Schweinisches

Sie suchen verzweifelt ein Buch, kennen aber nicht den Autor und/oder den Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
headbengel
Beiträge: 98
Registriert: Di 6. Jan 2009, 19:49
Wohnort: bei Koblenz

Re: Schweinisches

Beitrag von headbengel »

ups,
sorry,
das Buch wurde schon erwähnt !
Bin zuuu schnell hier drüber geflogen, schäm !
Der Weg ist das Ziel
nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Schweinisches

Beitrag von nanoq »

bookworms hat geschrieben:@nanoq
Hab jetzt keinen neuen Hinweis für Dich, aber meine Neugier bringt mich noch um :oops:
Wofür brauchst Du denn den ganzen Schweinkram :?:
Wie jetzt, bookworms? Du hast keinen Hinweis für mich, keinen Vorschlag? Da enttäuschst du mich aber :mrgreen:

Na ja, ich brauche den Schweinkram eigentlich überhaupt nicht. Es ist nur so, dass ich sowohl Schweine sammle als auch viel lese und irgendwann mal festgestellt habe, dass ich trotzdem doch sehr wenige Schweine-Bücher habe. Und da dachte ich, hier finde ich sicher Leute, die das eine oder andere Buch über, um oder mit Schweine(n) kennen.

---

Jedenfalls kann ich jetzt meiner Schweinchensammlung noch ein paar papierene Freunde hinzufügen. Obwohl ich natürlich etwas aufpassen muss, dass es nicht zu viel wird, so etwas verselbständigt sich nämlich, wie ich schon festgestellt habe. (Ein paar meiner Schweinchen stehen auch in meinem Büro und da kommt es dann auch hin und wieder mal vor, dass mir ein Mandant mal kleines Schweinchen mitbringt - einer wollte mir sogar mal ein Ferkel von seinem Hängebauchschwein schenken, aber das habe ich dann doch abgelehnt).

---
headbengel hat geschrieben:ups,
sorry,
das Buch wurde schon erwähnt !
Bin zuuu schnell hier drüber geflogen, schäm !
Headbengel, das macht gar nichts, mir muss man manchmal auch was doppelt sagen.

---

Ich freue mich jedenfalls, dass meine Suche hier auf solche Resonanz stößt, das macht doch einfach Spaß.

In diesem Sinne grunze ich euch allen fröhlich zu und wer mag, kann ja mal ein bisschen mit Tom spielen:

Bild
Benutzeravatar
scrat22
Beiträge: 30
Registriert: Di 3. Nov 2009, 13:14

Re: Schweinisches

Beitrag von scrat22 »

Das wird Dir wahrscheinlich nicht so sehr weiterhelfen, aber im aktuellen Roman von Tine Wittler ("Wir wär´n dann soweit") kommt ein Schwein drin vor. Und immerhin ist eins auf dem Cover. :P
Benutzeravatar
lemmy
Beiträge: 11078
Registriert: So 2. Okt 2005, 22:25

Re: Schweinisches

Beitrag von lemmy »

Hab gerade im Jokers-Katalog geblättert. Dort gibt es das Hörbuch von "Gloria von Jaxtberg und Rosa" für 3,95 Euro und außerdem noch einen Kalender von "Rosalie und Trüffel" für 4,95 Euro oder den Kalender "Schwein gehabt" mit Ferkelbildern für 4,99 Euro.
Übrigens ist dieses WE versandkostenfrei dort.
Hereinspaziert und umgeschaut!

Outside of a dog, a book is a man's best friend.
Inside of a dog, it's too dark to read.
Groucho Marx
Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12652
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Schweinisches

Beitrag von Vidya Venn »

Bis morgen Nacht 23.59, genauer gesagt. Alsdann, nanoq.
DieBibliothekarin
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Jan 2010, 08:41

Re: Schweinisches

Beitrag von DieBibliothekarin »

Hallo!
Ich würde dir ja mal "Erika oder Der verborgene Sinn des Lebens" von Elke Heidenreich vorschlagen. Geht da mal um ein ganz anderen Schwein... :wink:
Liebe Grüße
Kathleen
"Lesen gefährdet Ihre Dummheit !"
nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Schweinisches

Beitrag von nanoq »

DieBibliothekarin hat geschrieben: Geht da mal um ein ganz anderen Schwein...
Hi hi, ich hatte mich ja schon fast gewundert, dass niemand dieses Plüschschwein vorgeschlagen hat. Erika kenne ich tatsächlich schon, trotzdem Danke.
Träschi
Beiträge: 13
Registriert: So 3. Jan 2010, 21:08

Re: Schweinisches

Beitrag von Träschi »

Habe auch noch n niedliches Buch hinzuzufügen....

Wie das Schwein zum Tanze ging von Michael Köhlmeier
nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Schweinisches

Beitrag von nanoq »

Wow Baumwollratte, das ist ja eine tolle Liste, vielen Dank.

Also, wenn da nichts für mich dabei ist, dann bin ich wahrlich selber schuld. Und bis auf Doktor Dolittle und die Geschichte von Roald Dahl kenne ich das wirklich alles nicht. Von Kotzwinkle kenne ich nur "Ein Bär will nach oben" aber das gehört ja eher in den humorigen Bereich. Ich werde mir all das, was du hier so mühevoll rausgesucht hast, auf jeden Fall in aller Ruhe anschauen und dann sicherlich mal wieder zuschlagen...


Auch dir, Träschi, lieben Dank. Das Buch kenne ich auch noch nicht und werde gleich mal danach suchen.
Benutzeravatar
TanteTine
Beiträge: 32
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 21:58

Re: Schweinisches

Beitrag von TanteTine »

"Animal Farm"
Aber da kommen die Schweine nicht wirklich gut bei weg....
Benutzeravatar
Bühermaus17
Beiträge: 538
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 20:21

Re: Schweinisches

Beitrag von Bühermaus17 »

Hallo, bin neu hier und durch Zufall über dein Thema gestolpert...lade grade mehrere hundert Bücher hoch, wenn du interessiert bist, habe Benni Borstel und der Leierkastenmann, Schweichen Ringelschwanz und die Biene und Die Stachelschweine, ist zwar Kabaret oder so, aber ein echt schweinisches Lesezeichen, bze Einsteckschild idt dabei. hab ich alle noch nicht hochgeladen, bei Interesse bitte melden, zieh ich dann vor. Gibt auch ein neues Buch (Hab ich aber nicht) Schöne Schweine von Andy Case, Andrew Perris aus dem Landwirtschaftsverlag Münster Hiltrup, sind aber echte drin....
Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das den Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber nichts dafür zu tun.
ChristianeT
Beiträge: 3
Registriert: Sa 5. Aug 2006, 11:53
Wohnort: Ahlen

Re: Schweinisches

Beitrag von ChristianeT »

Hallo,
ganz neu erschienen ist ein Buch von Arne Blum. Es heißt "Saubande-Ein Schweinekrimi". Ist im Limes Verlag erschienen (ISBN 3809025755).
Einen schönen Tag wünscht Christiane
henti02
Beiträge: 14
Registriert: Do 4. Feb 2010, 20:38

Re: Schweinisches

Beitrag von henti02 »

Entschuldigung. Titel waren schon mal genannt. Hab ich leider übersehen.
nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Schweinisches

Beitrag von nanoq »

Oh, hier waren ja noch ein paar Beiträge dazu gekommen, das hatte ich ganz übersehen, vielen Dank an diejenigen, die sich jetzt noch gemeldet haben.
ChristianeT hat geschrieben:"Saubande-Ein Schweinekrimi"
Ja, das Buch habe ich neulich auch entdeckt. Gekauft habe ich es noch nicht, ich warte immer auf die Taschenbuchausgabe. Aber auf meiner Liste steht es ganz oben.
Benutzeravatar
lemmy
Beiträge: 11078
Registriert: So 2. Okt 2005, 22:25

Re: Schweinisches

Beitrag von lemmy »

Hallo nanoq!
Ich habe gerade einen Katalog mit eher landwirtschaftlichen Büchern hier. Da sind einige hübsch schweinische Bücher dabei. (Hab jetzt aber nicht nachgeschaut, ob die schon hier erwähnt wurden.)
- Andy Case: Schöne Schweine (Bildband mit kurzen informativen Angaben über Ursprung, Aussehen, Größe; Nutzung, Herkunft und Verbreitung)
- Hans-Peter Boer: Schweinemond (4. Band der Kommisar Kattenstroht Reihe Der Landkommisar)
- Was macht das Schwein auf dem Ei (Bilderbuch)
- So eine Schweinerei (Bilderbuch mit Fotos, Grundlegendes Wissen über das Schwein, kingerecht aufbereitet)

Und darüber hinaus bekommt man dort noch eine Schweine-Badetuch oder Schweine-Bettwäsche. :wink:
Hereinspaziert und umgeschaut!

Outside of a dog, a book is a man's best friend.
Inside of a dog, it's too dark to read.
Groucho Marx
Antworten