Sci-Fi-Geschichten DDR 80er Jahre

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
blaue_elise
Beiträge: 5
Registriert: Di 4. Sep 2018, 16:27

Sci-Fi-Geschichten DDR 80er Jahre

Beitrag von blaue_elise » Mi 19. Sep 2018, 23:09

Hallo,

Ich suche noch eine Sciencefiction-Erzählung, die in den 1980er Jahren in der DDR erschienen ist. Es geht um ein Paar, das ein Kind bekommt, welches aber in einer anderen Dimension lebt. Folglich sieht das Kind seine Eltern oder vice versa als Dreiecke oder so. War ziemlich bedrückend. Eine andere Geschichte handelte von einem Mann, der seine Frau verloren hat. Er hat aber so etwas wie Fensterscheiben mit Erinnerungen, in denen sie weiter zu leben scheint.
Hat jemand eine Idee?
Lg

Aldea
Beiträge: 37
Registriert: So 28. Sep 2008, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Sci-Fi-Geschichten DDR 80er Jahre

Beitrag von Aldea » Do 20. Sep 2018, 18:06

Hallo blaue_elise,
die zweite Geschichte klingt nach "Licht für die Zukunft" von Bob Shaw. In der Zukunft gibt es Farmen, die sogenanntes "Langsam-Glas" herstellen. Die Scheiben werden in der Landschaft aufgestellt und speichern über Jahre hinweg alles, was in der Umgebung passiert. Ein junges Paar lässt sich bei einem Farmer die Wirkungsweise erklären. In dieser Zeit sehen sie durch das Fenster seines Hauses immer mal wieder eine junge Frau vorbeigehen, die sie aber nicht zu sehen scheint. Und auch ein Kind spielt dort im Wohnzimmer. Sie entscheiden sich, so ein Fenster zu kaufen, und der Mann lässt sie kurz allein, um eins zu holen. Die junge Frau wird neugierig und öffnet die Haustür. Und was gerade noch durch die Scheibe als normaler Wohnraum zu sehen war, entpuppte sich als ein schäbiger Raum mit verschlissenen Möbeln. Als der Mann zurückkommt, erzählt er ihnen, dass seine Frau und sein Sohn vor einigen Jahren von einem Unbekannten überfahren worden waren, und das Fenster das einzige ist, was er von ihnen zurückbehalten hat.

Ist in einem Buch mit diversen Geschichten erschienen. Heißt "Das Raumschiff" und gibt es zuhauf bei Booklooker.
Viele Grüße
Aldea

Ghostwriter
Beiträge: 523
Registriert: Sa 24. Dez 2005, 16:39

Re: Sci-Fi-Geschichten DDR 80er Jahre

Beitrag von Ghostwriter » Do 20. Sep 2018, 18:20

Vermutlich Das Raumschiff - Wissenschaftlich-phantastische Erzählungen aus aller Welt.
https://www.booklooker.de/Bücher/Raumsc ... jsLzR01ZZn

Oder auch: Die Ypsilon-Spirale. Wissenschaftlich-phantastische Erzählungen aus aller Welt.

https://www.booklooker.de/Bücher/Edwin- ... e532b8a731

blaue_elise
Beiträge: 5
Registriert: Di 4. Sep 2018, 16:27

Re: Sci-Fi-Geschichten DDR 80er Jahre

Beitrag von blaue_elise » Do 20. Sep 2018, 23:21

Hallo Ghostwriter,
Danke für die Tipps! Den Band "Das Raumschiff" hatte ich mir gleich gekauft, da werde ich nochmal gucken, ob ich vlt. noch die erste Story finde. Manchmal foppt einen auch die Erinnerung, und die Geschichten sind etwas anders. Es war auf jeden Fall sehr hilfreich!
LG

Aldea
Beiträge: 37
Registriert: So 28. Sep 2008, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Sci-Fi-Geschichten DDR 80er Jahre

Beitrag von Aldea » Fr 21. Sep 2018, 16:52

... und ich freue mich, dass ich ebenfalls helfen konnte. Gern geschehen.
Viele Grüße
Aldea

Ghostwriter
Beiträge: 523
Registriert: Sa 24. Dez 2005, 16:39

Re: Sci-Fi-Geschichten DDR 80er Jahre

Beitrag von Ghostwriter » Fr 21. Sep 2018, 18:52

@Aldea: Tut mir leid, dass ich dir "die Show gestohlen" habe :(

Aldea
Beiträge: 37
Registriert: So 28. Sep 2008, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Sci-Fi-Geschichten DDR 80er Jahre

Beitrag von Aldea » Sa 22. Sep 2018, 19:34

@ Ghostwriter,

das hast du ja nicht. Unsere Antworten kamen so kurz hintereinander, die haben sich überschnitten. Ich fand's nur schade, dass blaue_elise auf meine Antwort so gar nicht eingegangen ist, darüber war ich etwas enttäuscht. Dafür kannst du doch nichts. :wink:
Viele Grüße
Aldea

Antworten