Buch über Medizinfälle gesucht, verfaulter Arm

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
Speireata 4
Beiträge: 75
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Buch über Medizinfälle gesucht, verfaulter Arm

Beitrag von Speireata 4 » Sa 23. Feb 2019, 21:18

Guten Tag, ich suche ein Buch, das von einem Mediziner oder Angehörigen einer ähnlichen Profession geschrieben wurde und in dem derjenige verschiedene seiner Fälle beschreibt und wie er den Patienten helfen konnte.
Ich besitze einige dieser Bücher von verschiedenen Autoren. Das Problem ist, dass ich mich an einen bestimmten Fall erinnere, diesen aber in keinem Buch in meinem Besitz wiedergefunden habe, was mich zu der Annahme veranlasst, dass ich besagtes Buch mal aussortiert habe. Nun möchte ich aber dieses Fall noch mal nachlesen und weiß aber überhaupt nicht mehr, in welchem Buch er gestanden hat, bzw wie der Titel oder Autor hießen.
Um diesen Fall geht es mir:
Da ist eine junge Frau mit irgendeinem Leiden, welches dazu führt, dass sie einen ihrer Arme nicht mehr richtig wahrnimmt (kein Schmerzempfinden oder so was) und dieser Arm ist durch irgendeine Ursache am Verfaulen, was der Frau aber eben seltsamerweise egal ist. Sie will sich auch nicht behandeln lassen oder so ähnlich. Genau weiß ich es nicht mehr, drum suche ich ja das Buch. Der Autor beschreibt dann, wie er vorgeht, was er zu der Frau sagt und wie es dann weiter geht.

Es handelt sich um tatsächliche Erfahrungsberichte, keine Fiktion. Es ist wahrscheinlich ein Taschenbuch.
Ich meine, der Autor wäre männlich, kann mich aber auch irren. Es könnte sein, dass das Cover dunkelgrün ist, weil ich mich daran erinnere, dass ich mal ein solches Buch mit einem dunkelgrünen Cover hatte, aber jetzt habe ich es nicht mehr. Das kann aber auch ein anderes Buch gewesen sein.

Vielen Dank im Voraus schon mal für die Hilfe.
Liebe Grüße.

ullishimaru
Beiträge: 81
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 22:57

Re: Buch über Medizinfälle gesucht, verfaulter Arm

Beitrag von ullishimaru » So 24. Feb 2019, 22:09

Das "muss" eigentlich von Oliver Sacks sein, speziell diese Geschichte kenne ich aber nicht.

Benutzeravatar
Lese-Eule
Beiträge: 9246
Registriert: Do 17. Jun 2010, 19:38

Re: Buch über Medizinfälle gesucht, verfaulter Arm

Beitrag von Lese-Eule » Mo 25. Feb 2019, 10:53

Das erinnert mich sehr an "Zu Tode verwest" aus Todsicher von Markus A. Rothschild. Bild

Speireata 4
Beiträge: 75
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Re: Buch über Medizinfälle gesucht, verfaulter Arm

Beitrag von Speireata 4 » Di 26. Feb 2019, 06:26

Ullishimaru, das dachte ich auch, aber ich habe in allen Büchern, die ich von ihm habe, reingeschaut (gute Ausrede, sie nochmal zu lesen) und da war nichts passendes dabei.

Lese-Eule, das kann das richtige Buch sein. Ich weiß, dass ich es mal aus der Bücherei ausgeliehen hatte. Danach werde ich also nachher mal schauen. Danke schon mal.

Antworten