Buch gesucht, nur Teil der Vorderseite bekannt

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
Bücherlurch
Beiträge: 1
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 11:24

Buch gesucht, nur Teil der Vorderseite bekannt

Beitrag von Bücherlurch » Sa 15. Dez 2018, 11:39

Einen schönen Gruß an alle Bücherfans. Ich bin froh, dieses Forum gefunden zu haben und hoffe, dass man mir vielleicht weiterhelfen kann.
Ich suche also ein Buch, von dem ich nur einen Teil der Vorderseite des Einbandes kenne. Ich habe nur ein Foto vom Regal, in dem es zusammen mit anderen Büchern stand. Es handelt sich um Kinder- und Jugendbücher aus den 60er und 70er Jahren. Leider ist der Buchrücken abgerissen. Das Buch hat also eine Vorderseite mit rot gehaltenem Hintergrund. Von der darauf befindlichen Abbildung ist nur eine kleine schwarze Ecke, die nach links weist, am linken Rand in Höhe von dreivierteln des Buchdeckels zu erkennen, das sowohl der Teil einer Hutkrempe, als auch einer spitzen Nase sein könnte. Darüber sind weiße wolkige Strukturen zu erkennen, was Pfeifenrauch oder Wolken sein könnten. Eine ragt nach links, die andere nach oben. Leider kann man anscheinend keine Bilder hochladen (?). Mit diesen raren Angaben konnte ich beim Stöbern zwei andere Bücher identifizieren. Für Fans dieser Genregruppe also kein großes Problem, wenn ihnen jemals dieses Buch begegnet sein sollte.
Dann also mit ganz freundlichen Grüßen und viel Glück bei der Suche.

riean
Beiträge: 83
Registriert: Fr 15. Mai 2009, 23:41

Re: Buch gesucht, nur Teil der Vorderseite bekannt

Beitrag von riean » Sa 15. Dez 2018, 14:18

Räuber Hotzenplotz ?, bei Janosch gibt es auch schwarze Hüte....

JuttaKr
Beiträge: 111
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 17:39

Re: Buch gesucht, nur Teil der Vorderseite bekannt

Beitrag von JuttaKr » Sa 15. Dez 2018, 19:58

Bücherlurch hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 11:39
Leider kann man anscheinend keine Bilder hochladen (?).
Nicht direkt hier im Forum, aber du kannst das Bild irgendwo extern hochladen und hier verlinken.
(Ich gehe davon aus, dass es nicht möglich ist, die fotografierende Person einfach mal zu fragen, was da abgebildet ist.)

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8650
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Buch gesucht, nur Teil der Vorderseite bekannt

Beitrag von spiralnebel111 » So 16. Dez 2018, 07:34

Hier liegt gerade ein Hotzenplotz, der hat ein breites rotes Hutband:https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/A ... =offerDate

Speireata 4
Beiträge: 69
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Re: Buch gesucht, nur Teil der Vorderseite bekannt

Beitrag von Speireata 4 » So 16. Dez 2018, 08:57

Ich meine mich zu erinnern, dass es auch eine Ausgabe von Sherlock Holmes gibt, die einen roten Einband und den Holmes als Schattenbild drauf hat. Ich kann mich aber auch täuschen. Ich kam da jetzt auch nur wegen der Erwähnung von Pfeifenrauch drauf.

Madita
Beiträge: 193
Registriert: Do 26. Jun 2008, 18:51

Re: Buch gesucht, nur Teil der Vorderseite bekannt

Beitrag von Madita » So 16. Dez 2018, 15:01

[quote="Speireata 4" post_id=656066 time=1544947055 user_id=10547]
Ich meine mich zu erinnern, dass es auch eine Ausgabe von Sherlock Holmes gibt, die einen roten Einband und den Holmes als Schattenbild drauf hat. Ich kann mich aber auch täuschen. Ich kam da jetzt auch nur wegen der Erwähnung von Pfeifenrauch drauf.
[/quote]

Diese Beschreibung erinnert mich jetzt an die Gesamtausgabe von Kalle Blomquist, 1969 bei Oetinger erschienen. Der rote Einband passt und der Schatten von Kalle Blomquist (blonde Haare, rotweißgestreiftes T-Shirt) betrachtet mit Lupe in Hand Fingerabdruck auf Papier) ist Sherlock Holmes mit markanter Nase, Mütze und Pfeife. Allerdings fehlen die Rauchwolken.

Speireata 4
Beiträge: 69
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Re: Buch gesucht, nur Teil der Vorderseite bekannt

Beitrag von Speireata 4 » So 16. Dez 2018, 20:16

Madita, ja, daran habe ich auch gedacht, aber ich bin trotzdem ziemlich sicher, dass es auch eine Detektivgeschichte für Erwachsene gibt mit so einem ähnlichen Einband, wenn nicht Sherlock Holmes dann vielleicht etwas ähnliches.

Antworten