Positive Werwolf-Geschichten

Alles rund um Fantasy.
Antworten
dstoecker
Beiträge: 5
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 14:22

Positive Werwolf-Geschichten

Beitrag von dstoecker » So 27. Nov 2016, 21:13

Hallo,

ich suche schöne Geschichten, in denen Werwölfe nicht als böse Monster dargestellt werden, sondern eher irgendwie positiv sind.

Beispiele die ich kenne:
* Professor Wolf (The Complait Werewolf) von Anthony Boucher
* Der Kleine Werwolf von Cornelia Funke
* Angua in der Wache der Scheibenwelt (Terry Pratchett)

Hat jemand Tipps, was noch in diese Richtung geht und in welchem Buch etwas zu finden ist?

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8966
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Positive Werwolf-Geschichten

Beitrag von spiralnebel111 » Di 29. Nov 2016, 15:24

Ich denke das hier gehört auch dazu: Barnaby Grimes - Der Fluch des Werwolfs
Schau aber lieber selber noch einmal nach, ist schon lange her, dass ich das las.

Fricka H.
Beiträge: 4
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 17:09

Re: Positive Werwolf-Geschichten

Beitrag von Fricka H. » Fr 15. Dez 2017, 16:48

Falls du die Alexia-Tarabotti-Reihe von Gail Carriger noch nicht kennst, kann ich die sehr empfehlen.

Antworten