Kaiserin elisabeth

Sie suchen verzweifelt ein Buch, kennen aber nicht den Autor und/oder den Titel? Vielleicht kann jemand weiterhelfen, wenn Sie den Inhalt beschreiben...
lesewahn
Beiträge: 2019
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 21:57
Wohnort: Sauerland

Kaiserin elisabeth

Beitrag von lesewahn »

Hallo,

ich suche als Weihnachtsgeschenk für meine Schwester ein vernünftiges Buch / Biografie von Elisabeth Kaiserin von Österreich. Da ich absolut keine Ahnung in diesem Bereich habe hoffe ich ihr könnt mir was gutes empfehlen. Danke im Vorraus

LG lesewahn

P.S. Und Bücher / Biografie von Romy Schneider
Meine Angebote

Jafra Produkte gewünscht??? Per PN helfe ich weiter
nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von nanoq »

Ich habe mal von Brigitte Hamann
Elisabeth - Kaiserin wider Willen
gelesen.

Das fand ich sehr informativ und für meinen Geschmack auch gut lesbar. Das Buch ist schon etwa 30 Jahre alt, aber da Elisabeths Zeit ja schon länger her ist, macht das ja eigentlich nichts. :mrgreen:
Die Autorin ist Historikerin, so dass ich einfach mal davon ausgehe, dass das was sie so geschrieben hat auch recht fundiert ist.
Bice
Beiträge: 588
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 10:38
Wohnort: CH

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von Bice »

Habe ich das jetzt richtig verstanden, Du suchst auch nach Biografien über Romy Schneider?

Da steht eine Handvoll davon in meinem Bücherregal....doch bevor ich sie mir raussuche und sie mir wieder "vergegenwärtige" - einigermassen zumindest - warte ich auf Deine Antwort.

Grüssli....Bice
lesewahn
Beiträge: 2019
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 21:57
Wohnort: Sauerland

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von lesewahn »

Hallo Bice...

ich suche Biografien von beiden. Also die Original Kaiserin Elisabeth UND Romy Schneider. Wäre toll, wenn du was für mich hättest. Ich bin eigentlich nicht wählerisch aber in diesem Fall bitte sehr gut erhalten, weil wie erwähnt ein Weihnachtsgeschenk.
Danke dir...

Hallo nanoq...

danke für den Tip, da schaue ich gleich mal nach.

LG Lesewahn
Meine Angebote

Jafra Produkte gewünscht??? Per PN helfe ich weiter
Bice
Beiträge: 588
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 10:38
Wohnort: CH

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von Bice »

Auwaaa lesewahn

ich habe mich wohl recht unverständlich ausgedrückt, denn ich verkaufe keine Bücher. Ich wollte nur nachgucken, was ich alles über die Romy gelesen habe, und wie mir die Bücher gefallen haben, um meine Eindrücke an Dich weiter zu geben.

Doch werde ich erst in den nächsten Tagen dazu kommen. Falls Du interessiert bist, dann werde ich gerne hier Bericht erstatten.
lesewahn
Beiträge: 2019
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 21:57
Wohnort: Sauerland

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von lesewahn »

Hallo Bice...

na gut, dann sind wir jetzt quit mit den Missverständnissen. :wink: Aber über einen guten Tip freue ich mich auch.

LG Lesewahn
Meine Angebote

Jafra Produkte gewünscht??? Per PN helfe ich weiter
Benutzeravatar
lemmy
Beiträge: 11078
Registriert: So 2. Okt 2005, 22:25

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von lemmy »

Meine Kollegin ist auch ein Sisi-Fan und hat schon eine ganze Menge Bücher über sie gelesen (wenn nicht sogar alle :wink: ), die könnte ich mal fragen, welches Buch sie empfehlen würde. Allerdings habe ich diese Woche Urlaub, ich melde mich dann nochmal.
Hereinspaziert und umgeschaut!

Outside of a dog, a book is a man's best friend.
Inside of a dog, it's too dark to read.
Groucho Marx
Bice
Beiträge: 588
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 10:38
Wohnort: CH

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von Bice »

Sodele lesewahn....

ich habe mal die Romy Schneider-Bücher rausgesucht. Fünf habe ich gefunden.

Es ist halt schon etwas länger her, dass ich sie gelesen habe, doch versuche ich trotzdem mal, in den Untiefen meiner Erinnerungen den einen oder anderen verbliebenen Eindruck zu finden.

Vor Begeisterung aus den Schuhen gekippt hat mich glaubs keines dieser Bücher, doch meinte ich, dass mich die Biografie von Michael Jürgs DER FALL ROMY SCHNEIDER am Umfassendsten und auch Sachlichsten informiert hat.

ICH, ROMY SCHNEIDER. TAGEBUCH EINES LEBENS herausgegeben von Renate Seydel.
Dieses Buch setzt sich zusammen aus autobiografischem Material von Romy, erklärend ergänzt/ausgebaut von der Herausgeberin.
Dazu werden noch paar Interviews mit Romy und Artikel aus diversen Zeitungen wiedergegeben, sowie einen Bericht ihrer Mutter Magda Schneider.

MEINE ROMY Daniel Biasini.
Es ist halt eben ein Buch, geschrieben aus der Sicht Biasinis (des 2. Ehemannes), wie er die Romy erlebt hat. Möglich, dass er sich vor allem auch versucht zu rechtfertigen gegenüber all den Medienberichten über seine Person
Ich selber kann das halt nicht nachprüfen, wo die "Wahrheit" wirklich liegt....
Uninteressant zu lesen war es jedenfalls nicht, doch gibt es nur Einsicht über einen Teilbereich von Romys Leben.

ROMY SCHNEIDER. MYTHOS UND LEBEN v. Alice Schwarzer
Wer die Alice Schwarzer und ihren Schreibstil kennt, der weiss, dass sie sich nicht an der Oberfläche aufhält, dass sie versucht (manchmal auch mit etwas zu viel Aufdringlichkeit) sein Gegenüber so tief wie möglich zu ergründen, was das eine oder andere Mal auch in die Hose gehen kann, weil dann die Gefahr besteht, dass man einen Menschen allzu sehr psychologisiert, er einem dadurch dann eher fremder wird, als dass er einem nahe gebracht werden könnte.
Doch meinte ich, dass das der Alice in diesem Portrait nicht unbedingt passiert, und wenn, dann nicht so sehr, dass es mir in negativer Erinnerung geblieben wäre.

ROMY. BETRACHTUNG EINES LEBENS v. Hildegard Knef
Dieses Buch ist mir in gar keiner Erinnerung geblieben, weder in guter noch in schlechter...
Doch habe ich - es ist noch nicht allzu lange her - eine ganz gesalzene Kritik gegen dieses Knef-Buch gelesen, dass sie den Tod Romys schamlos ausgenützt hätte, um auf den nachfolgenden Kommerz um Romys Leben und Tod aufzuspringen, dass die Knef sich als eine Vertraute von Romy ausgibt, obwohl sie sich recht wenig begegnet sind und eigentlich kaum oder gar kein gegenseitiger Austausch/Korrespondenz stattgefunden hätte.....
Enibas

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von Enibas »

Hallo Lesewahn,

ich bin ein absoluter Sissi-Fan. Ich kann dir das Buch von Conte Corti, Elisabeth von Österreich (Tragik einer Unpolitischen) sehr empfehlen. ISBN 3453550846

Dann kenne ich noch das Album von Brigitte Hamann, Sissi, Kaiserin von Österreich. ISBN 3822878650
henti02
Beiträge: 14
Registriert: Do 4. Feb 2010, 20:38

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von henti02 »

Hallo,
ich finde das Buch von Martha Schad - Elisabeth von Österreich gut.
dtv portrait 9,90, neu erhältlich. Ich habe das Buch auch mal angeborten,
inzwischen aber verkauft.

henti 02
lesewahn
Beiträge: 2019
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 21:57
Wohnort: Sauerland

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von lesewahn »

@all...

:shock: WOW... ich bin beeindruckt... jetzt habe ich ja schon einige Vorschläge bekommen, da such ich mich doch mal in BL oder sonst wo mal durch... Ich danke euch allen ganz herzlich.

@lemmy...darfst gerne die Kollegin noch fragen. Wenn mir gleich mehrere das gleiche Buch empfehlen hilft das bei meiner Entscheidung ungemein, da ich wirklich keine Ahnung davon habe.

LG lesewahn
Meine Angebote

Jafra Produkte gewünscht??? Per PN helfe ich weiter
pergamentum
Beiträge: 43
Registriert: Di 30. Mär 2010, 11:26

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von pergamentum »

Auch ich könnte noch etwas beisteuern:

in meinen Angeboten findet sich von Michael Jürgs "Der Fall Romy Schneider" (sehr guter Zustand), auch habe ich gerade eine Biographie (gebunden) über die echte Elisabeth in der Hand "Sissi - Glanz und Last der Krone" von Luca Boscontri, das hat leichte Gebrauchsspuren wie etwas verschmutzte Schnitte, enthält aber neben der kompletten Biographie auch zahlreiche Fotos, Porträts und einen Stammbaum. Das stelle ich heute noch ein, ist nur die Frage, wie lange es dauert, bis es hochgeladen ist.

Schau einfach beim Antiquariat Pergamentum mal vorbei....
Bice
Beiträge: 588
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 10:38
Wohnort: CH

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von Bice »

Ueber die Kaiserin Elisabeth habe ich vor vielen Jahren auch eine Biografie gelesen, ich habe sie leider nicht gefunden beim Durchackern meines Buchbestandes, möglich, dass ich sie irgendwann mal "entsorgt" habe.

Ein schmales Büchlein jedoch ist mir auf meiner Suche in die Hände gefallen, es handelt sich um die Biografie des Mörders von Sissi.
ICH BEREUE NICHTS. DIE AUFZEICHNUNGEN DES SISSI-MÖRDERS v. Luigi Lucheni und Santo Cappon
pergamentum
Beiträge: 43
Registriert: Di 30. Mär 2010, 11:26

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von pergamentum »

Hallo Lesewahn,

die Sissi-Biographie steht online....

viele Grüße
Pergamentum
lesewahn
Beiträge: 2019
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 21:57
Wohnort: Sauerland

Re: Kaiserin elisabeth

Beitrag von lesewahn »

Danke pergamentum,

ich habe beide Bücher erst mal auf meinen Merkzettel gestellt.

LG Lesewahn
Meine Angebote

Jafra Produkte gewünscht??? Per PN helfe ich weiter
Antworten