Sachbuch / Kinderbuch aus der DDR über Erfinder / Erfindungen

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
alterMann50
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jul 2019, 17:30

Sachbuch / Kinderbuch aus der DDR über Erfinder / Erfindungen

Beitrag von alterMann50 » Mi 10. Jul 2019, 17:52

Hallo liebes Forum,

ich suche ein Sach- oder Kinderbuch, das mir leider abhanden gekommen ist.

Es ist vermutlich zwischen 1950 und 1960 in der DDR erschienen und erzählt Geschichten von Erfindern und ihren Erfindungen aus aller Welt.

Inhalt so weit ich mich erinnern kann:

Erfindung der Dampfmaschine (Watt)
Bau der ersten Dampflokomotive (Newcomen / Trevithick / Stephenson)
Ottomotor (Otto)
Erstes Automobil (Carls Benz)
Laufrad / Fahrrad / Gummibereifung (Dunlop)
Ballon / Luftfahrt leichter als Luft (Montgolfier)
Luftfahrt schwere als Luft (Gebr. Wright / Lilienthal)
Schiffsschraube (Ressel)
und bestimmt noch mehr...

Das Buch hatte möglicherweise einen Schutzumschlag, mein Exemplar leider nicht mehr.
Es hatte einen festen Einband aus Karton, farblich ein ganz blasses hellblau.
Auf der Titelseite rechts war als Strichzeichnung eine Montgolfiere abgebildet, die Zeichnungen im Buch waren auch feine Strichzeichnungen.

Leider weiß ich den Titel oder den Autor des Buches nicht mehr.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke im voraus

shannon
Beiträge: 213
Registriert: Do 22. Okt 2009, 11:04

Re: Sachbuch / Kinderbuch aus der DDR über Erfinder / Erfindungen

Beitrag von shannon » Mi 10. Jul 2019, 18:39

Hallo,

vielleicht Schicksale grosser Erfinder von Belew Krastju Natscho Gergow Swetoslaw Slawtschew u a aus dem Kinderbuchverlag?

hier bei booklooker : https://tinyurl.com/y2ebu33q

alterMann50
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jul 2019, 17:30

Re: Sachbuch / Kinderbuch aus der DDR über Erfinder / Erfindungen

Beitrag von alterMann50 » Mo 15. Jul 2019, 10:50

Hallo shannon,

danke für den Tipp, mal schauen, ob es das richtige ist, ansonsten suche ich munter weiter.

Antworten