Ein Angebot von booklooker.de, dem Marktplatz für gebrauchte Bücher,
Hörbücher, Filme, Musik und Spiele
Aktuelle Zeit: Di 23. Mai 2017, 14:36

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Beiträge: 8034
Ist das wirklich so wichtig? Ich habe in meinem Leben schon Tonnen von Büchern gelesen (und viele auch neu gekauft) die absolut grottige Titelbilder hatten.
Und ist das nicht Geschmackssache? Habe mich neulich mit einer Buchhändlerin unterhalten, die genau das Cover schlecht fand, das mir richtig gut gefiel: "Wer soll denn ein Buch mit so einem Bild kaufen?"
Tja.

_________________
Meine Bücher
Musik


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 19:29 
Offline

Registriert: So 28. Apr 2013, 23:30
Beiträge: 14
Ich habe auch schon gute Bücher mit schlechten Covern gelesen, aber ich muss zugeben, dass die Optik für mich nicht komplett unwichtig ist. Einerseits nehme ich ein Buch, das mich optisch anspricht lieber in die Hand und andererseits beeinflusst das durchaus ein Stück weit meine Kaufentscheidung.

Jedenfalls, wenn das Manuskript fertig ist, ist ja schon mal ein wesentlicher Teil geschafft. Da muss man es ja nicht gleich überstürzen und kann sich Zeit lassen, um sich diverse Tipps einzuholen. Ist ja schon mal gut, dass sich hier so ein reger Austausch entsponnen hat!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 14:31 
Offline

Registriert: Do 13. Apr 2017, 15:54
Beiträge: 16
Da hast du recht, rollkoffer. Finde es auch toll, dass hier so viele mitdiskutieren. :-) Ich habe in den letzten Tagen versucht, mir einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zu verschaffen, wie man ein Buch veröffentlichen kann, und habe mal alle Optionen gegoogelt, die ihr mir vorgeschlagen habt – von Selbstpublizieren (obwohl ich das immer noch ausschließe und wohl eher für mein drittes, viertes…Buch in Angriff nehmen würde), bis zum novum Verlag, den ich mir mal detaillierter ansehen werde. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal bei allen bedanken, dass ihr mich dabei unterstützt, mein Manuskript in ein wirkliches Buch umzuwandeln. D A N K E :-) Wie sich sehen lässt, hat jeder Autor seine eigene, liebste Art, sein Buch zu veröffentlichen. Und klarerweise gehen da die einzelnen Meinungen manchmal auch auseinander. Was wir alle als Autoren aber immer teilen, ist, dass wir gelesen werden wollen, findet ihr nicht? :-) und dann spielt es für mich auch keine Rolle mehr, wer wie wo…ein Autor sein Buch veröffentlicht hat. :-)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 12:29 
Offline

Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:01
Beiträge: 6
Zitat:
und dann spielt es für mich auch keine Rolle mehr, wer wie wo…ein Autor sein Buch veröffentlicht hat. :-)
Wenn es für dich keine Rolle spielt, welch ein Ansehen dieser Dienstleister hat, und wenn es für dich keine Rolle spielt, dass du ein paar tausend Euro los bist . . . . :roll:


Warum versuchst du es nicht erst einmal mit einem klassischen Verlag? Sollte es angenommen werden, hast du ein paar tausend Euro gespart und mehr Leser hast du auch.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
booklooker.de - gebrauchte Bücher,
gebrauchte Hörbücher, gebrauchte Filme, gebrauchte Tonträger & gebrauchte Spiele
Impressum