Mädchen/junge Frau ohne bewusste Herkunft Jade Perlen

Sie suchen verzweifelt ein Buch, kennen aber nicht den Autor und/oder den Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
Zarame
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Jul 2019, 13:47

Mädchen/junge Frau ohne bewusste Herkunft Jade Perlen

Beitrag von Zarame »

Ich suche ein Buch aus meiner Jugend. Ich habe leider verschwommene Erinnerungen- es muss also nicht alles so sein, was mir dazu einfällt. Es geht um eine junge Frau, die als unerkannte Himmelsprinzessin unter den Menschen lebt. Die Menschen schenken ihr Jade und Perlen, das macht sie kurz glücklich, aber eigentlich ist sie traurig, weil ihr ihre Herkunft unbewusst ist. Die Lösung ist in einem Kinderreim zu finden, der über die Jahrhunderte hinweg von Kindergeneration zu Kindergeneration unverändert weitergegeben wurde.Die Geschichte spielt irgendwo in Asien. Ich muss das Buch in den 80ern gelesen haben. Ich habe schon Jade, Perle, Himmelstreppe usw. bei Google eingegeben, aber kein Erfolg. Vielleicht hat ja jemand eine Idee um welches Buch es sich handeln könnte. Lieben Dank
Meliur
Beiträge: 130
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 22:38

Re: Mädchen/junge Frau ohne bewusste Herkunft Jade Perlen

Beitrag von Meliur »

Hallo Zarame!
Für die Suche wäre es hilfreich zu wissen, wann denn deine Jugend war? :)
Weißt du noch ob es sich um ein Kinder-oder Jugendbuch oder schon um einen Roman für Heranwachsende bzw. Erwachsene handelt?
Beste Grüße, Meliur
Zarame
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Jul 2019, 13:47

Re: Mädchen/junge Frau ohne bewusste Herkunft Jade Perlen

Beitrag von Zarame »

Hallo!
Ich habe ja schon geschrieben, dass ich es in den 80ern gelesen haben muss. Das bedeutet natürlich nur, dass es nicht später erschienen sein kann. Wir sind etwa 1981 und 1988 umgezogen und es war dazwischen, dass ich das Buch aus der Bücherei ausgeliehen habe. In meiner Erinnerung war es eher ein Jugendroman. Kann aber auch für junge Erwachsene gewesen sein. Ich weiß nicht mehr, ob ich es in der Grundschule oder auf der weiterführenden Schule gelesen habe, vermutlich letzteres. Tut mir leid mehr geben die Erinnerungen nicht her. Lieben Dank und viele Grüße
Meliur
Beiträge: 130
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 22:38

Re: Mädchen/junge Frau ohne bewusste Herkunft Jade Perlen

Beitrag von Meliur »

Oh ja, das hattest du weiter unten tatsächlich schon erwähnt. Sorry..
Naja, doppelt hält besser :D Ich halte auf jeden Fall die Augen offen.

Da fällt mir noch ein, bei einem Zeitraum in den 80ern oder früher sollte man vielleicht noch fragen ob es sich um eine DDR- oder BRD-Erscheinung gehandelt haben wird?
Zarame
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Jul 2019, 13:47

Re: Mädchen/junge Frau ohne bewusste Herkunft Jade Perlen

Beitrag von Zarame »

Hallo! Ich habe es in der BRD gelesen. Liebe Grüße Uli
teemitrum33
Beiträge: 10
Registriert: Do 25. Jan 2018, 22:06

Re: Mädchen/junge Frau ohne bewusste Herkunft Jade Perlen

Beitrag von teemitrum33 »

Hallo Zarame, ich habe es auch mal vor einigen Jahren gelesen, es heißt "Die Brücke der Vögel" von Barry Hughart. Ich glaube, mich auch an einige recht fiese Kampfszenen erinnern zu können, also es ist eher für Jugendliche oder Erwachsene.
Zarame
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Jul 2019, 13:47

Re: Mädchen/junge Frau ohne bewusste Herkunft Jade Perlen

Beitrag von Zarame »

Hallo! Ganz lieben Dank!!! Ich werde es mir sofort besorgen. Ich habe den Anfang bei Google Books überflogen, da kam die Erinnerung noch nicht zurück. Liebe Grüße Uli
teemitrum33
Beiträge: 10
Registriert: Do 25. Jan 2018, 22:06

Re: Mädchen/junge Frau ohne bewusste Herkunft Jade Perlen

Beitrag von teemitrum33 »

Sehr gerne, freut mich!
Antworten