"Alle Zeit der Welt" von Pia Biundo

Das Forum für Liebhaber von Science-Fiction.
Antworten
Eguzkia
Beiträge: 3
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:01

"Alle Zeit der Welt" von Pia Biundo

Beitrag von Eguzkia » Sa 12. Dez 2015, 23:11

Mein Lieblings-SF-Buch der neueren Zeit. Es scheint auf altem Enterprise-Mist gewachsen zu sein, aber es ist dann doch ganz anders. Keine Action-SF oder Military, sondern erst mal eher ruhig (das scheint sich die Autorin beim Titel was gedacht zu haben). Für die inhaltlich langsame Entwicklung mit ausführlicher Beschreibung des Lebens und der persönlichen Beziehungen an Bord entschädigt auf jeden Fall der Stil, da sitzt jedes Wort. Und mit der Zeit nimmt die Story dann richtig Fahrt auf. Im Zentrum steht eine Begegnung mit außerirdischer Intelligenz, die ich so noch nie gelesen habe. Das geht philosophisch auch ziemlich in die Tiefe, aber man merkt es erst beim zweiten Lesen, denn in erster Linie ist es gute Unterhaltung. Und man kann, ja, sollte, dieses Buch zweimal lesen. Mindestens.

Antworten