Kinderbücher verzweifelt gesucht

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
Boooky
Beiträge: 1
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 21:30

Kinderbücher verzweifelt gesucht

Beitrag von Boooky » Sa 9. Mär 2019, 21:41

Guten Abend,

in der Hoffnung, dass ihr mir weiterhelfen könnt, habe ich mich im Forum registriert.
Ich suche seit längerem zwei Bücher, die ich in meiner Kindheit sehr mochte. Leider kenne ich weder Autor noch Titel und kann auch sonst nicht viele Angaben machen. :?

Buch 1: Ein Vorlesebuch mit mehreren Geschichten. Das Buch müsste in den späten 80ern oder frühen 90ern erschienen sein. Auf dem Cover ist, wenn ich mich richtig erinnere, ein Mädchen mit braunen Haaren auf einem fliegenden Motorrad. Eine Geschichte ist mir besonders im Gedächtnis geblieben ist, ist die über eine Art Schlaraffenland. Sie handelt von einem Fluss aus Ketchup, Würstchen die Bäumen wachsen usw..

Buch 2: Ein Vorlesebuch aus den 90ern über Feen. Jede der Geschichten erzählt von den gleichen Feen, aber immer eine andere ist die Hauptperson darin.

Mir ist durchaus bewusst, dass ich leider nur wenige Ansatzpunkte habe. Aber vielleicht gibt es hier ja trotzdem jemanden, der eines der Bücher kennt.

Alsterperle
Beiträge: 247
Registriert: Di 7. Jul 2015, 20:36

Re: Kinderbücher verzweifelt gesucht

Beitrag von Alsterperle » Do 14. Mär 2019, 17:48

Um es gleich zu sagen, ich kenne keins der Bücher.
Zum ersten...Vorlesebücher gibts wie Sand am Meer. Auch sind in unzähligen
mindestens einmal eine Geschichte über das Schlaraffenland. Und wenn ein
Mädchen mit Motorrad auf dem Titel war, gab es auch eine Geschichte dazu?!
Wie viele Geschichen ungefähr waren es, kannst du das Buch ansich beschreiben,
war es vielleicht sogar ein Gute-Nacht-Geschichten-Buch?! Gab es zu jeder
Geschichte Bilder. Gibt es auch keine ungefähre Erinnerung an den Titel? Oder
war es etwas einfaches wie z.B. Meine schönsten Geschichten o.ä.
Zum zweiten Buch. Um was für Feen ging es? Was konnten die oder was machte
diese Feen aus?! Hatten sie Namen oder war das dann die Fee für...dies oder das?!
Waren sie vielleicht farbig zu unterscheiden? Und auch hier die gleiche
Frage zum Aussehen des Buches, das bitte mal beschreiben, wenn es möglich ist.
Gruß
Alsterperle

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8735
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Kinderbücher verzweifelt gesucht

Beitrag von spiralnebel111 » Do 14. Mär 2019, 20:04

Erster Versuch: Cicely Mary Barker
Es gibt noch mehr Bücher von ihr bei booklooker, ich habe hier nur Bücher auf deutsch gewählt, dass könntest Du ändern, wenn sie Dir bekannt vor kommen, aber die richtigen Bücher noch nicht dabei sind.

Antworten