Buchtitel gesucht - Geheimnis an Schule, ausgerissene Zunge

Alles rund um Fantasy.
Antworten
Tratzeika
Beiträge: 2
Registriert: Do 10. Nov 2011, 20:24

Buchtitel gesucht - Geheimnis an Schule, ausgerissene Zunge

Beitrag von Tratzeika » Do 10. Nov 2011, 20:31

Hallo,

ich hoffe sehr auf Hilfe, denn andere Foren, Google, Amazon usw. waren erfolglos.
Ich habe vor ca. 10 Jahren angefangen dieses Buch zu lesen, im Philosophieunterricht. Es ist aber ein "normaler" Roman und kein explizit philosophisches Buch (wie Sofies Welt zB.).
Es geht um ein paar Jugendliche, die an einer Schule sind, an der etwas merkwürdiges vor sich zu gehen scheint. Alle schweigen darüber. Man findet einen Jungen, ich glaube in einer Holztruhe, er hat sich selber die Zunge abgeschnitten oder rausgerissen. Das fand ich sehr markant. An vielo mehr erinnere ich mich nicht. Nur das die Jugendlichen über "Zeit" nachdachten, das sollte wohl auch das philosophische Thema sein. Schlug aber fehl, weshalb ich das Buch nie zu Ende gelesen habe.

Hat jemand eine Idee? Mindestens 10 Jahre alt, wohl eher unbekannt, komische Schule, abgebissene Zunge, Gedanken über Zeit...

Würde mich echt freuen!!!

Philou
Beiträge: 6
Registriert: Do 12. Apr 2012, 15:08

Re: Buchtitel gesucht - Geheimnis an Schule, ausgerissene Zunge

Beitrag von Philou » Do 12. Apr 2012, 20:59

wie schon bei Buch verzweifelt gesucht ^^

Der Plan von der Abschaffung des Dunkels von Peter Hoeg (durchgestrichenes o)

die Szene mit der Zunge ist mir als recht grauslig in Erinnerung geblieben ^^

Antworten