Highway to love Diane Summer

Stellen Sie ein Buch detailliert vor - mit Inhaltsangabe und Ihrem Urteil.
Antworten
meerli80
Beiträge: 322
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:51

Highway to love Diane Summer

Beitrag von meerli80 » So 23. Dez 2018, 16:54

Endlich die richtige Ausfahrt?
Für Mike läuft es bisher ganz gut in seinem Leben. Gerade hat er sich eine kleine Auszeit genommen um seiner Autorentätigkeit nachzukommen. Würde nur seine Frau Elsa nicht so ein seltsames Verhalten an den Tag legen. Sie interessiert sich mehr oder weniger gar nicht mehr für ihren Mann. Selbst als Mike verletzt ins Krankenhaus muss, ist es sein bester Freund John, der ihm zur Seite steht. So will Mike Elsa bei der Arbeit zur Rede stellen. Aber was ihn dort erwartet, kann er nicht glauben. Er erwische seine Elsa mit ihrem neuen Chef in einer mehr als pikanten Situation! Aber Mike will nicht aufgeben! Er will um seine Elsa kämpfen! Er fordert Elsas neuen Chef zu einem Wettbewerb in Finnland heraus! Und auch John wird mit von der Partie sein. Aber auch das weihnachtliche Finnland scheint Mike und Elsa nicht gut zu tun. Gibt es für die beiden noch eine Chance und warum fühlt sich Mike eigentlich immer mehr zu John hingezogen?
Natürlich möchte ich es mir auch nicht nehmen lassen und noch ein paar Worte zu diesem Buch schreiben. Kommen wir zu den Hauptpersonen. Elsa? Das ist echt ein kleines Biest, ehrlich gesagt konnte ich Elsa ab der ersten Seite nicht leiden! Mike? Der ist einfach ein lieber Kerl, auch wenn er manchmal ein bisschen blind durch die Welt läuft und John? Das ist ein echter Freund, wie ihn jeder brauchen kann! Er steht Mike immer bei und ist immer für Mike da. Was den Ausgang der Geschichte möchte ich nicht all zu viel verraten. Es ist Weihnachten und in dieser Zeit des Jahres ist einfach alles möglich. Die Geschichte ist genau richtig geschrieben. Wie ein leckeres Festmahl. Von allen Zutaten genau die richtige Mischung gefunden. Ich kann hier ohne Bedenken 5 Sterne vergeben!

Antworten