Fotomord Patrick Worsch

Stellen Sie ein Buch detailliert vor - mit Inhaltsangabe und Ihrem Urteil.
Antworten
meerli80
Beiträge: 216
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:51

Fotomord Patrick Worsch

Beitrag von meerli80 » Mo 12. Feb 2018, 14:37

Dieses Buch regt zum Nachdenken und Diskutieren an!

Eigentlich ist es alltäglich. Eltern posten auf allen möglichen Plattformen im Internet Fotos und Videos von ihren Kindern. Die Verwandten in der Ferne sollen ja auch sehen, wie der Spross aufwächst und was er jeden Tag dazu lernt. Aber bei der kleinen Luna geht es noch weiter. Sie hat einen Blogg, obwohl sie noch in den Kindergarten geht. Ihre Mutter und ihr Vater stellen das kleine Mädchen für ihre eigenen Zwecke gnadenlos zur Schau. Aber will Luna das überhaupt? Und was würdest Du tun, wenn Du siehst, dass die Eltern gegen den Willen des kleinen Mädchens handeln? So ergeht es Trommler in diese Geschichte. In Trommler brodelt es und er ist am Überlegen, welcher Weg der richtige ist. Reicht es mit den Eltern ein paar Worte zu sprechen und ihnen klar zu machen, wie es Luna bei diesem ganzen Theater geht? Oder muss er drastischer vorgehen? Trommler entscheidet sich und seine Entscheidung hat Konsequenzen!
Nun möchte ich noch ein paar Worte zu diesem Buch schreiben. Dieses Buch wird den Leser auch nach dem Lesen noch lange beschäftigen. Ein Thema, wie es aktueller nicht sein könnte. Und der Autor beleuchtet dieses Thema von allen Seiten. Es gibt Eltern, die es so wie Lunas Eltern einfach übertreiben. Und es gibt Eltern, die vernünftig mit diesem Thema umgehen. Und dann gibt es Menschen wie Trommler. Sie haben selbst keine Kinder, sind aber am Wohl ihrer Mitmenschen interessiert. Wenn auch vielleicht mehr zufällig als bewusst. Die Dialoge der Protagonisten sind brillant geschrieben. Es kommt zu keinem Zeitpunkt Lesen auf und das Buch hat auch die ein oder andere Überraschung parat. Vielleicht regt es den Leser zum Schluss an sein digitales Leben auch mal zu überdenken? Man bedenkt immer. Das Internet vergisst nichts. In diesem Sinne von mir 5 Sterne!

Antworten