Enslaved: You will be mine! von Christin Gericke (Autor)

Stellen Sie ein Buch detailliert vor - mit Inhaltsangabe und Ihrem Urteil.
Antworten
meerli80
Beiträge: 451
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:51

Enslaved: You will be mine! von Christin Gericke (Autor)

Beitrag von meerli80 »

Wie weit darf Liebe gehen?
Susan ist gerade mitten im Umbruch. Sie hat ihr Studium beendet und will eine gute Anstellung als Architektin in Frankfurt finden. Ein Mann fehlt schon eine Weile länger in Susans Leben. Und Susan scheint den Jackpot geknackt zu haben! Nicht nur, dass ihre erste Bewerbung gleich erfolgreich ist, den Mann gibt es sozusagen als Sahnehäubchen noch dazu. Marc, ihr neuer Chef, ist aber auch eine Sahneschnitte. Aber nur auf den ersten Blick. Den Marc kann auch anders sein. Und das bekommt Susan bald zu spüren. Doch sie liebt Marc und Marc versteht es perfekt Susan immer mehr unter Kontrolle zu bekommen. Und Susan lässt sich immer mehr gefallen. Sie ist sich sicher, dass sie die Frau ist, die Marc ändern kann. Doch kann diese Liebe wirklich funktionieren?
Natürlich möchte ich auch noch ein paar eigene Worte zu dieser Geschichte schreiben. Das Buch beschreibt sehr realitätsnah, wie schnelle eine bodenständige und lebensfrohe Frau durch den falschen Mann in ihrem Leben zu einem Wrack wird. Immer wieder gibt es Situationen, in der es Susan eigentlich reichen müsste. Und immer wieder schafft es Marc, dass sie sich wieder für ihn entscheidet. Das ist sehr lebendig und glaubhaft geschrieben. Auch die Personen um Susan erwecken einen sehr glaubwürdigen Eindruck. Ich würde sagen, dass so etwas überall und zu jeder Zeit passieren kann. Ich kann hier ohne Bedenken 5 Sterne hinterlassen!

Antworten