Wichtig, buchsuche, spielt in den 20er Jahren in Amerika

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
Muzekiepschen
Beiträge: 4
Registriert: Do 14. Feb 2019, 21:46

Wichtig, buchsuche, spielt in den 20er Jahren in Amerika

Beitrag von Muzekiepschen » Sa 16. Feb 2019, 22:15

Hallo und guten Abend

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Das Buch welches ich suche spielt wohl in den 20er Jahren. Eine Frau aus... Soll wohl nach Amerika ausgewandert oder ausgereist sein und dort in einem Gutshaus oder Herrenhaus gearbeitet haben. Irgendwann hat sie ihren Mann kennengelernt, welcher wohl Architekt gewesen war. Sie sind zusammen gezogen und gaben wohl auch nicht schlecht gelebt.. Als das Geld knapp wurde, ging die Frau zu dem Gutshaus zurück und hatte dort eine Affäre mit dem Sohn des Gutshausbesitzer. Sie wurde schwanger, hat aber ihrem Mann nie erzählt, dass das Kind nicht von ihm ist...

So wurde es mir erzählt. Meine Mama meinte der einband war evtl blau, aber sicher war sie sich nicht mehr. Kann mir jemand helfen? Sie würde es gern nochmal lesen und nun hat sie bald Geburtstag

Danke schonmal. VG

shannon
Beiträge: 205
Registriert: Do 22. Okt 2009, 11:04

Re: Wichtig, buchsuche, spielt in den 20er Jahren in Amerika

Beitrag von shannon » Mo 18. Feb 2019, 15:39

Hallo Muzekiepschen,

Deine Beschreibung erinnert mich an Dieses mächtige Glück von Belva Plain.

Hin und her gerissen zwischen zwei Männern ist die schöne und kluge Anna, eine mutige jüdische Frau, die zu Beginn des (20.) Jahrhunderts aus Polen auswandert, um in Amerika ihr Glück zu machen. Hier verliebt sie sich in Paul, den Spross einer angesehenen Familie. Aber Paul heiratet eine Frau aus der gehobenen Gesellschaft. gekränkt willigt Anna schließlich in die Ehe mit Joseph ein. Ihm gelingt es rasch, zu Wohlstand und Ansehen zu gelangen. Niemals darf Joseph erfahren, dass Anna auch weiterhin zärtlich mit Paul verbunden bleibt und dass die kleine Iris, die Joseph abgöttisch liebt, nicht seine leibliche Tochter ist. Annas Leben ist bestimmt von schuldgefühlen, pflichtbewusstsein und der übermächtigen liebe zu zwei Männern, denen sie zum Schicksal wird.


Die Ullstein-Ausgabe von 1996 ist "hellblau" : http://tinyurl.com/yyudtxae

VG Shannon

Muzekiepschen
Beiträge: 4
Registriert: Do 14. Feb 2019, 21:46

Re: Wichtig, buchsuche, spielt in den 20er Jahren in Amerika

Beitrag von Muzekiepschen » Mo 18. Feb 2019, 19:52

Liebe Shannon,

Das Buch passt genau. Die Geschichte ist genau die die meine Mutter erzählt hat. Ich danke dir. Vielen, vielen Dank dafür.

LG Muz

Antworten