Escape for Love von Amy M. Soul (Autor)

Stellen Sie ein Buch detailliert vor - mit Inhaltsangabe und Ihrem Urteil.
Antworten
meerli80
Beiträge: 378
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:51

Escape for Love von Amy M. Soul (Autor)

Beitrag von meerli80 » Do 30. Mai 2019, 12:32

Freundschaft plus oder vielleicht doch mehr?

Janine hat es im Moment alles andere als leicht in ihrem Leben. Ihre Eltern streiten sich ständig auf eine heftige Art und Weise und auch Janine bekommt hier immer genug ab. Eigentlich will Janine von zu Hause weg. Aber mit ihren Jobs kann sie sich eine eigene Wohnung nicht leisten. Zum Glück gibt es da Damon. Tja, wer ist Damon eigentlich? Damon ist Janines bester Freund. Aber damit nicht genug. Um keine Verpflichtungen einzugehen, führen die beiden eine sogenannte Freundschaft plus. Somit steht klar, dass Janine erst einmal bei Damon unterkommen wird. Aber was haben die beiden da eigentlich wirklich am Laufen? Aber damit nicht genug. Nicht nur die aktuellen Ereignisse reichen eigentlich schon aus, um das Leben auf der Bahn zu werfen. Sowohl Janine als auch Damon verfolgen Schatten aus der Vergangenheit. Können die beiden zusammen den Platz an der Sonne finden?
Hier nun noch ein paar eigene Worte zu dieser Geschichte. Mit Sicherheit kann ich sagen, dass die Idee der sogenannten Freundschaft Plus nicht neu ist. Auf diesem Sektor ist einiges zu finden. Aber die Ausarbeitung dieser Idee ist in dieser Geschichte mehr als gelungen. Sowohl Janine als auch Damon haben einen sehr hohen Unterhaltungswert. Und damit sind nur die beiden Hauptprotagonisten erwähnt. Die intimen Szenen sind sehr genau, aber nicht abstoßend beschrieben. Auch die Personen um Janine und Damon herum geben der Geschichte noch mal einen gewissen Schliff. Ich kann hier ohne Bedenken 5 Sterne vergeben!

Antworten