Drachen

Alles rund um Fantasy.
Benutzeravatar
lese ratte
Beiträge: 13
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 18:05

Drachen

Beitrag von lese ratte » Fr 2. Nov 2007, 18:10

Guten Tag,

da ich sehr gerne lese un dvor allem Fantasybücher suche ich nun ein richtiges gutes Drachen Buch.
Habe schon recht viel gesucht jedoch nicht richtig gutes gefunden, wenn ihr mir jedoch helfen könntet währe ich über glücklich. :D :D :D

Benutzeravatar
brain
Beiträge: 3044
Registriert: Di 20. Dez 2005, 15:14
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von brain » Sa 3. Nov 2007, 00:53

Eragon

Benutzeravatar
lese ratte
Beiträge: 13
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 18:05

Beitrag von lese ratte » Sa 3. Nov 2007, 15:58

Hab ich schon :( :(

Benutzeravatar
lemmy
Beiträge: 11078
Registriert: So 2. Okt 2005, 22:25

Beitrag von lemmy » Sa 3. Nov 2007, 16:13

Hallo lese ratte!
Ist zwar nicht so mein Thema, aber ich hab hier einen interessanten Link zu Drachen-Buchempfehlungen:
http://www.vampire-multigaming.de/forum ... php?t=3411

Oh, fast vergessen: Herzlich willkommen im BL-Forum! :D
Hereinspaziert und umgeschaut!

Outside of a dog, a book is a man's best friend.
Inside of a dog, it's too dark to read.
Groucho Marx

Benutzeravatar
lese ratte
Beiträge: 13
Registriert: Fr 2. Nov 2007, 18:05

Beitrag von lese ratte » Sa 3. Nov 2007, 17:03

Viele lieben Dank auch für die begrüssung :D

briefmarkenjaeger
Beiträge: 628
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 16:01
Wohnort: 51491 Overath

Beitrag von briefmarkenjaeger » So 4. Nov 2007, 14:20

Ich könnte dir das "Buch der Drachen" anbieten: https://www.booklooker.de/app/detail.ph ... sortOrder=
Bild

Eine signierte englische Fassung von dem Buch hätte ich auch, aber vermutlich möchtest du lieber die deutsche Version.
Desweiteren hätte ich noch "Das große Buch der Drachen oder Die fliegenden Ungetüme": https://www.booklooker.de/app/detail.ph ... sortOrder=, wobei ich dieses Buch woanders aber schon günstiger gesehen habe.
Bild

Weitere Bücher zu Drachen/Dragon(s) habe ich ebenfalls im Angebot, wobei es sich bei diesen aber hauptsächlich um Artbooks/Kunstkalender handelt.
Zuletzt geändert von briefmarkenjaeger am Mi 22. Aug 2012, 09:49, insgesamt 9-mal geändert.

andos
Beiträge: 6
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 22:12
Wohnort: zu Hause
Kontaktdaten:

Beitrag von andos » Mi 20. Feb 2008, 22:20

Anne McCaffrey
Der Drachenreiterzyklus hat mir sehr gut gefallen

Benutzeravatar
brain
Beiträge: 3044
Registriert: Di 20. Dez 2005, 15:14
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von brain » Do 21. Feb 2008, 02:45

andos hat geschrieben:Anne McCaffrey
Der Drachenreiterzyklus hat mir sehr gut gefallen
Ja

Riron
Beiträge: 4
Registriert: Fr 13. Jun 2008, 20:52

Beitrag von Riron » Fr 13. Jun 2008, 21:15

hallo,

Naomi Novik`s Drachenserie : Drachenbrut, Drachenprinz, Drachenzorn und Drachengalnz sind miener Meinung nach sehr schön.

Benutzeravatar
Korsar77
Beiträge: 252
Registriert: So 29. Mär 2009, 01:09

Drachen

Beitrag von Korsar77 » Fr 24. Apr 2009, 18:54

Hi

Barbara Hambly: Der schwarze Drache

Da gibt es dann zwar noch mehr Bücher, aber dieses ist für Drachenliebhaber das beste und in den nächsten Büchern der Mini-Serie (insgesamt 3) kommen auch Drachen nur noch begrenzt vor!
Korsars Shop
Korsars Spartenlinks
100% recycled electrons!

Benutzeravatar
Auberginchen
Beiträge: 2
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 17:56

Re: Drachen

Beitrag von Auberginchen » Sa 19. Jun 2010, 17:30

Hi!

Versuch's mal mit "die Mächte des Feuers" von Markus Heitz!

Ist eins meiner absoluten Lieblingsbücher. Alles sehr phantasievoll & fast zu bildlich beschrieben! :wink: So, dass hier ist zu "Die Mächte des Feuers":
Seit Jahrhunderten werden die Geschicke der Welt in Wahrheit von übermächtigen Wesen gelenkt: den Drachen. Sie entfachen politische Konflikte, stürzen Könige und treiben Staaten in den Krieg. Doch nun schlagen die Menschen zurück… Im Jahr 1925 untersucht die Drachentöterin Silena eine Reihe mysteriöser Todesfälle. Immer neue geheimnisvolle Gegenspieler und Verbündete erscheinen. Silena wird in einen uralten magischen Konflikt verstrickt. Stecken Drachen dahinter, oder muß sie sich einem ganz anderen Gegner stellen? Und welche Rolle spielen die Gargoyles, jene unheimlichen Stein­figuren an alten Kirchen und Gemäuern?
Gibt auch eine Fortsetzung: "Drachenkaiser". Hab ich aber leider noch nicht! :cry: Hol ich mir aber demnächst :)

Ich schreib nochmal, wenn ich "Drachenkaiser" gelesen habe!
Auberginchen ?

Benutzeravatar
Bühermaus17
Beiträge: 538
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 20:21

Re: Drachen

Beitrag von Bühermaus17 » Di 22. Jun 2010, 00:11

Michael Moorcock,Elric von Melnibone Zyklus...
Sollen es nur "heroische" Drachenbücher sein oder auch Kinderbücher,etc. ?
Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das den Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber nichts dafür zu tun.

fellinis
Beiträge: 8
Registriert: Do 3. Mär 2011, 12:26

Re: Drachen

Beitrag von fellinis » Mo 7. Mär 2011, 13:39

Margaret Weis und Tracy Hickman: Die Chronik der Drachenlanze. Ein wahrer Klassiker!

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8733
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Drachen

Beitrag von spiralnebel111 » Mo 7. Mär 2011, 17:30

Gestern habe ich eingestellt R.A. Salvatore "Die Drachenwelt-Saga"
Band 1 "Der Speer des Kriegers"
Band 2 "Der Dolch des Drachen"
Band 3 "Die Rückkehr des Drachenjägers"
Rollenspieler scheinen sie zu mögen. Ich habe sie selber nicht gelesen und weiß nicht genau ob das für Jugendliche oder Erwachsene geschrieben ist - auf jedenfall nicht für Kinder.

Sonea
Beiträge: 5
Registriert: Do 31. Mär 2011, 14:35

Re: Drachen

Beitrag von Sonea » Do 31. Mär 2011, 17:12

Was hälst du sonst von der Drachenkämpferin Sage von Licia Troisi

oder EONA - Drachentocher fand ich auch gut ;)

Antworten