René Bote - Treffpunkt bei Sonja

Sie schreiben selbst? Stellen Sie es anderen vor und diskutieren Sie darüber.
Antworten
Benutzeravatar
R. Bote
Beiträge: 104
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 13:38
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

René Bote - Treffpunkt bei Sonja

Beitrag von R. Bote » Fr 10. Jan 2020, 14:58

Rein zufällig entdeckt Philine gar nicht weit weg von zu Hause einen versteckten und offensichtlich schon seit Jahren nicht mehr genutzten Garten. Der ideale Treffpunkt für sie und ihre Freundinnen! Aber der Garten muss natürlich auch irgendjemandem gehört haben, und über das, was er zurückgelassen hat, stolpern Philine und ihre beste Freundin überall. Neugierig forschen sie nach und decken dabei eine tragische Vorgeschichte auf. Können Philine und Annika diese Geschichte noch zu einem versöhnlichen Abschluss bringen?

Die Idee zu dieser Geschichte basiert auf dem Foto, das auf dem Cover zu sehen ist. Dieses Foto habe ich bei der Suche nach Material für ein anderes Cover gefunden, den Schlagworten nach müsste es Obstsammlerherz gewesen sein. Damals passte es nicht ganz, aber manche Bilder, die ich aktuell nicht brauchen kann, speichere ich mir trotzdem, und beim Durchsehen dieser Funde fiel mir dann ein, was ich zu diesem Bild schreiben könnte.

Das Ebook ist bereits an Neujahr erschienen und bei Amazon, ebooks.de, BoD und vielen anderen Anlaufstellen für Ebooks erhältlich. Eine Leseprobe gibt es hier.
:!: Warnung: Ich schreibe. Meine Akte: https://rene-bote.jimdo.de und bei Facebook

Antworten