Jugendbuch verzweifelt gesucht

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
Julchen_
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Mär 2019, 23:34

Jugendbuch verzweifelt gesucht

Beitrag von Julchen_ » Di 19. Mär 2019, 23:48

Hallo zusammen,

ich suche bereits seit einigen Jahren sehr verzweifelt ein Jugendbuch welches ich ca. zwischen den Jahren 2003 und 2009 gelesen habe. Leider habe ich hier nur noch bruchstückhafte Erinnerungen und hoffe ihr könnt mir helfen.

In dem Buch geht es um ein Haus welches auf einer Klippe steht und ein bisschen düster und geheimnisvoll wirkt. Von diesem Haus führt eine Treppe an den Strand. Die Hauptperson ist (glaube ich) eine junge Frau welche in eben dieses Haus einzieht. In dem Dorf lernt sie dann einen jungen Mann kennen.

Das Cover war in dunkle Farbtöne gehalten und wirkte sehr düster. Ich meine, dass hier das Haus zu sehen war.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Danke schon mal!

LG Julchen

Speireata 4
Beiträge: 89
Registriert: Do 15. Okt 2015, 09:29

Re: Jugendbuch verzweifelt gesucht

Beitrag von Speireata 4 » Mi 20. Mär 2019, 07:09

Hi.
Kann es sein, dass es eine Art Krimi oder Thriller war? Ich erinnere mich nämlich daran, ein Buch in den Buchläden gesehen zu haben wo es darum ging, dass eine junge Frau oder ein älteres Mädchen in so einen kleinen Ort an der Küste zieht (in England vielleicht?) zu ihrem Onkel oder so ähnlich. Das Haus und der ganze Ort sind irgendwie unheimlich und die Dorfbewohner mögen sie nicht, weil sie eine Fremde ist und es ein Geheimnis im Dorf gibt (irgendein Verbrechen ist geschehen, Mord glaube ich) und die Angst haben, dass sie ihre Nase da rein steckt.

Julchen_
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Mär 2019, 23:34

Re: Jugendbuch verzweifelt gesucht

Beitrag von Julchen_ » Mi 20. Mär 2019, 09:10

Hey, ja das kann sogar sehr gut sein. Ich erinnere mich tatsächlich daran, dass das gesamte Dorf sehr abweisend war. Bis auf die eine Bekanntschaft welche sie dort macht. Insgesamt empfand ich das Buch sehr gruselig und ich meine auch, dass es wirklich um Mord/Tod ging.

Yarimar
Beiträge: 9
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 23:52

Re: Jugendbuch verzweifelt gesucht

Beitrag von Yarimar » Mo 25. Mär 2019, 11:42

Hallo,

ich habe zwar keinen konkreten Buchvorschlag aber könnte das Buch von "Ursula Isbel" gewesen sein?
Sie hat neben Pferdebüchern auch Romantik-Thriller geschrieben...

Herzliche Grüße und viel Erfolg bei der Suche.

Yarimar

Leseratte68
Beiträge: 8
Registriert: So 8. Apr 2018, 09:54

Re: Jugendbuch verzweifelt gesucht

Beitrag von Leseratte68 » Mo 25. Mär 2019, 13:29

Hallo Julchen,
vielleicht handelt es sich dabei um "Insel der Verfluchten" oder "Der Mitternachtsreigen" von Judith Parker.

Liebe Grüße
Leseratte68

Jamie07
Beiträge: 34
Registriert: Do 27. Jun 2013, 18:47

Re: Jugendbuch verzweifelt gesucht

Beitrag von Jamie07 » Sa 20. Apr 2019, 14:08

Vielleicht ist es das Buch: "Die schwarze Laterne" von Viola Bayley

Jamie07
Beiträge: 34
Registriert: Do 27. Jun 2013, 18:47

Re: Jugendbuch verzweifelt gesucht

Beitrag von Jamie07 » Sa 20. Apr 2019, 14:10

Vielleicht ist es das Buch: " Die schwarze Laterne" von Viola Bayley.

shannon
Beiträge: 213
Registriert: Do 22. Okt 2009, 11:04

Re: Jugendbuch verzweifelt gesucht

Beitrag von shannon » Sa 20. Apr 2019, 22:51

Vielleicht Das Geheimnis von Egerton House von Sabine Blazy?

Gibt's hier : https://tinyurl.com/yxq3p9hy

Antworten