Olaf Blunk - Der Code des Falken, ein moderner Agententhriller

Sie schreiben selbst? Stellen Sie es anderen vor und diskutieren Sie darüber.
Antworten
Benutzeravatar
Master Kenobi
Beiträge: 2
Registriert: Do 4. Aug 2016, 06:14
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Olaf Blunk - Der Code des Falken, ein moderner Agententhriller

Beitrag von Master Kenobi » Fr 5. Aug 2016, 15:44

Der Code des Falken - Agententhriller von Olaf Blunk

Bild

Mein Ansatzpunkt bei diesem Agentenroman ist es, dem Leser rein subjektiv eine intensive Erfahrung zu bescheren, der ihn mit den Themen Leben und Tod, Liebe und Gewalt konfrontiert und von meinem mittlerweile reichen Erfahrungsschatz, wie z.B. Psychologie, Reisen und esoterischem Wissen profitieren lässt.

Die Geschichte beginnt in Berlin wie eine auf den Ich-Erzähler bzw. dem Leser gerichtete Pistole, knapp, direkt und mitunter auswegslos, eine Parabel auf unser heutiges, modernes Leben, in dem häufig mitmenschliche Dramen mittlerweile per Mausklick o.ä. entschieden werden. Im späteren Verlauf des Buches, der im united p.c. Verlag erschienen ist und 358 Seiten umfasst, geht es für den Erzähler nach Südamerika, das die Grundlage für das zweite grosse Kapitel ´Der Jäger und der Gejagte´ bildet und wo es für den Protagonisten lyrisch gesprochen um Entscheidungen auf Himmel und Hölle geht, auch in Bezug auf Frauen.

Mein Roman ist einfach geschrieben, ohne besondere lyrische Mittel oder Kunstgriffe und richtet sich in erster Linie an normale Menschen, die ein Buch lesen, um unterhalten zu werden. Ich habe Film und Theater studiert, ein paar einminütige Kurzfilme gedreht, weswegen ich auch beim Schreiben in Bildern denke, die in jedem Fall die eine oder andere Wirkung entfalten werden.

"Wer weiss, ob das wir Leben nennen, sterben ist, und umgekehrt Sterben Leben bedeutet, wird Euripides im späteren Verlauf der Erzählung zitiert, was eine gute Umschreibung für die Grundstimmung des Romans ist. Wie stellt sich das Leben dar, wenn jeder Tag der letzte ist? Von einer Frau geboren zu werden, für eine Frau zu sterben? Wie fühlt es sich an, jemanden im Bruchteil einer Sekunde töten zu müssen? Ich habe versucht, dem kalten, leeren grauen Nichts des Alltags eine bunte, fantasievolle und zuweilen auch brutale Abhandlung von Menschen entgegenzusetzen, die über den Gesetzen stehen, gegen den Strom schwimmen und mit dem Rücken zur Wand stehen.

Erhältlich bei Amazon: http://www.amazon.de/Code-Falken-Olaf-B ... 3710323681

In die ersten 12 Seiten des Romans kann man per Blick ins Buch hineinlesen

Und beim united p.c. Verlag: http://www.united-pc.eu/buecher/belletr ... alken.html

Hier noch das vierte Unterkapitel des Südamerika-Kapitels:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Antworten