Ich suche ein buch indem ein Mädchen sich weigert dem Turm zu dienen

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
Lolly
Beiträge: 2
Registriert: So 13. Jan 2019, 15:59

Ich suche ein buch indem ein Mädchen sich weigert dem Turm zu dienen

Beitrag von Lolly » So 13. Jan 2019, 16:13

Hallo, ich bin neu hier und bin auf der Suche nach einem Buch.
Ich habe es vor einigeer zeit gelesen und weiß, dass jetzt bald ein neuer Teil raus kommt. Jedoch habe ich den Titel und den Autor vergessen. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, indem ich den Inhalt schildere. :roll:

In dem buch geht es um eine Welt die sich in einem Turm abspielt. Die Hauptfigur ist ein Mädchen, dessen Nasmen ich ebenfalls vergessen habe.
Jeder der in diesem Turm lebt hat eine Rangnummer von 1-10. wobei 1 natürlich das schlechteste is† und 10 fast unerreichbar.
Die besagte Hauptfigur hat nich das Interesse dem Turm zu dienen und hinterfragt sehr viel, wodurch ihr Rang immer weiter sinkt. Die Eltern hingegen sin treue Diener des Turms und dulden dies nicht. Fällt man unter den 4. Rang so wird man in eine Art Klinik gebracht und mithilfe von deren Medikamenten „gesund“ gemacht und der Rang steigt. Hilf dies nichts, wird man getötet.
Sie lernt einen jungen kennen, welcher es mithilfe eines Professors geschafft hat durch Tabletten diesen Rang zu umgehen und laufend einen guten Rang zu haben. Doch dieses spiel fällt mit der zeit auf und sie werden von den Wächtern (ich bin mir nicht sicher ob sie im Buch genauso genannt werden) gejagt. Bei ihrer flucht werden sie von jemanden mit ins innere vom Turm genommen wo sie nicht gefunden werden können.

Ich weiß, dass ich sehr wenig Informationen haben aber vielleicht hat jemand dieses Buch gelesen und erkennt die Geschcihte wieder.

Schon mal vielen Dank. :roll:

Benutzeravatar
luku
Beiträge: 1912
Registriert: Do 29. Sep 2005, 21:37
Wohnort: Obstanbaugebiet "Altes Land" bei Hamburg

Re: Ich suche ein buch indem ein Mädchen sich weigert dem Turm zu dienen

Beitrag von luku » So 13. Jan 2019, 16:45

Ich glaube Du suchst

von Bella Forrest - Das Mädchen das zu denken wagte:

hier eine Inhaltsangabe: Inhaltsangabe zu "Das Mädchen, das zu denken wagte"
Eine unvergessliche Geschichte voller Spannung, Geheimnisse und Romantik – Das Mädchen, das zu denken wagte wird Fans von The Gender Game, Die Bestimmung und den Tributen von Panem (Hunger Games) begeistern …

Wie bekämpfst du einen Feind, wenn er in deinem Kopf sitzt?
Ein gigantischer, gläserner Turm erhebt sich über einer tödlichen Wildnis. Sie sagen, dass das alles ist, was noch übrig geblieben ist.
Das Überleben des Turms bedeutet gleichzeitig auch das Überleben der Menschheit, weshalb alle dem Turm treu ergeben dienen müssen …

Die zwanzigjährige Liana Castell muss aufpassen, was sie denkt. Ihr Leben wird von einer Zahl definiert, die auf ihrem Handgelenk steht – auf einer Skala von Eins bis Zehn wird bewertet, wie nützlich und loyal sie dem Turm ist. Ein Gerät in ihrem Schädel überwacht diese Skala. Ein Gerät, das verbotene Gedanken meldet.

Liana ist derzeit eine Vier und steht damit auf dem niedrigstmöglichen akzeptablen Rang, obwohl ihre Eltern beide eine perfekte Zehn haben. Doch Liana hat Schwierigkeiten, ihren Rang zu erhöhen. Rebellische Ideen schleichen sich zu leicht in ihren Kopf und ein gewisser Groll scheint in ihrer Natur zu liegen. Sie befindet sich in der Ausbildung zur Aufpasserin, aber ihre Zukunft wird finster aussehen, wenn sie ihren Wert nicht steigern kann …

Dreier werden medikamentös behandelt.
Zweier werden isoliert.
Einser verschwinden.

Als Lianas schlimmster Albtraum Wirklichkeit wird und sie auf eine Drei herabgestuft wird, treibt die Verzweiflung sie auf einen Weg, den nur wenige zu betreten wagen. Eine zufällige Begegnung mit einem großspurigen jungen Mann, dessen erschreckend abtrünnige Haltung ihm unmöglich diese perfekte Zehn auf seinem Handgelenk eingebracht haben kann, setzt Liana darauf an, sich selbst zu retten – auch auf die Gefahr hin, dadurch noch weiter herabgestuft zu werden.

Den jungen Mann zu verfolgen, schien eine leichte Aufgabe gewesen zu sein, aber nachdem die Ereignisse eine unerwartete Wendung nehmen, gleitet Liana in unerwartete, finstere Tiefen des Turms ab … und stößt auf Geheimnisse, die dort seit Jahrzehnten begraben liegen.

In einer Gesellschaft, in der das freie Denken einen zum Kriminellen machen kann, wagt ein Mädchen es, es trotzdem zu versuchen …

Auch hier bei booklooker im Angebot:
https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/A ... nken+wagte

Lolly
Beiträge: 2
Registriert: So 13. Jan 2019, 15:59

Re: Ich suche ein buch indem ein Mädchen sich weigert dem Turm zu dienen

Beitrag von Lolly » So 13. Jan 2019, 21:33

Endlich! :D
Vielen vielen dank für die Hilfe! :)

Antworten