Ich suche den Titel eines Kinderbuchs aus den 80ern

Sie suchen verzweifelt ein Buch, kennen aber nicht den Autor und/oder den Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
Antworten
lillebror22
Beiträge: 4
Registriert: Fr 15. Jan 2010, 21:04

Ich suche den Titel eines Kinderbuchs aus den 80ern

Beitrag von lillebror22 »

Hallo!
Ich habe als Kind in den 80ern ein Buch sehr gerne gelesen und suche daher jetzt den Titel bzw. den Autor des Buchs. Das Buch handelt von Kindern im Heim. Die Hauptperson ist ein dickeres lustiges Mädchen, das von allen sehr gemocht wird, weil sie so lustig ist. An den Wochenenden kommen oft Erwachsene in das Heim und nehmen ein Kind für ein Wochenende mit nach Hause. Nur das lustige Mädchen wird nie ausgesucht, weil sie eben dick ist. So lange noch andere Kinder da sind, wahrt sie den lustigen Schein, als sie aber alleine ist, wird sie sehr traurig.

Es wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte, ich habe das Buch als Kind geliebt!
Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12652
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Ich suche den Titel eines Kinderbuchs aus den 80ern

Beitrag von Vidya Venn »

Hört sich für mich an wie 'Sonntagskind' von Gudrun Mebs
hier bei BL 37 gebrauchte ab 2,34 + Versand

Vielleicht erinnerst du dich an ein Cover, wenn du die Bücher anklickst. Die Beschreibung der Bücher, die von einem Covertext stammt, ist nicht so aussagekräftig.
lillebror22
Beiträge: 4
Registriert: Fr 15. Jan 2010, 21:04

Re: Ich suche den Titel eines Kinderbuchs aus den 80ern

Beitrag von lillebror22 »

Durch suchen im Netz bin ich auch auf das Buch Sonntagskind gestoßen und habe es mir gekauft. Leider ist es nicht das Buch was ich meine :( . Das Mädchen in diesem Buch ist nicht dick und nicht lustig und nicht superbeliebt und wird auch ziemlich schnell von jemandem am Wochenende aus dem Heim abgeholt.

Trotzdem Danke für den Tipp!
henti02
Beiträge: 14
Registriert: Do 4. Feb 2010, 20:38

Re: Ich suche den Titel eines Kinderbuchs aus den 80ern

Beitrag von henti02 »

Hallo,
das Buch müsste von Barbara Schwindt und Walter Grieder sein. Der Titel: Alle sagen Dicki! Es ist in Schreibschrift bei den Ravensburger Taschenbüchern 1979 erschienen.
Und das Beste: es wird bei booklooker angeboten. Zu einem guten Preis. Ich habe es
wegen dem Buchgesuch nochmals gelesen - ich würde noch einen kleinen "Trennungsausgleich" verlangen. Es hat auch nach Jahren nichts von seinem Zauber verloren. Falls Sie noch Fragen dazu haben, jederzeit. Ich könnte die Geschichte mittlerweile weitererzählen, aber das würde den Reiz nehmen. henti 02
lillebror22
Beiträge: 4
Registriert: Fr 15. Jan 2010, 21:04

Re: Ich suche den Titel eines Kinderbuchs aus den 80ern

Beitrag von lillebror22 »

Vielen vielen Dank für den Tipp. Aber mir ist der Name "Dicki" des Mädchens diese Woche selbst eingefallen und über`s Internet habe ich mit Hilfe des Namens das Buch gefunden und bereits bei booklooker bestellt. Es ist heute angekommen und ich bin total glücklich :D !!!! Es ist genau so wie ich es in Erinnerung hatte und die Bilder sind sooooo schööön!
Nochmals danke!
Lesemaus123
Beiträge: 545
Registriert: Do 22. Sep 2005, 19:40

Re: Ich suche den Titel eines Kinderbuchs aus den 80ern

Beitrag von Lesemaus123 »

Wenn man das Buch zwischenzeitlich selber findet,
kann man doch wenigstens im Forum eine kurze Info
posten... :roll:
Ich finde sowas nicht nett...aber egal.
Die Hauptsache ist DU bist glücklich.
LG
Lesemaus
lillebror22
Beiträge: 4
Registriert: Fr 15. Jan 2010, 21:04

Re: Ich suche den Titel eines Kinderbuchs aus den 80ern

Beitrag von lillebror22 »

naja, wenn ich das Buch den Tag bekommen hab und mir dann ja erst 100 %ig sicher sein konnte, dass es das richtige ist. Wann sollte ich denn dann im Forum schreiben, dass ich das Buch gefunden hab. Früher ging ja nun wirklich nicht!
Aber gut, andere Leute andere Vorstellungen... :mrgreen:
LG
Lesemaus123
Beiträge: 545
Registriert: Do 22. Sep 2005, 19:40

Re: Ich suche den Titel eines Kinderbuchs aus den 80ern

Beitrag von Lesemaus123 »

Du hast Dein Gesuch auch in einem anderen Forum
gepostet und dort nicht einmal auf die Antwort
reagiert. Dann schreibe dort wenigstens, dass sich
die Suche erledigt hat.
Meine Vorstellungen sind relativ normal und bewegen
sich in keinem unmöglichen Rahmen.
LG
Lesemaus


PS.: Hier zur Erinnerung:
http://www.gutefrage.net/frage/ich-such ... en-im-heim
Antworten