Cody Mcfadyen

Für alle, die es spannend mögen. Diskutieren Sie mit Gleichgesinnten!
Antworten
vorneinnemitte
Beiträge: 1
Registriert: Di 10. Feb 2009, 08:45
Wohnort: Berlin

Cody Mcfadyen

Beitrag von vorneinnemitte » Di 10. Feb 2009, 08:55

Hallo!
Habe dieses Jahr alle 3 Bücher von Cody Mc Fadyen gelesen. Blutlinie, Todeskünstler und "Das Böse in uns". Für mich mit das Beste, was ich gelesen habe. Kenne natürlich auch die anderen üblich verdächtigen Autoren.
Wie ist denn eure Meinung zu den Büchern und könnt ihr mir weitere Bücher empfehlen???

romy82
Beiträge: 54
Registriert: Fr 23. Nov 2007, 09:40
Wohnort: Wien

Beitrag von romy82 » Di 17. Feb 2009, 14:04

hallo,

ich habe vor kurzem die blutlinie gelesen und fand es sehr gut. die anderen beiden teile kommen auch demnächst dran :-)

lg
romy

Benutzeravatar
noiz33
Beiträge: 1072
Registriert: So 27. Aug 2006, 09:16
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitrag von noiz33 » Di 17. Feb 2009, 20:56

War begeistert von den 3 Büchern. Blutlinie und Der Todeskünstler waren abslout heftig.

Benutzeravatar
Ischen
Beiträge: 27612
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 12:03
Wohnort: Niederrhein

Beitrag von Ischen » Fr 15. Mai 2009, 17:22

Von Blutlinie und der Todeskünstler war ich auch begeistert.Aber wirklich nix für schwache Nerven.
Mal schauen ob ich an den dritten Teil günstig dran komme, denn leider gibt diesen ja noch nicht als Taschenbuch

Seargent0
Beiträge: 42
Registriert: So 18. Jun 2006, 23:14
Wohnort: 42553 Velbert-Neviges

Beitrag von Seargent0 » So 28. Jun 2009, 12:09

Ich habe auch alle 3 Bücher verschlungen, obwohl ich sagen mus. Das 3. Buch fand ich nicht mehr ganz so gut - jedoch immer noch besser als Bücher anderer Autoren.
Gruß Seargent0 / Patricia

Benutzeravatar
Korsar77
Beiträge: 252
Registriert: So 29. Mär 2009, 01:09

Krimi/Thriller-Forum

Beitrag von Korsar77 » Mi 22. Jul 2009, 19:23

Hallo

hab jetzt "Der Todeskünstler" in der maxche und bin absolut begeistert!

Empfehlen kann ich den Kruzifix-Killer von Christ Carter, da gibt es hier auch ne Rezension!!
Pageturner!

Die Chemie des Todes von Simon Beckett hat mir auch gefallen!

Blutige Grüße an alle Thriller-Fans
Korsars Shop
Korsars Spartenlinks
100% recycled electrons!

Jannek1991
Beiträge: 2
Registriert: Do 25. Feb 2010, 23:25

Re: Cody Mcfadyen

Beitrag von Jannek1991 » Do 25. Feb 2010, 23:30

moin moin,
bin zwar neu hier wollte aber gerne mal meinen Senf dazu geben ich habe alle drei Bücher von Cody Macfadyen gelesen und war begeistert ich fand sie echte spannend welche Bücher ich noch empfehlen kann sind Blutadler und Wolfsfährte von Craig Russel beide super spannend

Gruß
Jannek1991

Schreiberling
Beiträge: 5
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 16:43

Re: Cody Mcfadyen

Beitrag von Schreiberling » Di 6. Apr 2010, 15:18

Wow, das klingt ja wie eine Buchreihe, die ich unbedingt lesen muss. Bin schon länger auf der Suche, nach neuer literarischer Nahrung *g*
Werd mich dann die Woche gleich mal aufmachen, zumindest das erste Buch zu besorgen :)

Marina84
Beiträge: 7
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 17:26

Re: Cody Mcfadyen

Beitrag von Marina84 » Sa 17. Apr 2010, 18:42

Gestern Blutlinie via Amazon (diese Seite hier gerade erst entdeckt ) bestellt. Muss sagen, der Thread hier hebt meine Vorfreude!
Zuletzt geändert von Marina84 am Fr 14. Mai 2010, 13:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ischen
Beiträge: 27612
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 12:03
Wohnort: Niederrhein

Re: Cody Mcfadyen

Beitrag von Ischen » So 25. Apr 2010, 07:43

Ich fange heute mit Teil 3 an.Das Böse in uns.

Benutzeravatar
Ischen
Beiträge: 27612
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 12:03
Wohnort: Niederrhein

Re: Cody Mcfadyen

Beitrag von Ischen » So 25. Apr 2010, 22:05

Ischen hat geschrieben:Ich fange heute mit Teil 3 an.Das Böse in uns.
Habe jetzt ein Drittel gelesen und würde gern den Rest der Nacht weiter lesen, aber morgen ist ja leider wieder Arbeiten angesagt

Benutzeravatar
Ischen
Beiträge: 27612
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 12:03
Wohnort: Niederrhein

Re: Cody Mcfadyen

Beitrag von Ischen » Sa 8. Mai 2010, 18:27

So jetzt ist " Ausgelöscht" dran

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: Cody Mcfadyen

Beitrag von bookworms » Sa 8. Mai 2010, 21:28

Hmm, danach bin ich auch schon auf der Suche. Gibt's aber noch nicht günstig genug... :wink:

wolfpac
Beiträge: 38
Registriert: Di 4. Dez 2012, 17:58

Re: Cody Mcfadyen

Beitrag von wolfpac » Mo 10. Dez 2012, 19:54

Hallo.

Hat jemand " Der Menschenmacher" gelesen, und kann das Buch empfehlen ?

Ich habe 4 Teile der Smoky Barrett Reihe gelsen, und bin begeistert. Der Menschenmacher gehört aber ja nun nicht zu der Reihe. Aber lohnt er trotzdem ?

Allegra1
Beiträge: 7327
Registriert: Do 10. Nov 2011, 23:50
Wohnort: NRW

Re: Cody Mcfadyen

Beitrag von Allegra1 » Sa 2. Mär 2013, 11:29

Hi wolfpac, habe jetzt " Der Menschenmacher " gelesen. Kommt absolut nicht an die Smokey Barrett Reihe ran, ist aber auch spannend zu lesen. 100-150 Seiten hätte sich Cody zwar sparen können, aber ansonsten ist es ganz flüssig zu lesen. Nur solltest du nicht zu hohe Erwartungen haben, - wie gesagt...an Smoky kommt es nicht ran....
" Wer ohne Freund ist,
geht wie ein Fremdling über die Erde "

Friedrich Schiller

Antworten