Anja Fahrner: ALKATAR - Der Erbe

Das Forum für Liebhaber von Science-Fiction.
Antworten
Onechtokeia
Beiträge: 14
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 22:39

Anja Fahrner: ALKATAR - Der Erbe

Beitrag von Onechtokeia » Do 30. Nov 2017, 20:32

500 Jahre später – die lang erwartete Fortsetzung von ALKATAR …

Planet Zadeg im Jahr 2592 – Fünf Jahrhunderte nach der Ansiedlung von Erdenmenschen beherrschen reiche Händler eine primitive Gesellschaft der Armut. Um ihre Warenkonvois vor den Kreaturen in der Wildnis zu schützen, züchten sie Kriegersklaven mit übermenschlichen Fähigkeiten.
Unter diesen Kämpfern ist Alvan, in dem ein verborgenes Vermächtnis schlummert. Eine Todesmission zu den von Bestien verseuchten Ruinen einer unbekannten Kultur wird für Alvan zu einer Reise in eine fremde Welt und konfrontiert ihn mit der erschütternden Wahrheit.

Alkatar – Der Erbe kann auch ohne Vorkenntnisse des ersten Bandes „Alkatar“ gelesen werden.

Im Buch enthalten ist die Kurzgeschichte „Die Erben der Verbannten“, welche bislang nur als separates E-Book erschien und ein Interview mit der Autorin.

Bild

Bezugsmöglichkeiten
Direkt beim Verlag: Emmerich Books & Media
hier ist auch auf Nachfrage das e-book im ePub-Format erhältlich.

Über Amazon
e-book (4,95 €) oder kostenlos über Kindle Unlimited
Taschenbuch (16 €, 448 Seiten)

Ausführliche Leseprobe (PDF)

Mehr zum Buch, zu den Welten und Zeichnungen der Protagonisten auf meiner Homepage
Um deine Helden zu verstehen, musst du in ihnen leben bis in deine Träume hinein.
Meine Homepage: http://www.anja-fahrner.de

Antworten