr kommt ja sogar aus dem "Ländle" und wohnt nicht allzu weit weg von mir, da müsste ich mich vielleicht mal mit dem Buch sogar etwas näher befassen...

von den Büchern von J.Nasaw habe ich mich zwar im Zuge einer "Ausräumaktion" ungelesen getrennt, aber das IST eine Reihe --> E.L.-Pender-Reihe
1.) Die Geduld der Spinne
2.) Angstspiel
3.) Seelenesser
4.) Der Kuss der Schlange
5.) Der Sohn des Teufels

...ansonsten viel Spass beim Lesen Deiner Neuerwerbungen!

Allegra1
Beiträge: 7327
Registriert: Do 10. Nov 2011, 23:50
Wohnort: NRW

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von Allegra1 » Mi 19. Jun 2013, 22:11

Vielen lieben Dank, ampuria :D ...

"Die Geduld der Spinne" und "Angstspiel" habe ich vor eeeeeeewiger Zeit gelesen....Mal sehen, ob ich die anderen noch dazwischen schiebe ....
" Wer ohne Freund ist,
geht wie ein Fremdling über die Erde "

Friedrich Schiller

Benutzeravatar
blubbiefish
Beiträge: 442
Registriert: Di 9. Apr 2013, 16:11
Wohnort: BaWü

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von blubbiefish » Do 20. Jun 2013, 13:49

habe vorher ein Buch bestellt "the song of the dodo". bin mal gespannt, wann es ankommt & wie es ist :)
günstige Bücher aus vielen Sparten!

super Kinder- und Jugendbücher zu günstigen Preisen!

ich lese gerade
...Darwin - Abenteuer des Lebens von Jürgen Neffe
...Aufbruch von Ulla Hahn
...In the Skin of a Lion von Michael Ondaatje

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9186
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von spiralnebel111 » Do 20. Jun 2013, 19:49

Ich habe gerade Eure Subs bestaunt und bewundere Eure Disziplin: Mit so einem Sub würde ich total in Büchern versinken, und solche Kleinigkeiten wie Schichtplan, Hausarbeit oder Arzttermine völlig vergessen! :twisted:

Benutzeravatar
noiz33
Beiträge: 1072
Registriert: So 27. Aug 2006, 09:16
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von noiz33 » Do 20. Jun 2013, 21:03

Allegra1 hat geschrieben:Und das, obwohl mein Männe dabei war :mrgreen: ....Er hat mich gar nicht gebremst, wie sonst immer....Mh....sollte mir das zu denken geben ? :roll: ....

Meine Schwester meinte jetzt auch, sie fand "Ich.darf.nicht.schlafen" nicht so gut....Bin mal gespannt....

Jups....werde dir Bescheid geben....Von Marc Raabe habe ich "Schock" auch schon weit oben auf meiner WL....

Blutsommer ist kein Teil einer Reihe , oder ?

ampuria,- hilfst du mir ? Habe ich wieder Reihen bei den gekauften Büchern ?
Blutsommer ist der Auftakt zur einer Serie.

Bei ich darf nicht schlafen lest man immer das selbe immer wieder

Allegra1
Beiträge: 7327
Registriert: Do 10. Nov 2011, 23:50
Wohnort: NRW

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von Allegra1 » Sa 22. Jun 2013, 16:15

Danke für die Infos, noiz :D ...

Och spirali, die Hausarbeit läuft ja nicht weg :mrgreen: ....Und NUR lesen wär auf die Dauer doch auch voll öde.....
Kaufen geht allerdings immer :mrgreen: .....äh....von bl eingetroffen :oops: :

"letzte beichte" - Helen FitzGerald
"Zusammen ist man weniger allein" - Anna Gavalda
"Schlafes Bruder" - Robert Schneider

Eigentlich wollte ich nach dem Bücherbummel auf der Kö erstmal pausieren mit dem Kaufen, aber da ich das zweite Buch von FitzGerald unbedingt lesen möchte, hab ich's bestellt....Nun ja...und nur für eine kleine Überweisung laufe ich doch nicht zur Sparkasse.... :roll: .... Deshalb bestelle ich immer gleich mehrere :mrgreen:
" Wer ohne Freund ist,
geht wie ein Fremdling über die Erde "

Friedrich Schiller

Benutzeravatar
antje
Beiträge: 2946
Registriert: Do 22. Sep 2005, 11:39
Wohnort: Nochthessen

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von antje » Fr 5. Jul 2013, 11:21

Vor kurzem über bl gekauft: E. George - Denn bitter ist der Tod,
E. George: Asche zu Asche, E. George: Am Ende war die Tat, Nele Neuhaus: Eine unbeliebte Frau, Edda Bars: Sommer im Dünenhaus (altes Mädchenbuch), Mark Twain: Tom Sawyer, schönere Ausgabe als ich habe, Mark Twain: Prinz und Bettelknabe, Inge und Walter Jens: Katjas Mutter (Biografie der Schwiegermutter von Thomas Mann).

Außerdem gerade erst bestellt: :-) - Wenn der Biber Fieber kriegt - Witzige und skurrile Tiergedichte.

Und endlich: den 9. Band von einer meiner Lieblingsreihen (und auch der meines Sohnes, als er noch lebte, und ich lese sie ein bisschen für ihn mit): Alex Rider - der 9. Fall - Scorpia Rising - von Anthony Horowitz (der schreibt ge-ni-ale Jugend-Thriller, Abenteuerbücher, bisschen Fantasy auch.). Alex Rider ist eine Art jugendlicher Superagent, aber unfreiwillig, der immer wieder haarsträubende Fälle für den MI6 lösen muss, das aber eigentlich gar nicht will. Ein bisschen James Bond-mäßig geschrieben. Ich mag die Bücher sehr! Und noch ein Lese-Tipp von A. Horowitz, für alle, die rabenschwarze Geschichten mögen: Komm zur Horror-Omi - über einen Jungen, der vorübergehend von seiner Oma betreut wird. Die sieht aus wie ein Krokodil und ist auch so falsch. Joe ist überzeugt, dass sie ihn am Ende umbringen will und muss sich gegen sie wehren.
Absolut rabenschwarz, englisch, genial! Leider eine kleine Rarität, wie ich gerade feststellen musste...
Viele Grüße, Antje
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können - Mark Twain

http://www.booklooker.de/friebis

Benutzeravatar
ampuria
Beiträge: 3173
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:07
Wohnort: BaWü

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von ampuria » So 14. Jul 2013, 09:56

vom gestrigen Markt in meinem Regal gelandet:

Aliza Olmert - ein Stück vom Meer
Charlotte Link - Im Tal des Fuchses
Wulf Dorn - Dunkler Wahn

Benutzeravatar
noiz33
Beiträge: 1072
Registriert: So 27. Aug 2006, 09:16
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von noiz33 » Do 18. Jul 2013, 23:24

Danach Koethi Zan getauscht
Peter James Du sollst nicht sterben ersteigert

Allegra1
Beiträge: 7327
Registriert: Do 10. Nov 2011, 23:50
Wohnort: NRW

Re: Meine neuen Bücher: gekauft, geschenkt bekommen, etc....

Beitrag von Allegra1 » Sa 20. Jul 2013, 18:49

Letztens einige Bücher zum Bücherschrank gebracht und folgende daraus mitgenommen :

"Die Rose von Asturien" - Iny Lorentz

"Nachricht von dir" - Guillaume Musso

"Die fernen Stunden" - Kate Morton ( das werde ich meiner Schwester geben )
" Wer ohne Freund ist,
geht wie ein Fremdling über die Erde "

Friedrich Schiller

Antworten