Experiment Ella von Fay Ellison (Autor)

Stellen Sie ein Buch detailliert vor - mit Inhaltsangabe und Ihrem Urteil.
Antworten
meerli80
Beiträge: 368
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:51

Experiment Ella von Fay Ellison (Autor)

Beitrag von meerli80 » So 19. Mai 2019, 11:58

Was könnte das Cover bedeuten?

Ella führt bisher eigentlich ein normales Leben. Nach einem Ohnmachtsanfall in einem Flugzeug ist aber nichts mehr, wie es bisher gewesen ist. Sie wacht in einer Art Forschungsstation auf und soll ab nun an den Wünschen der Wissenschaft dienen. Ella soll einen der Grundstein der neuen Menschheit legen. Die angezüchteten besonderen Eigenschaften und Fähigkeiten sollen sich weiterentwickeln. Hierzu gibt es einen genauen Plan, welcher Mensch sich mit welchem Mensch fortpflanzen soll, so dass die bestmöglichen Ergebnisse erzielt werden können. Und sollte die natürliche Anziehungskraft hierzu nicht ausreichen, wissen die Herren und Damen der Forschung genau, wie sie hier nachhelfen können. Für Ella hat man John auserwählt. An sich ist John ja schon eine Augenweide und wenn man dann die Behandlungen bedenkt, denen die beiden ausgesetzt werden, könnte der Zuchterfolg schon bald vielversprechend sein. Aber Ella und John haben ihre eigenen Pläne. Sie wollen in die Freiheit. Werden sie das schaffen? Und vor allem, wie wird die Welt da draußen reagieren? Und auch in der Freiheit ist die Welt voller Gefahren. Vor allem Ella wird dies deutlich zu spüren bekommen.

Ich möchte auch noch ein paar eigene Worte zu diesem außergewöhnlichen Buch schreiben. Das Cover lässt zumindest erahnen, dass es um eine Frau auf der Flucht handeln könnte. Und irgendwie scheint es etwas mit Genen und DNA zu tun zu haben. Aber die Story ist viel mehr. Es geht genau um diese Themen, aber auch um die Liebe und einen verrückten Mörder. Ella und John sind wie füreinander geschaffen, auch wenn das vielleicht im Zusammenhang mit ihrer Entstehung die Wahrheit ziemlich genau trifft. Eine Lovestory in einer Phase, in der das überhaupt nicht passt. Das ist das wahre Leben. Und die Anziehungskraft der beiden? Die ist deutlich zu spüren. Das Ende der Geschichte ist ein wenig offengehalten. Vielleicht ist ja hier eine Fortsetzung geplant. Ich kann hier ohne Bedenken 5 Sterne vergeben und kann nur betonen, dass es echt eine außergewöhnliche Geschichte und ein besonderer Lesegenuss ist!

Antworten