Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Sie suchen verzweifelt ein Buch, kennen aber nicht den Autor und/oder den Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Speireata 4
Beiträge: 97
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Speireata 4 »

Guten Tag. Da mir hier schon einmal geholfen wurde, suche ich jetzt noch ein Buch und zwar von der Sorte, bei der man von einer Seite zur anderen geschickt wird, je nachdem, was man entscheidet was passieren soll. Zum Beispiel "Wenn du die Tür auf machst, lies weiter auf Seite 18. Wenn du stattdessen den Gang entlang gehst, lies weiter auf Seite 34."
Was ich ganz sicher noch über das Buch weiß:
- Es spielt in einem Schloss oder einer Burg.
- Darin gab es auf jeden Fall ein türkisches Schlafzimmer und man musste im Verlauf der Handlung auf jeden Fall zu den Zinnen gehen.
- Die Version, die ich aus der Bücherei damals ausgeliehen hatte, hatte einen Fehler bei den Seitenverweisen. Soll heißen, da stand sowas wie: wenn du in den Kerker gehen willst, geh auf Seite 56, aber auf Seite 56 war man gar nicht im Kerker sondern auf den Zinnen.

Was ich noch sagen kann:
- Gelesen habe ich das Buch nach 1995 und vor 2005 irgendwann. Wann genau weiß ich nicht mehr.
- Es könnte sein, dass das Cover so petrolfarben, bläulich oder grünlich war. Das Buch war, schätze ich, kleiner als DinA 5 und nicht sehr dick.
- Es gab außer dem türkischen Schlafzimmer und den Zinnen vielleicht noch folgende Orte: die Küche, eine Falltür, die Treppe, andere Schlafzimmer oder Salons mit verschiedenen Farben zum Beispiel den gelben Salon oder das grüne Schlafzimmer.
- Das Cover oder der Buchumschlag könnte auch so ein schmutziges Senfgelb oder ein bräunliches Rot gehabt haben, aber ich bin da überhaupt nicht sicher.
- Vielleicht gab es Geister oder etwas anderes unnatürliches in der Geschichte oder die Charaktere dachten zumindest, die gäbe es.
- Es war eine spannende Geschichte, weil man vielleicht auch in dem Schloss gefangen gehalten wurde oder einen Schatz suchen musste oder den Schlüssel nach draußen oder so ähnlich. Es saß einem dauernd die Zeit im Nacken so nach dem Motto, entscheide dich schnell sonst...

Mehr fällt mir nicht mehr ein. Ich bin für alle Hinweise dankbar.
Mit freundlichen Grüßen,
Sabine.
Ghostwriter
Beiträge: 573
Registriert: Sa 24. Dez 2005, 16:39

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Ghostwriter »

Diese Art von Büchern liefen unter den Bezeichnung "interaktive Bücher" oder "Spielbücher". Vielleicht ist es hier dabei; falls nicht, die Suchkriterien abändern.

https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/A ... ar_to=2005
williwu
Beiträge: 782
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von williwu »

Jede Menge dieser Bücher hat auch Edward Packard geschrieben: "Der/die/das Insel/Burg (ist ja sowas wie ein Schloss)/Berg/Tal/usw.der 1000 Gefahren" oder ähnlich. Die Bücher sind auch in unterschiedlichen Auflagen mit unterschiedlichen Titelbildern erschienen, teilweise auch auf englisch. Vielleicht ist das gesuchte Buch dabei? Oder ein anderes, dass dich auch interessieren könnte?

https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/A ... rd+Packard
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9658
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von spiralnebel111 »

Ausser Spielbuch noch das Suchwort Spielebuch benutzen. Ich kenne leider nur "Der Hexenmeister vom flammenden Berg".
Speireata 4
Beiträge: 97
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Speireata 4 »

Die 1000 Gefahren Bücher kenne ich, aber dabei war es bisher nicht dabei. An das andere muss ich mal versuchen dran zu kommen.
Danke für den Hinweis darauf, wie solche Bücher genannt werden.
Madita
Beiträge: 320
Registriert: Do 26. Jun 2008, 18:51

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Madita »

Vielleicht ein Buch von Rose Estes? Sie hat eine ganze Reihe von "Abenteuer ohne Ende"-Büchern geschrieben. Da wäre zum Beispiel "Die Burg des schwarzen Drachens" mit rotem Rand. In derselben Reihe ist von Catherine McGuire "Das Schloss des Wahnsinns" erschienen, mit petrolfarbenem Rand (soweit erkennbar).
Ich kenne allerdings diese beiden Titel nicht, aber andere Bücher aus der Reihe. Auf jeden Fall waren es dünne Taschenbücher mit schwarz-weiß Illustrationen, alle in Fantasywelten angesiedelt.
Speireata 4
Beiträge: 97
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Speireata 4 »

Madita, das kann sein. Dieses "Abenteuer ohne Ende" lässt ganz leise etwas in meinem Kopf klingeln. Ich schau gleich mal, wie die aussehen.
Speireata 4
Beiträge: 97
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Speireata 4 »

Von den Bildern, die ich gesehen habe, sagt mir das leider doch nichts. Aber vielleicht kann ja jemand bestätigen, ob der von mir gesuchte Inhalt entweder zu einem der Bücher von Rose Estes oder zu diesem anderen Buch passt.
Madita
Beiträge: 320
Registriert: Do 26. Jun 2008, 18:51

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Madita »

Ich hab auf dieser Seite http://www.txtbank.de/spielbuch/bibliot ... wahnsinns/ eine Beschreibung für "Das Schloss des Wahnsinns" gefunden:

Es war einmal ein Menschenkind, das im Reich Cillisan von Elfen großgezogen wurde. Sie nannten ihn Kyrol. Du bist dieser Kyrol, von der Natur mit breiten Schultern, Körperkraft und einem roten Haarschopf ausgestattet. Von den Elfen und deinem Elfenbruder Eddas kennst du die Grundlagen der Zauberkunst und lernst deine Intuition zu nutzen.

Du bist zwar noch sehr jung, aber plötzlich stellt sich heraus, daß der weise tausendjährige Canos auf deine tatkräftige Hilfe gar nicht verzichten kann.

Um dem Kriegslord Rorlis das Handwerk zu legen, zieht ihr nach Norden. Unter Mühen erreicht ihr sein Schloß des Wahnsinns. Doch da scheinen die Schwierigkeiten erst richtig anzufangen. Ist es ein gütiger Zufall, daß dir da der »Machttrank« in die Hände fällt? Trink mich und sei groß, steht auf dem grünen Fläschchen.

Was wirst du tun?
1. Willst du trinken, um groß zu werden und gegen den Kriegslord zu kämpfen?
2. Willst du das Fläschchen mitnehmen und den Inhalt später verwenden?

Wie du dich auch entscheidest, du mußt alle Kraft zusammennehmen, um den Verstand nicht zu verlieren in Das Schloß des Wahnsinns
*********************************************************************************
Und hier das Drachenbuch:
http://www.txtbank.de/spielbuch/bibliot ... n_drachen/

Es war einmal ein frischgebackener Zauberer. Zwar fehlt es ihm noch an Erfahrung, aber seine Talente sind vielversprechend. Du bist dieser Morgan und stehst vor deinem ersten großen Abenteuer. Du hast den Auftrag, deinen Onkel Zed zum Rat der Neun zurückzubringen, bevor er die Welt ins Unglück stürzt. Auf deiner Suche führt dich der Scheindrache Hinoki, mit dem du deine geheimsten Gedanken teilst, zum Land der Drachen. Eine riesige goldene Statue verwehrt euch den Eingang. Ratlos und voller Grauen starrst du in den schwarzen Schlund des Ungeheuers. Dies scheint eine Prüfung zu sein.

Was wirst du tun?
1. Du könntest den Knopf mit deinem Finger drücken.
2. Du könntest den Saphir mit deiner Gedankenkraft berühren.
3. Du könntest einen Zauberspruch benutzen, um damit durch die Mauer zu gelangen.

Welchen Weg du auch wählst, die Welt der Drachen hat ihre eigenen Gesetze. Und doch gilt auch hier das Gesetz der Liebe, das dich durch Gefahren und Abenteuer führt in Die Burg des schwarzen Drachen.
*********************************************************************************
Es gibt beide bei booklooker, vielleicht kannst du da ja einfach mal die Anbieter fragen. Viel Glück!
Speireata 4
Beiträge: 97
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Speireata 4 »

Vielen lieben Dank für die Mühe, Madita. Wenn es eins davon ist, dann höchstens das erste. Aber so richtig passt es auch nicht, zumindest meiner Erinnerung nach nicht, die aber trügen kann, weshalb ich deinen Rat befolgen und mich an einen Anbieter wenden werde.
Terranautin
Beiträge: 29
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 23:00

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Terranautin »

Ich dachte auch an die Bücher von Steve Jackson, aber der Beschreibung nach eher an "Die Zitadelle des Zauberers". Es spielt definitiv in einer Burg, und die Dame des bösen Zauberers trifft man in ihrem Schlafzimmer. Auch sonst könnte es in etwa passen.

Eventuell auch "Das Höllenhaus" aus derselben Serie.
Speireata 4
Beiträge: 97
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Speireata 4 »

Danke für den Tipp. Ich werde danach suchen.
Speireata 4
Beiträge: 97
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Speireata 4 »

Nein, so etwas wie die Zitadelle des Zauberers meine ich nicht. Das ist ja für richtige Rollenspiele mit Würfeln oder so.
Meliur
Beiträge: 130
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 22:38

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Meliur »

Diese Art von Büchern hießen in den 90ern auch Rollenspielbuch oder Abenteuerspielbuch. Vielleicht bringt dich einer dieser Suchbegriffe ja auf die richtige Spur.
Mir würde da noch Enid Blyton einfallen, da kamen ziemlich oft Burgen und Schlösser vor, meine ich.
Ein Beispiel für die Reihe wäre dieses: https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/E ... 6aSmi01ZZS
Speireata 4
Beiträge: 97
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Re: Buch mit verschiedenen Storyverläufen und Enden gesucht.

Beitrag von Speireata 4 »

Danke für die Begriffe, damit werde ich weiter suchen.
Nein, Enid Blyton ist es ganz sicher nicht, was ich suche. Dafür unterscheiden sich die Schreibstile und das Feeling zu sehr um das in Betracht zu ziehen.
Antworten