SciFi-Novelle »Die dritte Programmierung«

Das Forum für Liebhaber von Science-Fiction.
Antworten
Benutzeravatar
HSB
Beiträge: 4
Registriert: So 2. Jun 2019, 16:32

SciFi-Novelle »Die dritte Programmierung«

Beitrag von HSB » So 2. Jun 2019, 16:38

Hallo zusammen,

ich würde hier gerne meine SciFi-Novelle »Die dritte Programmierung« vorstellen. Darin geht es um eine Androidin, die zu Unrecht als Auftragsmörderin gejagt wird. Deshalb muss sie alle Regeln brechen, um zu erlangen, nach was sie sich sehnt: Freiheit.

Bild

Klappentext:
Eine Androidin als Auftragsmörderin. Sie weiß nichts davon …
Dinahs Leben gerät aus den Fugen, als das FBI ihrer Existenz ein Ende setzen will. Gesucht als Attentäterin muss sie alle Regeln brechen und die wahre Mörderin finden. Auf ihrer abenteuerlichen Flucht begegnet Dinah neuen Freunden, muss aber auch feststellen, dass ihr nicht alle Menschen wohlgesonnen sind. Ihre größte Gegnerin jedoch ist sie selbst.


Das Buch ist 208 Seiten lang und erscheint sowohl als Taschenbuch als auch als eBook. Es ist exklusiv bei Amazon erhältlich und kann dort auch über Kindle Unlimited gelesen werden. Ich habe netto insgesamt 3 Monate daran gearbeitet, was alle Überarbeitungen mit einschließt. Zwischen den einzelnen Arbeitsschritten lag immer etwas Pause, was ich als "Reifekammer" bezeichne, denn nur mit genug Abstand kann man den eigenen Text gut beurteilen. Deshalb war der tatsächliche Entstehungszeitraum des Buches deutlich länger: Begonnen habe ich im Oktober 2018 und fertig war ich im März 2019. Danach habe ich mich um Cover und Satz gekümmert. Das Titelbild stammt von einem vietnamesischen Künstler. Die Umschlaggestaltung und das Logo sind vor mir. Gesetzt habe ich die gedruckte Ausgabe mit LaTeX.

Ein wichtiges Anliegen ist mir, mit dem Buch auf die ungeklärte Frage hinzuweisen, wie wir mit künstlichen Intelligenzen umgehen wollen, sollten sie einmal ein Bewusstsein erlangen. Die Hauptfigur Dinah ist lediglich eine Sache, über die ihr Besitzer oder die Behörden verfügen – und sie zur Not einfach stilllegen können. Wie wollen wir mit intelligenten Maschinen umgehen?

Falls ich euer Interesse wecken konnte und ihr das Buch lest, dann würde ich mich sehr über eine anschließende Bewertung bei Amazon freuen. Als Self Publisher zählt für mich jede Stimme (auch die negativen, ich möchte hier nicht um Gefälligkeitsrezensionen betteln).

Links:
Taschenbuch: https://www.amazon.de/Die-dritte-Progra ... 1799293815
eBook: https://www.amazon.de/Die-dritte-Progra ... B07PRPKC7J
Eine Androidin als Auftragsmörderin. Sie weiß nichts davon ... – Meine SciFi-Novelle »Die dritte Programmierung«

Antworten