Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Sie suchen ein Buch, wissen aber weder Autor noch Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Liebebuecher5
Beiträge: 24
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 14:13

Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von Liebebuecher5 » Fr 13. Sep 2019, 14:44

Liebes Forum,
hier eine erneute Anfrage von mir -leider mit wesentlich schwammigeren Erinnerungen als bei meinen letzten Anfragen.
Vor ca 40 Jahren habe ich in einer Ferienwohnung am Bodensee ein Buch gelesen, in dem ein Mädchen - wahrscheinlich mit rotblonden Haaren - entweder bereits im Rollstuhl sitzt und wieder laufen lernt - oder umgekehrt: einen Unfall erleidet und danach im Rollstuhl sitzt. Aus mir unerklärlichen Gründen habe ich diese Geschichte mit "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna" verknüpft, sei es, daß ich die Bücher hintereinander gelesen habe oder, daß der Inhalt ähnelte. Im Grunde erinnere ich mich nur an sehr wenig: in einer Szene sitzt das Mädchen im Rollstuhl und Vögel flattern um sie herum, was sie sehr freut. Weiterhin ist mir dunkel in Erinnerung, daß ein "Hirtenlauf" barfuß übers Stoppelfeld stattfinden sollte, wobei ich leider nicht mehr weiß, ob das Mädchen geheilt wurde und dann daran teilnehmen konnte oder einfach nur zusah - oder davon erzählte. Ich meine, sie hätte Freunde gehabt, die sie herumschoben und mitnahmen und ihr zuhörten - und ich meine auch sie bewunderten. Meine Erinnerung basiert eher auf dem Gefühl, das ich beim Lesen hatte. Es war das gleiche Gefühl wie beim Lesen von "Hallo Mister Gott...": für mich als 10jährige wurden da unglaublich tiefgehende philosophische Gedanken gewälzt und ich war richtig ergriffen. Leider kann ich gar nichts mehr sagen zu Einband, Dicke oder Schrift des Buches - ich weiß rein gar nichts mehr darüber. Auch das Erscheinungsjahr kann ich nicht schätzen. Ich meine beide Geschichten spielten zu einer ähnlichen Zeit - da kann ich mich aber auch irren. Weiterhin meine ich, daß die Geschichte im englischen Sprachraum spielt - leider auch nicht sicher. Ist alles eher gefühltes Wissen.
Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn sich irgendjemand an das Buch erinnern würde oder eine Idee hätte. Seit Jahren taucht die Erinnerung immer wieder mal auf und ich wüßte zu gern, warum das so ist.
Vielen Dank für jeden Tipp!
LiebeBuecher
Zuletzt geändert von Liebebuecher5 am Fr 13. Sep 2019, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.

JuttaKr
Beiträge: 143
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 17:39

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von JuttaKr » Fr 13. Sep 2019, 15:24

Liebebuecher5 hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 14:44
Aus mir unerklärlichen Gründen habe ich diese Geschichte mit "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna" verknüpft, sei es, daß ich die Bücher hintereinander gelesen habe oder, daß der Inhalt ähnelte.
Vielleicht war eine Namensähnlichkeit das verknüpfende Element:
In Ben mag Annie (im Original "Ben and Annie") von Joan Tate gibt es ein rotblondes Mädchen im Rollstuhl und einen guten Freund. Den weiteren Inhalt kenne ich leider nicht.

Liebebuecher5
Beiträge: 24
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 14:13

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von Liebebuecher5 » Fr 13. Sep 2019, 16:04

Vielen Dank! Gleich eine Antwort - wie schön! Wie hast Du das gefunden? Bei Titel und Buchumschlag klingelt nichts bei mir - aber die Zeit und der Rollstuhl kommen hin. Ich werde es mir kaufen und dann berichten. Herzlichen Dank für Deine Mühe LiebeBuecher

Liebebuecher5
Beiträge: 24
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 14:13

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von Liebebuecher5 » Mo 11. Nov 2019, 12:17

Habe da Buch "Ben mag Annie" nach etlichen Komplikationen erhalten und gelesen. Leider handelt es sich nicht um mein gesuchtes Buch. Über weitere Hinweise würde ich mich sehr freuen.
Herzlichen Dank
LiebeBuecher

Ghostwriter
Beiträge: 514
Registriert: Sa 24. Dez 2005, 16:39

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von Ghostwriter » Mo 11. Nov 2019, 12:40

Eventuell "Letty" von Avril Rowlands; aber die englische Inhaltsangabe passt nicht wirklich.
https://www.booklooker.de/Bücher/Avril- ... gjcnc01ZZc
https://avrilrowlands.co.uk/letty/


Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9186
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von spiralnebel111 » Mo 11. Nov 2019, 13:24

Hier kommt das Mädchen nicht selber in den Rollstuhl, sondern ein Kollege, dafür heißt sie aber Anna. https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/A ... na-?page=2

Hirtenlauf klingt nicht nach englischem Sprachraum, eher nach dem Schwabenland.

Liebebuecher5
Beiträge: 24
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 14:13

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von Liebebuecher5 » Di 12. Nov 2019, 13:02

Vielen Dank für Eure Tipps. Leider ist es keins der Bücher. Letty betätigt ich als Detektivin - in meinem Buch kam definitiv keine Detektivgeschichte vor und Anna habe ich früher im Fernsehen verfolgt. Vielen lieben Dank für Eure Mühe. Ich hoffe weiter.

Ghostwriter
Beiträge: 514
Registriert: Sa 24. Dez 2005, 16:39

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von Ghostwriter » Mi 13. Nov 2019, 11:11

Noch ein Vorschlag, nach dem Motto: Man soll nichts unversucht lassen.
Else Günther: Sonja braucht 400 Mark.
https://www.booklooker.de/Bücher/Else-G ... dKQOU01ZZ0

Liebebuecher5
Beiträge: 24
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 14:13

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von Liebebuecher5 » Do 14. Nov 2019, 18:40

Hallo Ghostwriter. Vielen Dank für den Tipp. Leider ist es nicht das gesuchte Buch. Das gelähmte Mädchen bekam kein Geld und es kümmerte sich auch kein fröhliches Kind um es. Ich freue mich trotzdem, daß gesucht wird. Vielen Dank und Grüße LiebeBuecher

Jumanecle
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Aug 2019, 08:25

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von Jumanecle » Fr 15. Nov 2019, 08:04

Hallo,
vielleicht hilft ja diese Liste...
http://www.ahwerner-schule.de/literatur ... uecher.pdf
Liebe Grüße,
Jumanecle

Ghostwriter
Beiträge: 514
Registriert: Sa 24. Dez 2005, 16:39

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von Ghostwriter » Fr 15. Nov 2019, 10:22

Ich bin die Liste durchgegangen und habe folgendes Buch gefunden:
Elizabeth Fanshawe: Hanna (also nicht Anna !)
https://www.booklooker.de/Bücher/Elizab ... l3wPK01ZZg

Liebebuecher5
Beiträge: 24
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 14:13

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von Liebebuecher5 » Fr 15. Nov 2019, 12:43

Obwohl bei mir nichts klingelt beim Titelbild könnte Hanna das gesuchte Buch sein. Vielen Dank für die Hilfe! Leider kostet das Buch 45 Euro - ich muß mal tief in mich gehen, ob ich mir das leiste. Wäre halt blöd wenn es das nicht ist. Aber das Erscheinungsjahr kommt hin. Und Anna - Hanna - das wäre ein erklärbarer Irrtum. Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!

JuttaKr
Beiträge: 143
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 17:39

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von JuttaKr » Fr 15. Nov 2019, 14:36

Auf "Hanna" war ich auch schon gestoßen, hatte es aber verworfen, nachdem ich mir die Originalversion von "Hanna" (heißt im Original "Rachel") auf OpenLibrary anschauen konnte: Es ist im Prinzip ein Bilderbuch mit 24 Seiten, ganzseitigen Bildern und sehr wenig Text, max. 1 Satz pro Seite, in denen Hanna/Rachel erzählt, was sie alles kann. Ich glaube, das ist nicht dein Buch.
Hier ist der Link: https://openlibrary.org/works/OL6904011W/Rachel

lio75
Beiträge: 47
Registriert: Di 21. Nov 2017, 12:56

Re: Suche Buch aus der Zeit von "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna"

Beitrag von lio75 » So 17. Nov 2019, 14:32

Hallo LiebeBuecher,

könnte es vielleicht das hier sein: "Das Mädchen im Rollstuhl" von Harriet May Savitz?
Bei der Suche nach deutschen Begriffen habe ich nur das Buchcover finden können, aber wenn man nach der englischen Originalausgabe sucht ("The Lionhearted"), dann findet man ein bisschen was zum Inhalt. Das Mädchen hat einen Unfall und ist von da an querschittgelähmt. In dem Buch geht es darum, wie die Freunde und ihr Umfeld damit umgehen. Es wäre so ein Buch, das ich gelesen hätte, und ich habe solche Bücher "verschlungen", auch "Hallo Mister Gott...". Das Buch gibt es hier sehr günstig.

Ich wünsche dir viel Glück beim Finden des Buchs!

Liebe Grüße,

Lio

Antworten