Buchvorstellung: Science Fiction Kurzgeschichten

Sie schreiben selbst? Stellen Sie es anderen vor und diskutieren Sie darüber.
Antworten
Kolbrueck
Beiträge: 1
Registriert: Di 10. Okt 2017, 08:56

Buchvorstellung: Science Fiction Kurzgeschichten

Beitrag von Kolbrueck » Di 10. Okt 2017, 09:11

Nach zwei Krimis in einem Leipziger Verlag arbeite ich seit längerer Zeit an einem größeren Roman im Bereich Fantasy für Erwachsene.
Dann kam die Schreibblockade. Was tun? Im Kopf und in der Schublade schlummerten einige Ideen für Science-Fiction Stories. Warum also nicht erst einmal die kurze Form wählen, qausi als Lockerungsübung?
"5 phantastische digitale Geschichten" sind auf diese Weise entstanden. Statt dafür lange nach einem Verlag zu suchen, wollte ich es diesmal mit Selfpublishing probieren - samt Profi-Lektorat und Einsatz eines Cover-Designern. Enstanden ist so "Gebete an die Cloud". Das Buch gibt es als Printversion und als E-Book.
Fünf Kurzgeschichten zeichnen darin eine Zukunft, die schon morgen Realität werden könnte und erzählen von den Hoffnungen und dem Horror einer digitalen Zukunft und Visionen, die bereits unseren Alltag erreicht haben: Die Seele eines Toten ist in der Cloud gefangen, eine Künstliche Intelligenz überrascht mit einem unerwarteten Bekenntnis und ein kleines Mädchen freut sich auf ihr Tech-Implantat.
https://www.amazon.de/dp/B075QJFLF3/ref ... XzbMC4SSZ2

Antworten