Brummelbärchen...Bummelbärchen

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
Lesemaus123
Beiträge: 545
Registriert: Do 22. Sep 2005, 19:40

Brummelbärchen...Bummelbärchen

Beitrag von Lesemaus123 » Do 5. Okt 2006, 08:32

Hallo an Alle,
gesucht wird ein Kinderbuch, ca. 10-15 Jahre alt.
Dicke Seiten 16-20.
Es geht um ein Bärchen, der Schwächen hat.
Auch zu spät in die Schule kommt.
Das Buch hat mehr Bilder als Text.
Text wahrscheinlich in Reimform.
Z.B. so: Brummelbärchen ist doch klar, weil er immer letzter war...
Wer kann sich erinnern und weiß etwas von diesem Buch?
Danke für eure Antworten.
Lesemaus

Benutzeravatar
terracotta
Beiträge: 1028
Registriert: Di 9. Mai 2006, 10:51
Wohnort: NRW

Re: Brummelbärchen...Bummelbärchen

Beitrag von terracotta » Do 5. Okt 2006, 12:59

Lesemaus123 hat geschrieben:Text wahrscheinlich in Reimform.
Z.B. so: Brummelbärchen ist doch klar, weil er immer letzter war...
Nur geraten - ist es vielleicht das hier?
Gruß, terracotta

Lesemaus123
Beiträge: 545
Registriert: Do 22. Sep 2005, 19:40

Brummelbärchen...Bummelbärchen

Beitrag von Lesemaus123 » Fr 6. Okt 2006, 21:11

Ich seh nix...oder ? :(

Benutzeravatar
terracotta
Beiträge: 1028
Registriert: Di 9. Mai 2006, 10:51
Wohnort: NRW

Re: Brummelbärchen...Bummelbärchen

Beitrag von terracotta » Fr 6. Okt 2006, 21:50

Lesemaus123 hat geschrieben:Ich seh nix...oder ? :(
Ich meinte dieses Buch: http://www.buchverwaltung.de/buch97058.html

Geht es anderen auch so, daß sie den Link nicht über das bläuliche "das" in meinem vorigen Posting aufrufen können?
Gruß, terracotta

zephyr
Beiträge: 117
Registriert: Mo 3. Okt 2005, 05:17
Wohnort: Lohmar

Beitrag von zephyr » Fr 6. Okt 2006, 23:06

Nö, das funktioniert, der Link ist ok.

Lesemaus123
Beiträge: 545
Registriert: Do 22. Sep 2005, 19:40

Brummelbärchen

Beitrag von Lesemaus123 » Mi 11. Okt 2006, 15:10

Hallo terracotta,
danke für Deinen Hinweis.
Das Buch kann es nicht sein.
Das Buch, welches ich suche ist älter.
Dieses ist von 2002.
Danke trotzdem.
Liebe Grüße
Lesemaus

lovis42
Beiträge: 9
Registriert: Mi 14. Dez 2005, 12:30

Beitrag von lovis42 » So 5. Nov 2006, 15:25

Hi Lesemaus!!

aber "Brummelbärchen" wird das Bärchen auf jeden Fall genannt??

Deine Beschreibung erinnert mich sehr an

"Teddys Abenteuer" von Anny Hoffmann

http://www.booklooker.de/app/detail.php ... pe=0&pid=8

ein kleiner, etwas schusseliger Teddy erlebt ganz viele Abenteuer...
das Buch ist auch in Reimen geschrieben, kleine Vierzeiler unten, das meiste der Seite besteht aus Bildern....

kiranga
Beiträge: 77
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 23:20

Re: Brummelbärchen...Bummelbärchen

Beitrag von kiranga » Fr 13. Dez 2013, 17:12

Ist ja schon ewig her.
Bin aber zufällig auf diesen alten Thread gestossen und habe die Lösung.

Vielleicht interessiert es ja noch jemanden.

Bummel-Bärchen ist es, ist doch klar,
weil er schon immer letzter war.

(Mit dem Link klappt es nicht)

Es heißt
"Mein großs Teddybuch
1991 erschienen im
Gondrom Verlag

Klara
Beiträge: 120
Registriert: Di 26. Nov 2013, 06:59

Re: Brummelbärchen...Bummelbärchen

Beitrag von Klara » Fr 13. Dez 2013, 17:18

Der Link ist kaputtet. :wink:

Ich korrigiere das mal:
https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/M ... rcmg601ZZH

Es ist allerdings auch noch preiswerter zu erhalten:
https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/A ... reis_total

Antworten