Hilfe gesucht!!! Jugendbuch Anfang 80er Jahre-Mädchen bespricht Kassetten

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
Leseratte68
Beiträge: 3
Registriert: So 8. Apr 2018, 09:54

Hilfe gesucht!!! Jugendbuch Anfang 80er Jahre-Mädchen bespricht Kassetten

Beitrag von Leseratte68 » So 8. Apr 2018, 10:26

Hallo zusammen!
Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem Buch, das ich wohl zu Beginn der 80er Jahre immer wieder in der Bücherei ausgeliehen und gelesen habe. Ich denke, dass es ein Schneiderbuch gewesen sein könnte. Die Geschichte handelt von einem Mädchen, das für einen gewissen Zeitraum alleine mit seiner großen, erwachsenen Schwester lebt, da die Eltern (aus beruflichen Gründen?) im Ausland weilen und das Mädchen nicht aus dem schulischen Umfeld nehmen möchten. Markant ist, dass das Mädchen anstatt eines Tagebuchs (oder anstatt Briefe an seine Eltern zu schreiben???) ihre Erlebnisse immer auf Kassette spricht. Der Freund der großen Schwester heißt glaube ich Thomas. In der Illustration des Buches hat er schwarze Haare und trägt einen Schnauzbart. Das Mädchen braucht einige Zeit, bis es sich an den Freund der Schwester gewöhnt hat und ihn akzeptiert. Richtig bewusst wird ihr das, als die Schwester sich in einen anderen Mann verliebt und sich vorübergehend von Thomas trennt. Für den neuen Mann, der sich mit dem Mädchen nicht gut versteht, verändert sich die große Schwester plötzlich, schminkt sich stark und wirkt im Verhalten nicht mehr natürlich (ich erinnere mich an den Satz "...aus einem kunstvoll bemalten Auge blickte sie ihn an..." :wink: . Selbstverständlich kommt sie am Schluss wieder mit Thomas zusammen und das Mädchen ist darüber sehr erleichtert. Mehr weiß ich leider nicht, das ist alles schon soooo lange her. Vielleicht gibt es jemanden hier, der dieses Buch auch kennt und mir helfen kann, den Titel zu finden???
Vielen Dank im Voraus!!!

Leseratte68
Beiträge: 3
Registriert: So 8. Apr 2018, 09:54

Re: Hilfe gesucht!!! Jugendbuch Anfang 80er Jahre-Mädchen bespricht Kassetten

Beitrag von Leseratte68 » So 15. Apr 2018, 19:48

... es kann gut sein, dass das Buch auch schon Mitte der 70er Jahre erschienen ist. Das Mädchen in der Geschichte dürfte etwa 14 Jahre alt gewesen sein. Auch ein Junge ist darin vorgekommen, dem das Mädchen zuerst nur freundschaftlich zugetan war. Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube, dass es mit ihm die Alltagsprobleme (auch das Auf und Ab in der Beziehung der großen Schwester) besprochen hat. Gegen Ende der Geschichte haben sich die Gefühle für ihn doch mehr in Zuneigung verwandelt. Das war´s - mehr weiß ich leider nicht. Hoffe auf eure Hilfe, danke!!!


Meliur
Beiträge: 93
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 22:38

Re: Hilfe gesucht!!! Jugendbuch Anfang 80er Jahre-Mädchen bespricht Kassetten

Beitrag von Meliur » Mi 4. Jul 2018, 21:32

Schau doch mal hier, http://www.detlef-heinsohn.de/buecher-k ... serien.htm vielleicht hilft es deiner Erinnerung auf die Sprünge das verschiedene Design der diversen Verlage anzugucken. In den 80ern könnte es ja neben Schneider auch schon Ravensburger, rororo oder Kuschelrock Mädchenbücher gewesen sein oder? Oder vielleicht kommt dir ja auch der Illustrationsstil bekannt vor, so dass wir auf diese Weise weiter Ausschau halten können..

Leseratte68
Beiträge: 3
Registriert: So 8. Apr 2018, 09:54

Re: Hilfe gesucht!!! Jugendbuch Anfang 80er Jahre-Mädchen bespricht Kassetten

Beitrag von Leseratte68 » So 15. Jul 2018, 16:45

Danke Meliur für den Tipp! Anscheinend kennt dieses Buch wirklich niemand mehr ... :wink: Werde mich da mal kundig machen und ggf. natürlich gleich Bescheid geben.

Antworten