Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Benutzeravatar
Lese-Eule
Beiträge: 9252
Registriert: Do 17. Jun 2010, 19:38

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Lese-Eule » Mi 4. Apr 2012, 13:22

Mir ist jetzt beim Stöbern noch eins begegnet : Regina. Schwarzer Vogel. ( Ab 12 Jahre) von Sally M. Keehn. Aber das wird's wohl auch nicht sein ... :wink:

Nadjafee
Beiträge: 8
Registriert: So 21. Apr 2013, 13:02

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Nadjafee » So 21. Apr 2013, 13:11

Zu einem meiner eigenen Lieblingsbücher passt diese Beschreibung auch (bis zur Heirat kommt es allerdings nicht, das wird erst im Nachwort erwähnt):

Marys neue Schwestern von Anna Müller-Tannewitz
https://www.booklooker.de/B%FCcher/Ange ... Schwestern

Ein paar weitere Details:
- Die neuen Schwestern heißen Amsel (kurz für Rotschwingenamsel) und Elchkuh. Die mütterliche Elchkuh schenkt Mary anfangs eine Puppe, über die Mary enttäuscht ist, da sie schon längst nicht mehr mit Puppen spielt. Sie erkennt aber die freundliche Geste. Elchkuh ertrinkt später bei einer Flussfahrt, teilweise durch eine Unachtsamkeit Marys.

Weitere Freunde sind Märzbirke und Hirschhorn.

Charity
Beiträge: 1
Registriert: Di 18. Feb 2014, 00:11

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Charity » Di 18. Feb 2014, 00:14

Ich weiß nicht, ob das noch aktuell ist, aber suchst Du vielleicht
"Mein Feuer brennt im Land der Fallenden Wasser" von Rainer Maria Schröder?

williwu
Beiträge: 782
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von williwu » Di 18. Feb 2014, 10:54

Und dann war da noch "Im Lager der Kiowas" von William Sheridan. Betty wird von den Kiowas entführt, verliebt sich in den Häuptlingssohn, wird von einem Weißen befreit, heiratet trotzdem ihren Indianer, und der Weltfriede bricht aus.

http://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/An ... owas?lid=3

Buchwuermchen
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 07:11

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Buchwuermchen » Do 20. Feb 2014, 12:30

Hallo, Bücherwurm 08

mir selbst fehlt ebenfalls ein Buch mit ähnlicher oder genau derselben Story. Hab irgendwie nur noch den Titel "Die Füchsin" in Erinnerung, leider ergibt weder Google noch eine Amazon-Suche eine positive Antwort.

Was mir am deutlichsten an der Story in der Erinnerung blieb (abgesehen von deiner Schilderung), ist, daß das Mädchen am Kinn eine Tätowierung erhielt. Eine senkrechte gepunktete Linie und vom oberen Ende ausgehend noch je eine schräg nach unten, die insgesamt ein angedeutetes Dreieck ergaben.

Und das das Mädchen sich irgendwann während der Zeit der Eingewöhnung im Indianerlager nicht mehr erklären kann, warum sie in ihrem alten Leben auf der Farm ständig Seife kochen mußte um den Fußboden und anderes damit zu putzen.
Zurück bei ihresgleichen hielt sie sich oft die Hand vor die Tätowierung, sie zu verbergen, konnte aber ihren indianischen Gefährten und das viel entspanntere Leben dort nicht vergessen.

Leider kann ich dir nicht wirklich mit einem Titel oder Autor dienen, aber wenn diese Einzelheiten Teil auch deines gesuchten Buches sind, erkennt es vielleicht jemand.

Viel Erfolg noch bei deiner Suche,

das Buchwuermchen

Benutzeravatar
Lese-Eule
Beiträge: 9252
Registriert: Do 17. Jun 2010, 19:38

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Lese-Eule » Do 20. Feb 2014, 14:53

@buchwuermchen: vielleicht das hier? Bild davon gibts es auch verschiedene Ausgaben, siehe hier:
http://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/An ... dern?lid=3

Buchwuermchen
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 07:11

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Buchwuermchen » Do 20. Feb 2014, 18:02

Danke, Lese-Eule

ich werde mir ein Exemplar besorgen, um feststellen zu können, ob es MEIN Buch ist. Der Titel kommt jedenfalls mehr als nur ein bißchen hin. Bei Booklooker habe ich daraufhin sogar eine Inhaltsangabe gefunden, die es ebenfalls nicht ausschließt. Hier eine Kopie davon für
Bücherwurm 08:


Autor/in: Houston, James
Titel: WIE FÜCHSE AUS DEN WÄLDERN. Die Liebesgeschichte einer weißen Indianerin.
Verlag: München, Goldmann 1981.
Einband: Paperback, 399 S., M.e.Kte.
Kurzinfo:

G 6331.; OT.: GHOST FOX.; In den weiten Wäldern Kanadas, in die sie von den Abnaki verschleppt wurde, hat die siebzehnjährige Sarah , Tochter weißer Ansiedler, eine neue Heimat gefunden. Das reine Dasein in der Natur, die schlichte Lebensform und der Heldenmut der Indianer, ihre Liebe zu Taliwan, dem jungen Abnaki - das alles lässt Sarah schön nach kurzer Zeit fast wie eine Indianer fühlen, denken und handeln. Als sie nach einem Überfall englischer Truppen wieder in ihre alte, weiße Umgebung gebracht wird , kann sie sich nicht mehr eingewöhnen. Und eines Nachts ertönt Füchsebellen hinterm Haus, der Ruf der Abnaki ... Ein mitreißender Abenteuerroman und eine außergewöhnliche Liebesgeschicht aus der Mitte des 18.Jahrhunderts ; James Houston ist Direktor der Vereinigung amerikanischer Indianer, lebte lange unter den Eskimos der kanadischen Arktis.; TADELLOSER ZUSTAND
Angebot vom: 30.01.2014 (bei Booklooker)

An Lese-Eule:

Vielleicht hast du damit sogar zwei Fliegen mit einer Klappe erschlagen, falls Bücherwurm 08
tatsächlich dasselbe Buch gesucht hat. Werden wir ja sehen. Ich guck mal wieder hier herein, um Neuigkeiten darüber zu lesen.


lg Buchwuermchen

gertrude1
Beiträge: 1
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 21:14

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von gertrude1 » Sa 16. Sep 2017, 21:27

ich habe diese suchanzeige vor einiger zeit entdeckt und bin ganz sicher auf der suche nach demselben buch. dieses gab es vor einigen jahren in der bücherei in traismauer, es wurde leider ausgemustert und niemand konnte mir beim titel weiterhelfen. falls du in der zwischenzeit das buch gefunden hast, würde ich mich über den titel (buchautor) freuen. liebe grüsse gertrude

Ghostwriter
Beiträge: 489
Registriert: Sa 24. Dez 2005, 16:39

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Ghostwriter » So 17. Sep 2017, 10:02

Noch zwei Vorschläge, die (glaube ich) noch nicht gemacht wurden:

Sollace Hotze: Ein Kreis schließt sich. Weißes Mädchen bei den Sioux
https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/S ... Rhay401ZZD

Charles Sealsfield: Tokeah oder die Weiße Rose
https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/C ... XzMq401ZZW

Übrigens: Kannst du in etwa den Zeitraum begrenzen ?
Wird das weiße Mädchen ausdrücklich als blond beschrieben?

Meliur
Beiträge: 126
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 22:38

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Meliur » Mo 8. Jan 2018, 02:17

Na dann woll'n wa ma' *ärmelhochkrempel*
Ich liste erstmal auf, was wir schon hatten, denn sonst kommt man hier ja durcheinander.. :D Die in rot sind wohl nicht die von Bücherwurm 08 gesuchten, wenn ich das richtig mitbekommen habe.
Frederica de Cesco: Ein Pferd für mich
Lucia St. Clair Robson: Die mit dem Wind reitet
Federica de Cesco: Der rote Seidenschal
Lois Lenski: Die Abenteuer der jungen "Maisblüte"
Evelyn Nevin: Goldhaar, die weiße Schwester der Delawaren
Nanata Mawatani: Weißer Vogel - Tochter der Cheyenne (Weißer Vogel und schwarzes Pferd; Kleiner Bär und Weißer Vogel)
James Houston: Sie kommen wie Füchse aus den Wäldern

Sally M. Keehn: Regina - Schwarzer Vogel
Anna Müller-Tannewitz: Marys neue Schwestern
Rainer Maria Schröder: Mein Feuer brennt im Land der Fallenden Wasser
William Sheridan: Im Lager der Kiowas
Sollace Hotze: Ein Kreis schließt sich
Charles Sealsfield: Tokeah oder die Weiße Rose
  • Carrie MacAlistair: Die weiße Lakota Allerdings ist es hier eine kranke Schwester und kein Bruder
  • Sarah Rubal: Brennende Ufer Ich glaube, auch hier sind es Schwestern.
  • Sollace Hotze: Ein Sommer zwischen Licht und Schatten Dazu fand ich keine Inhaltsangabe, aber manchmal schreiben Autoren ja mehrfach zum gleichen Thema.
  • Sollace Hotze: Weiße Häuptlingstochter Kata Wi Leider auch keine Inhaltsangabe gefunden, aber vielleicht kennt ja jemand eines davon.
  • Alan Le May: Der Schwarze Falke Kenn ich leider selbst auch nicht, beruht aber wohl ebenso wie "Mein Feuer brennt im Land der Fallenden Wasser" auf einer wahren Entführungsgeschichte.
  • Caroline B Cooney: Lösegeld für Mercy Carter
  • Kerstin Groeper: Die Feder folgt dem Wind: Eine weiße Frau bei den Sioux
So! Auch wenn es immer noch nicht dabei sein sollte, wurde das Thema wenigstens mal wieder nach oben geschupst.. :D Oder vielleicht findet getrude dann zumindest ihres..

Ghostwriter
Beiträge: 489
Registriert: Sa 24. Dez 2005, 16:39

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Ghostwriter » Mo 8. Jan 2018, 20:59

Sehr schöne Zusammenstellung, Melior!

Ich habe noch einen Vorschlag:

Weiße Comanchen von Will Cook; 1973 erstmals auf Deutsch erschienen, 1985 neu aufgelegt, verfilmt unter dem Titel Two Rode Together/Zwei ritten zusammen.
@Bücherwurm 08: Wenn ich es nicht überlesen habe, hast du nicht erwähnt, wann etwa du den Roman gelesen hast; das ungefähre Erscheinungsjahr erlaubt, die Suche einzuschränken.

Ann
Beiträge: 1
Registriert: Do 19. Jul 2018, 03:30

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Ann » Do 19. Jul 2018, 03:33

Der Post ist ja jetzt schon ein paar Jahr alt.
Aber ich kann mir vorstellen, dass es sich um "Mein Feuer brennt im Land der fallenden Wasser" handelt.
War eines meiner Lieblingsbücher damals.

Grüße!

Ann

Bücherwurm 08
Beiträge: 12
Registriert: Do 7. Apr 2011, 00:06

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Bücherwurm 08 » Mi 19. Dez 2018, 14:41

Hallo!
Vielen, vielen Dank allen, die so tolle Vorschläge gemacht haben. Ich suche immer noch, werde mich durch die Liste hindurcharbeiten und gebe Bescheid, wenn ich fündig geworden bin!
Viele Dank!!!

Dare2read
Beiträge: 3
Registriert: Di 11. Jun 2019, 11:48

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Dare2read » Di 11. Jun 2019, 12:01

Hallo,
ein sehr alter Beitrag, aber mir fiel gerade bei der Überschrift mein früher so geliebtes Buch "Delia - die weiße Indianerin" ein. Ich glaube von Marie Louise Fischer... falls es das nicht ist - trotzdem ein tolles Buch !

Grüße :-)

Benutzeravatar
Bratpfanne
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21. Jun 2019, 00:50

Re: Buch gesucht: Mädchen von Indianern entführt

Beitrag von Bratpfanne » Fr 21. Jun 2019, 01:19

Hallo,
tippe ebenfalls auf Marie Louise Fischer

1. Delia, die weiße Indianerin
2. Delia und der Sohn des Häuptlings
3. Delia im Wilden Westen
Ein Tag ohne das Lesen eines (E-)Buches ist ein verlorener Tag. :)

Antworten