Dunkle Helden

Alles rund um Fantasy.
Antworten
Benutzeravatar
Bühermaus17
Beiträge: 538
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 20:21

Dunkle Helden

Beitrag von Bühermaus17 » Di 9. Aug 2011, 18:30

Dunkle Helden...

suche ca. 10 "Helden" die eher zur dunklen Seite gehören, es sollte in Richtung Kane der Verfluchte oder Elric von Melnibone gehen, reine Fantasygestalten wenn möglich.

Hat jemand Vorschläge ?

Gruß Bühermaus17
Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das den Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber nichts dafür zu tun.

Benutzeravatar
Korsar77
Beiträge: 252
Registriert: So 29. Mär 2009, 01:09

Re: Dunkle Helden

Beitrag von Korsar77 » Do 6. Okt 2011, 22:09

Hi

Gebrauchtware Das Schattenreich I. Der verschwundene Prinz. Zimmer, Paul Edwin
und König Chondos Ritt

Ich selbst war nicht ganz so begeister, aber ein dunkler Held ist es.

Gruß
Korsar
Korsars Shop
Korsars Spartenlinks
100% recycled electrons!

easyrider
Beiträge: 86
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 16:18

Re: Dunkle Helden

Beitrag von easyrider » Sa 8. Okt 2011, 09:33

Bei Dunkle Helden fallen mir spontan die Jungs :wink: bei Anne Bishops Reihe "Schwarze Juwelen" ein, Daemon und Lucivar.

Eine faszinierende Welt, toll erzählt, spannend geschrieben.
easyrider
Bild

Benutzeravatar
Bühermaus17
Beiträge: 538
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 20:21

Re: Dunkle Helden

Beitrag von Bühermaus17 » Sa 8. Okt 2011, 10:14

Vielen Dank !

Dann bestelle ich mal, P.E Zimmer kenne ich, da habe ich den ersten Band, sehr guter Tip ! das andere sagt mir nichts, aber werde ich lesen !

Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D
Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das den Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber nichts dafür zu tun.

Benutzeravatar
BlackFox
Beiträge: 285
Registriert: So 22. Feb 2009, 20:08

Re: Dunkle Helden

Beitrag von BlackFox » Mo 10. Okt 2011, 15:10

Mir würden da noch die Bücher vom Dunkelelfen von R.A. Salvatore einfallen.

Benutzeravatar
Korsar77
Beiträge: 252
Registriert: So 29. Mär 2009, 01:09

Re: Dunkle Helden

Beitrag von Korsar77 » Mo 10. Okt 2011, 21:55

Gern geschehen!

Wieso suchst Du eigentlich genau 10?

Gruß
Korsar
Korsars Shop
Korsars Spartenlinks
100% recycled electrons!

Benutzeravatar
Bühermaus17
Beiträge: 538
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 20:21

Re: Dunkle Helden

Beitrag von Bühermaus17 » Di 24. Apr 2012, 12:09

Hallo Korsar,
hatte gar nicht erwartet hier noch eine Antwort zu bekommen...
10 war nur zufällig, 12 , 9 oder 15 hätten es auch getan. Mir schwebte vor einiger zeit ein Projekt vor die Psychologie und Entwicklung dieser Protagonisten zu verfolgen, die ja ganz anders geartet sind als die "normalen" Schwertschwinger...
Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das den Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber nichts dafür zu tun.

Bookie
Beiträge: 10
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 15:51

Re: Dunkle Helden

Beitrag von Bookie » Mo 27. Aug 2012, 13:51

Hi Korsar!
Und, hast du dein Projekt verwirklicht? So ein Vergleich der Psychologie würde mich doch interessieren :D
viele Grüße,
Bookie

Benutzeravatar
Korsar77
Beiträge: 252
Registriert: So 29. Mär 2009, 01:09

Re: Dunkle Helden

Beitrag von Korsar77 » Mo 27. Aug 2012, 19:23

Hi

Das Projekt wollte Bochermaus realisieren, nicht ich!

Aber mich würd es auch interessieren!

Gruß
Korsar
Korsars Shop
Korsars Spartenlinks
100% recycled electrons!

Benutzeravatar
Bühermaus17
Beiträge: 538
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 20:21

Re: Dunkle Helden

Beitrag von Bühermaus17 » Mi 28. Nov 2012, 01:25

Hi !
Bin noch am Büchersammeln, Kane von Wagner ist vollständig, auch wenn viele Titel nicht ins Deutsche übersetzt wurden, bin nicht ganz sicher ob ich die englischen Titel stilsicher übersetzen kann, der Mann war Psychiater...
Elric auch fast komplett, die anderen Vorschläge sind auch gut, da fehlen aber noch 1 bis 2 Titel.
Insgesamt ist die Spannbreite aber doch gering, meine aber das es noch mehr gab, aber mein Namensgdächtnis...
werde hier weiter posten, aber es kann etwas dauern alle Bücher in der richtigen reihenfolge zu lesen und dann auzuwerten... :oops:
Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das den Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber nichts dafür zu tun.

Antworten